bürgerAktiv-Archiv

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Gesellschaft

Spendenrat meldet Rekord

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

3,8 Milliarden Euro an Spenden hat der Deutsche Spendenrat e.V. in seiner „Bilanz des Helfens“ für die Zeit zwischen Januar und September 2021 erfasst und meldet einen Rekord: Das sei die höchste Summe seit Beginn der Erhebung 2005, […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Angriffe auf „Schule ohne Rassismus“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Beschmierte Schilder und Gebäude, zerstörte Plakate, Bedrohungen engagierter Schülerinnen und Schüler auf dem Schulweg: Von solchen Angriffen berichtet das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Die Fachhochschule Dortmund hat in einer Studie untersucht, wie Rechtsextreme und […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Engagement-Barometer: Funktionsträger springen ab

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Vereine und zivilgesellschaftliche Organisationen haben in und nach dem Corona-Winter 2020/21 zwar nur einen leichten Rückgang an Mitgliedern verzeichnet. Die Bereitschaft sich zu engagieren stieg sogar. Doch bei den Führungskräften und Funktionsträgern setzte sich auch in der jüngsten […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Akademikerinnen engagieren sich häufiger in Schulen als Mütter ohne Abschluss

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ob Elternabend, Schulfest oder Elternvertretung: Akademisch gebildete Mütter engagieren sich häufiger in der Schule ihrer Kinder als Mütter mit einem Ausbildungsabschluss oder Mütter ohne Abschluss. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW Berlin) herausgefunden. Eher gering […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Bürgerstiftungen

Wangen im Allgäu: Eine halbe Million für die Bürgerstiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Wangen im Allgäu (Baden-Württemberg) hat im November 2021 eine Spende von 560.000 Euro erhalten. Das Geld stammt aus dem Vermögen des ehemaligen Hallenbad- und Sportfördervereins. Dieser hatte sich 2018 mit der Begründung aufgelöst, dass sein Ziel, […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Steinmeier in Gütersloh: „Sie tun Ihrer Stadt und damit zugleich unserem Land gut“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Knapp 200 geladene Gäste, darunter Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die nordrhein-westfälische Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, haben in Gütersloh am 25. November 2021 unter strengen Corona-Auflagen den 25. Geburtstag der Bürgerstiftung Gütersloh im städtischen Theater gefeiert. […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Garmisch-Partenkirchen: Bürgerstiftung plant Bau eines Mehrgenerationenhauses

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen (Bayern) plant den Bau eines Mietshauses. Damit will sie auf rund 260 Quadratmetern Wohnraum für Menschen aus mehreren Generationen schaffen. Durch eine Miete am unteren Ende der ortsüblichen Preise will die Bürgerstiftung auch […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Wirtschaft

Ärger über Negativzinsen für Gemeinnützige

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr als 500 Banken verlangen inzwischen sogenannte „Verwahrentgelte“ bzw. Negativzinsen auf Guthaben von Privatleuten und Firmenkunden, hat das Verbraucherportal „biallo.de“ ermittelt. Davon seien auch gemeinnützige Organisationen nicht ausgenommen, berichtete am 22. November 2021 die Süddeutsche Zeitung. Sie gab […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Greenwashing bei nachhaltigen Fonds

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nur wenige nachhaltig gemanagte Fonds ordnen sich der strengeren Klassifizierung der Offenlegungsverordnung der EU zu. Wie das Handelsblatt am 4. November 2021 mit Bezug auf eine Analyse der Ratingagentur Scope berichtete, fällt der Großteil der rund 3240 als […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Politik und Staat

Rechnungshof: Politische Stiftungen zahlen zu hohe Gehälter an Vorstände

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die politischen Stiftungen zahlen ihren außertariflich angestellten Vorständen, Geschäftsführern oder Generalsekretären zu hohe Gehälter. Das hat der Bundesrechnungshof in seinen Bemerkungen zum Jahresbericht 2021 kritisiert. Die außertariflichen Gehälter entsprächen teilweise dem Niveau von Spitzenbeamten wie den Präsidenten des […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Deutscher Engagementpreis 2021 verliehen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Auszeichnungen wurden am 2. Dezember 2021 in Berlin an sieben Vereine verliehen. Der bayerische Verein Zivilcourage für ALLE erhielt einen Preis für sein Engagement für ein gewaltfreies Miteinander. Der Berliner Verein AMSOC e. V. wurde für seine […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Vereinbarungen im Koalitionsvertrag zur Förderung bürgerschaftliches Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Parteien der Ampelkoalition haben am 24. November 2021 ihren Koalitionsvertrag „Mehr Fortschritt wagen. Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit“ vorgestellt. Er enthält auch verschiedene Vorhaben, mit denen SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und FDP bürgerschaftliches Engagement […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Kritik am Sondierungspapier: Zu wenig Partizipation für die Bürger

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Aussagen der Ampelparteien zur Partizipation der Bürgerinnen und Bürger in politischen Entscheidungsprozessen sind auf Kritik gestoßen. In der taz kritisierte am 9. November 2021 der Flensburger Professor Gerd Grözinger, dass SPD, FDP und Grüne in ihrem Sondierungspapier […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

BFH: Zu viel politische Einflussnahme gefährdet Gemeinnützigkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat der Verbreitung von Verschwörungstheorien eine Grenze gesetzt und einem Verein damit die Gemeinnützigkeit abgesprochen. In einem Eilverfahren präzisierte der BFH den Grundsatz, dass bei einem gemeinnützigen Verein die Einflussnahme auf die politische Willensbildung und […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Kommentar: Ein offener Brief an die Koalitionäre

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Sondierungspapier haben die Verhandelnden von SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen noch Platz gelassen für die Engagementpolitik. Was sie in den Koalitionsvertrag schreiben sollten, schreibt ihnen Dr. Stefan Nährlich, Vorstandsmitglied und Geschäftsführer der Aktiven Bürgerschaft, in einem […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Presseschau

Der Spiegel: Camp im Ahrtal

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Noch immer kommen teils tausende Helferinnen und Helfer ins Ahrtal, um bei der Beseitigung der Flutschäden und dem Wiederaufbau zu helfen, berichtete Achim Himmelrath im Spiegel vom 27. November 2021 in einer Vor-Ort-Reportage: „Mittlerweile gibt es Zelte, Infostände, […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Süddeutsche Zeitung: Input für die Organisationskultur

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie Masterstudiengänge auf leitende Positionen in Vereinen und sozialen Einrichtungen vorbereiten, berichtete Rebekka Gottl am 11. November 2021 in der Süddeutschen Zeitung. Ihr Artikel lässt drei Teilnehmende zu Wort kommen, die sich an den Universität Münster, Osnabrück und […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

BR Fernsehen: Zulauf bei der Tafel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr Hilfesuchende, ein Drittel Kinder: Das BR Fernsehen des Bayerischen Rundfunks hat die Tafel in Schrobenhausen (Oberbayern) besucht und die Mitarbeitenden beim Sortieren, Putzen und Verteilen der gespendeten Lebensmittel gefilmt. Sie melden einen Höchststand an „Kunden“. Es sind […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

FR: Blick auf das Verbindende

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was hält die Gesellschaft heute zusammen, nachdem alte Bande wie Religion und Familie porös geworden sind? Otfried Höffe, emeritierter Philosophieprofessor, empfiehlt, nicht auf nur auf die Probleme zu schauen, sondern den Blick für das Verbindende zu öffnen – […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Fachmedien

VM: Wenige Frauen in Vorständen der Diakonie – warum?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Frauen sind in den Vorständen der Diakonie noch immer eine deutliche Minderheit. Den Ursachen sind PD Dr. Susanne Kirchhoff-Kestel (Evangelische Hochschule Darmstadt) und Tamara Morgenroth (Diakonisches Werk Region Kassel) auf den Grund gegangen. Aufbauend aus Erkenntnissen einschlägiger Studien […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

npoR: Transparenzregister erzeugt unverhältnismäßige Bürokratie

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit August gilt die Umwandlung des Transparenzregisters in ein Vollregister und alle, auch die zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland, müssen sich in das Transparenzregister eintragen. Lisa Böttcher, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für öffentliches Recht an der Ruhr-Universität Bochum, kritisiert […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Regionales

NRW: Ehrenamt im Katastrophenschutz punktet mit Sinn und Gemeinschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Engagierte im Katastrophenschutz sehen ihren Gewinn in der Gemeinschaft, sinnstiftender Tätigkeit, dem Sammeln von Erfahrungen und der Freude am Helfen. Weitere Pluspunkte sind Kompetenzgewinn und ein besseres Selbstwertgefühl. Das hat eine Befragung der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt (KU) […]

Ausgabe 228 November-Dezember 2021