bürgerAktiv

    Aktuelle Ausgabe – Oktober 2019

    Aktive Bürgerschaft

    Forum Aktive Bürgerschaft 2020: Zukunft und Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Was sind die wichtigen gesellschaftlichen Trends und wie wirken sie sich auf die Zivilgesellschaft aus? Wie gestalten Engagierte die Zukunft mit? Darüber wird am 11. März 2020 das Forum Aktive Bürgerschaft 2020 debattieren. Die Aktive Bürgerschaft ruft zur […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Zehn Jahre sozialgenial

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Service-Learning-Programm der Aktiven Bürgerschaft „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ ist zehn Jahre alt geworden. Es startete 2009 in Nordrhein-Westfalen. 2017 weitete die Stiftung Aktive Bürgerschaft das Programm auf das Bundesland Hessen aus. Heute sind mehr als 770 […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Gesellschaft

    DIW: Engagement langfristig gestiegen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die 68er-Generation engagiert sich auch im Rentenalter, so eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) über ehrenamtliches Engagement in Deutschland. Die Engagementquote der 60- bis 76-Jährigen sei gegenüber 1990 um elf Prozentpunkte auf 33 Prozent gestiegen. […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Shell-Jugendstudie: Politikinteresse stagniert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ungeachtet der Fridays-for-Future-Bewegung hat sich die Zahl der politisch engagierten Jugendlichen in Deutschland in den vergangenen vier Jahren nicht verändert, meldet die Shell-Jugendstudie. Der Anteil der politisch interessierten Jugendlichen sei sogar von 43 auf 41 Prozent gesunken. Gegenüber […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Bürgerrat wünscht mehr direkte Demokratie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    160 zufällig ausgeloste Bürgerinnen und Bürger haben sich im Juli und im September 2019 zum „Bürgerrat Demokratie“ in Leipzig zusammengefunden und Empfehlungen für mehr Bürgerbeteiligung erarbeitet. In einem „Bürgergutachten“ plädieren sie für mehr direkte Demokratie und eine gesetzliche […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Wikipedia verliert Engagierte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Mitstreitern, denn die Zahl der ehrenamtlichen Redakteure sinkt und die vorhandenen Kapazitäten reichen nicht mehr aus, um die Einträge flächendeckend und regelmäßig auf dem aktuellen Stand zu halten. […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Bürgerstiftungen

    Bürgerstiftungen beleben die Stiftungskultur in Ostdeutschland

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    30 Jahre nach der Friedlichen Revolution haben sich die Bürgerstiftungen in Ostdeutschland etabliert und tragen zu einer lebendigen Stiftungskultur bei. Sie sind verlässliche Partner für das Engagement vor Ort. Das geht aus dem „Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019
    buergerAktiv

    Kommentar: Demokratie braucht Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    von Bernhard Weßels: Ob Bürgerstiftung, Verein oder Initiative: Wenn die Demokratie wackelt, sind sie gefragt, denn dann ertönt der Ruf nach den Heilkräften der Zivilgesellschaft. Doch die Zivilgesellschaft kann nicht allein die Probleme ausgleichen, die beispielsweise durch ungleiche […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Unna: Erbschaft für die Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Unna (Nordrhein-Westfalen) erhält 740.000 Euro aus einer Erbschaft. Das Geld fließt in den Familie Gröpper Stiftungsfonds, den die Erblasser bereits zu Lebzeiten bei der Bürgerstiftung eingerichtet hatten. Durch die Zustiftung erreicht der Fonds ein Gesamtkapital von […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Ravensburg: Einsatz für krebskranke Kinder ausgezeichnet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Gründerin und stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrats der Stiftung Valentina, Isabel Peter, ist am 23. Oktober 2019 mit dem mit 10.000 Euro dotierten Preis „Goldene Bild der Frau“ ausgezeichnet worden. Die Stiftung Valentina setzt sich dafür ein, dass […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Service Learning

    Dortmund: Werbung für patentfreie Tomate

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gegen Monopolisierung in der Landwirtschaft und für Artenvielfalt steht Open-Source-Saatgut – Saatgut, das jeder nutzen und niemand patentieren darf. An der Universität Göttingen wurde dafür die Tomate Sunviva gezüchtet, und an der Johann-Gutenberg-Realschule in Dortmund setzen sich Schülerinnen […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Wirtschaft

    Debatte um verwaiste Konten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gelder von sogenannten nachrichtenlosen Konten sollten in einen Fonds überführt und für das Allgemeinwohl verwendbar gemacht werden, etwa in Form eines Social Impact Bonds. Das hat das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND), der Verband der Sozialunternehmen, gefordert. SEND […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Werner & Mertz: Bio-Vorreiter für Supermarktkunden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Biologisch abbaubare Putzmittel sind im Supermarkt inzwischen gang und gäbe. Als Vorreiter der Bio-Reiniger für die Masse der Verbraucher gilt die Marke Frosch des Unternehmens Werner & Mertz. Dessen Geschäftsführer Reinhard Schneider ist am 27. Oktober 2019 von […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Politik und Staat

    Bundestag debattiert über Stiftung für Engagement und Ehrenamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundesregierung hat am 9. Oktober 2019 den Gesetzesentwurf für die Gründung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt beschlossen und in den Bundestag eingebracht. Dort wurde er zur weiteren Beratung in den Ausschuss für Senioren, Frauen und […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Finanzminister will Gemeinnützigkeit reformieren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will in den kommenden Wochen einen Gesetzesentwurf für Reformen im Gemeinnützigkeitsrecht vorlegen. „Wenn Organisationen, die sich für Demokratie und Menschenrechte einsetzen, schlechter gestellt werden als jeder x-beliebige Verein, müssen wir das Steuerrecht ändern“, zitierte […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    AfD-nahe Stiftung darf nicht Gustav-Stresemann-Stiftung heißen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die der AfD als parteinahe Stiftung nahestehende Desiderius-Erasmus-Stiftung darf sich nicht wie geplant in „Gustav-Stresemann-Stiftung“ (bürgeraktiv berichtete) umbenennen, und die Gustav-Stresemann-Stiftung e.V., die bis 2018 Kandidatin für die parteinahe Stiftung der AfD war, muss ihren Namen ändern. Das […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Presseschau

    Tagesspiegel: Rau, aber stabil

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Ermüdend“ findet der Berliner Historiker Prof. Dr. Paul Nolte die pessimistischen Diagnosen zum Zustand der Demokratie. „Demokratische Staaten kippen nicht, wie um 1930, plötzlich in offene und gewaltsame Diktaturen um“, schrieb er im Tagesspiegel vom 29. Oktober 2019. […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Süddeutsche Zeitung: Zukunft der Gemeinnützigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wird Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) das Gemeinnützigkeitsrecht grundsätzlich modernisieren? Oder wird er einfach die existierende Liste der steuerlichen Begünstigungen aktualisieren? Letzteres wäre politisch einfacher, meint Wolfgang Janisch, Autor des Beitrags „Wer gemeinnützig ist – und wer es werden […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Süddeutsche Zeitung: Unter und neben dem Schutzmantel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die deutschen politischen Stiftungen, die in der Türkei arbeiten, stehen „unter einem unsichtbaren Schutzmantel“, meint Aret Demirci, deutscher Mitarbeiter der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung in der Türkei, der dort wegen eines Tweets zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde. „Weitaus größerer Gefahr […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Berliner Zeitung: Konkurrenz um abgelaufene Lebensmittel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unverkäufliche Lebensmittel aus dem Handel rabattiert abgeben und so vor dem Wegwerfen retten: Das ist das Konzept des Berliner Start-ups Sirplus und klingt zunächst nach einer guten Sache. Ein schwedisches Unternehmen sitze nun in den Startlöchern, es Sirplus […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    FAZ: Lob für die Bundesregierung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Richtig so“, kommentierte Frank Pergande am 26. Oktober 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) unter dem Titel „Helft dem Ehrenamt!“ das vielfach kritisierte Vorhaben der Bundesregierung, die Deutsche Engagement-Stiftung mit hundert hauptamtlichen Stellen auszustatten und nicht als […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Neue Westfälische: Verantwortung im Profi-Fußball

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die Kritik des Sportjournalisten und Buchautors Ronny Blaschke an den internationalen Sportgroßereignissen berichtete Klaus Frensing am 26. Oktober 2019 unter dem Titel „Viele Kicker ahnen nichts von ihrer Vorbildfunktion“ in der Neuen Westfälischen. Anders als von Funktionären […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Fachmedien

    Alliance: Notre Dame und die Demokratie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bis zum 15. April 2019 waren 300 Millionen Euro für die Opfer des Tsunamis in Asien 2004 die höchste Spendensumme, die in Frankreich zugunsten eines singulären Ereignisses zusammengekommen war. Dann brannte Notre Dame, und binnen 24 Stunden wurden […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Regionales

    Brandenburg: „Superhelden“ gewinnen Nachbarschaftspreis

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine Spaßaktion in Rathenow aus dem Jahr 2012, die sich bis heute verstetigt hat, ist Hauptgewinner auf Bundesebene des Deutschen Nachbarschaftspreises: Schräg kostümiert wirbt die Gruppe „Stinknormale Superhelden“ um die Aufmerksamkeit von Schülerinnen und Schülern und von ihren […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Berlin: Unternehmen engagieren sich für Obdachlose

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zwei Berliner Unternehmen sind Ende September 2019 mit dem Berliner Unternehmenspreis für ihr Engagement zugunsten obdachloser Menschen ausgezeichnet worden: Die Lebenskleidung GbR, ein Fair-Trade-Stoffhändler, stellt seinen Kunden kostenlos Stoffe zur Verfügung. Diese handarbeiten daraus Pullover und Mützen für […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Ausland

    Großbritannien: Einnahmen von Stiftungen sinken

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Stiftungen in Großbritannien haben 2017/18 rund 6,5 Milliarden britische Pfund für wohltätige Zwecke ausgegeben. Knapp die Hälfte davon kam von den 300 größten Stiftungen des Landes. Der Zuwachs lag bei 9,9 Prozent, wenn man die Zuwendungen der größten […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Russland: Nawalnys Stiftung zu „ausländischem Agenten“ erklärt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Stiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny ist von der russischen Regierung zum „ausländischen Agenten“ erklärt worden. Als solche werden Organisationen bezeichnet, die Geld aus dem Ausland erhalten. Sie müssen sich beim Justizministerium registrieren und über ihre Mitarbeiter […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Panorama

    Macht der Bilder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Je eindrucksvoller ein Bild oder ein Film, desto höher die Spendenbereitschaft: Diese bereits bekannte Weisheit gilt wohl auch in Zukunft. Jedenfalls reagierten Probanden stärker auf dreidimensional (3D) produzierte Filme als auf 2D-Filme. Das erprobte die Masterabsolventin Nelly Dux […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019