bürgerAktiv

Ausgabe 153 Februar 2015

Aktive Bürgerschaft

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015: Prominente Stimmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Vier prominente Laudatoren werden bei der Preisverleihung das Engagement der Bürgerstiftungen würdigen, die den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015 gewonnen haben: Paul Potts, Tenor und Opernsänger, würdigt die Bürgerstiftung Halle für ihre Fundraising-Kampagne zugunsten des Kulturpatenprojekts “Max geht in […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Gesellschaft

Finanzierung: Staatliche Zuschüsse überschätzt, Spenden unterschätzt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zivilgesellschaftliche Organisationen finanzieren sich überwiegend selbst, und dabei sind Mitgliedsbeiträge die wichtigste Einnahmequelle. Das hat eine Sonderauswertung der Datenerhebung Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) ergeben. Staatliche Mittel erhält dagegen nur ein Drittel der Organisationen, und nur in den sozialen […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Kommentar: Umfragen – zweitbeste Lösungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Kenntnis der Empirie ist von Vorteil, wenn man Probleme lösen möchte, doch erweisen sich Erhebung wie Rezeption der Datenlage immer wieder als mühsames Geschäft: Jede Studie ist ein bisschen anders. Für Kontinuität in der Erforschung der Engagementlandschaft […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Kommission: Bosch Stiftung will Flüchtlingspolitik verbessern

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Robert Bosch Stiftung hat eine Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik einberufen und mit einflussreichen Mitgliedern besetzt. Sie sollen Handlungsempfehlungen für die Politik zu Aufnahme, Unterbringung und Integration von Flüchtlingen und Asylsuchenden erarbeiten. Die Mitglieder sind unter anderen: […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Transparenz: Hochschulwatch mit neuen Zahlen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Transparenz-Plattform Hochschulwatch zufolge fließen jedes Jahr 1,3 Milliarden Euro aus der gewerblichen Wirtschaft an die Hochschulen. Das seien 20 Prozent aller Drittmittel, so die Organisation, die am 17. Februar 2015 ihr Internetportal neu aufgelegt hat. Sie fordert […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Mindestlohn: Caritas sieht Integrationsprojekte in Gefahr

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Mindestlohn gefährdet Arbeitsplätze in Integrationsprojekten, in denen Menschen mit Behinderung arbeiten, und in Zuverdienstprojekten, in denen psychisch kranke Menschen an Beschäftigung herangeführt werden, warnt die Caritas. Die Löhne in diesen Projekten seien reine Sozialleistungen, heißt es in […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Zuwachs: Mehr neue Stiftungen gegründet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Jedes Jahr werden neue Stiftungen gegründet, aber 2014 ist erstmals seit Jahren die Zahl dieser Neugründungen wieder gestiegen, und zwar auf 691. Das meldete im Februar 2015 der Bundesverband Deutscher Stiftungen. Im Vorjahr betrug die Zahl der Neugründungen […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Bürgerstiftungen

Niedrigzinsen: Medienecho auf Anlagestrategien von Bürgerstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie Bürgerstiftungen mit den niedrigen Zinsen fertig werden, ist zu Jahresbeginn in den Blick der Öffentlichkeit geraten. Mehrere Medien haben das Thema aufgegriffen. So veröffentlichte der Weser Kurier am 6. Februar 2015 ein Interview, in dem der neue […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Bürgerstiftung Pfalz: Neue Wege in der ländlichen Entwicklung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Welche Auswirkungen der demographische Wandel, die Stadt-Land-Wanderung und das niedrige Pro-Kopf-Einkommen auf das Rollenverständnis der Bürgerstiftung Pfalz haben, stellte deren Vorstandsvorsitzende Christiane Steinmetz beim Zukunftsforum Ländliche Entwicklung am 21. Januar 2015 in Berlin vor. Die Bürgerstiftung sieht sich […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Schwabach: Integrations-Stiftung mit 1 Million Euro gegründet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Unternehmer Bernd-Dieter Jesinghausen hat mit 1 Million Euro die Integrations-Stiftung Schwabach gegründet, die am 19. Februar 2015 in einem Festakt vorgestellt wurde. Sie ist bereits die zweite Treuhandstiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung “Unser Schwabach” (Bayern), die […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Service Learning

Mülheim: Realschule feiert Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schüler der Realschule Stadtmitte in Mülheim haben sich aus der Beschäftigung mit Armut im Religionsunterricht heraus eigenständig für arme Menschen in ihrer Stadt engagiert und überaus erfolgreich Spenden an der Schule gesammelt. Diese kamen der Bedürftigenhilfe der Katholischen […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Fachhochschulen: Transfer in die Zivilgesellschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Service Learning zählt zu den relevanten Bausteinen für den Wissenstransfer zwischen Fachhochschulen (FH) und Zivilgesellschaft: Diese Einschätzung ist in der Studie “Welche Missionen haben Hochschulen?” zu lesen, in der es um die Leistungen der FHs für die Gesellschaft […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Wirtschaft

Adidas, BMW, Henkel, Siemens, Daimler: Erfolgreich im Ranking

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Sportartikelhersteller Adidas, der Automobilkonzern BMW und das Chemieunternehmen Henkel sind die nachhaltigsten deutschen Unternehmen, wenn es nach dem Index 2015 Global 100 geht. Kriterien sind unter anderem die Bereitschaft, nach den nationalen Anforderungen zu berichten, Gewinne zu […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Textilbündnis: Neues Siegel “Grüner Knopf”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Es gibt ein neues Siegel, diesmal für fair produzierte Kleidung, und es kommt von höchster Stelle, nämlich vom Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Gerd Müller (CSU). Das Siegel heißt “Grüner Knopf” und bescheinigt, ob ein Kleidungsstück unter […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Politik und Staat

Bundesrat: Kritik am geplanten Kleinanlegerschutzgesetz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesrat hat am 6. Februar 2015 Stellung zu dem Gesetzentwurf für ein Kleinanlegerschutzgesetz (BR-Drs. 638/14 Beschluss) genommen. Unter anderem spricht er sich dafür aus, die Ausnahmeregelungen für soziale und gemeinnützige Projekte zu verbessern. Der Bundesrat kritisiert unter […]

Ausgabe 153 Februar 2015

BMWi und BAGFW: Gemeinsame Position zu TTIP

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Regelungen des Freihandelsabkommens TTIP sollen nicht zu Änderungen in den Rahmenbedingungen für die sozialrechtliche Leistungserbringung durch Dienste der Freien Wohlfahrtspflege führen. Darauf haben sich am 23. Februar 2015 die Bundesarbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) und […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Bundesarbeitsministerium: Kein Mindestlohn für Sportamateure

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Minijobber haben in der Regel einen Anspruch auf den Mindestlohn, nicht aber, wenn sie Sportamateure sind: Das sagte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am 23. Februar 2015 in Berlin bei einem Treffen mit Vertretern von Sportverbänden. Hier stehe nämlich […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Europäisches Parlament: Bürgerpreis verliehen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Europäische Parlament hat den Europäischen Bürgerpreis 2014 verliehen. Die deutschen Preisträger sind die Europäische Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales e.V. (Stuttgart), Werner Hohlbein (Seelze) für das Projekt “Wir sitzen alle in einem Boot für mehr Toleranz”, Erika […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Senioren-Union: Bundesweite Einführung der Ehrenamtskarte gefordert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Kommunen von bisher zehn Bundesländern können ehrenamtlich engagierte Menschen geldwerte Vergünstigungen erhalten. Für eine bundesweite Einführung von Ehrenamtskarten hat sich am 4. Februar 2015 der Bundesvorsitzende der Senioren-Union der CDU Otto Wulff ausgesprochen und dafür plädiert, die […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Presseschau

Berliner Zeitung: Anspannung beim Ehrenamt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gerne wird ehrenamtlicher Einsatz gelobt, doch wenn es darum geht, die Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, passt die Politik, kritisierte Harry Nutt in seinem Leitartikel “Blaulicht in Not” in der Berliner Zeitung vom 11. Februar 2015. Als Hauptproblem machte […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Freitag: Ethik und Rendite – Interview

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bewegungsstiftung erzielt derzeit mit ethisch-nachhaltiger Geldanlage rund drei Prozent Rendite, berichtete ihr Geschäftsführer Matthias Fiedler im Interview mit Gesa Steeger von der Wochenzeitschrift der Freitag. Häufig investiere die Stiftung in Projekte oder Unternehmen, die auf dem normalen […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Süddeutsche: Das Gutdünken der Wohltäter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

So lobenswert die Spendenbereitschaft superreicher Wohltäter wie Bill Gates sei, so problematisch sei auch die Abhängigkeit von individuellem Gutdünken, die sie mit sich bringe, schrieb Andreas Zielcke in seinem Leitartikel “Philanthropie – In der Falle der Wohltat” am […]

Ausgabe 153 Februar 2015

FAZ: Hauptstadt der Armut, Hauptstadt der Hilfe

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Besonders sichtbar wird Armut im Winter in Berlin, aber hier gibt es auch bemerkenswert viele Hilfsangebote. Unter dem Titel “Suppe, Seife und Erlösung” beschrieb Mechthild Küpper am 26. Februar 2015 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), wie Bedürftigen […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Tagesspiegel: Altersstruktur der Bufdis verfestigt sich

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In den neuen Bundesländern fehlen junge Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi), im Westen Deutschlands dagegen werde der Dienst immer mehr zu einem Jugendfreiwilligendienst, berichtete Benjamin Lassiwe am 12. Februar 2015 im Tagesspiegel. “Während in Niedersachsen im Januar beispielsweise […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Fachmedien

Die Stiftung: Stiften in islamischen Kulturen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In islamisch geprägten Kulturen nimmt das Stiftungswesen einen hohen Rang ein und ist tief im Glauben verwurzelt, schrieb Dr. Rupert Graf Strachwitz in Die Stiftung (Ausgabe 1/15, Januar 2015). Es habe, ebenso wie das christlich geprägte Stiftungswesen, seine […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Alliance: Hilfe für Syrien, aber wie?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Hilfe für die syrische Zivilgesellschaft krankt an der Unsicherheit potenzieller Geber, wem in diesem unter Krieg und Extremismus leidenden Land überhaupt zu trauen ist. Möglicherweise wäre eine Akkreditierung hilfreich, um mehr Sicherheit zu gewinnen, lautet eine der Ideen, […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Stiftung&Sponsoring: Gemeinnützige Unternehmergesellschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Unternehmergesellschaft (UG), eine noch junge Sonderform der GmbH, ist eine seltene, aber zuweilen sinnvolle Alternative zur Vereinsform, wenn es um gemeinnützige Unternehmen geht. Darauf machen Stefan Winheller und Johannes Fein in dem Beitrag “Erfolgsmodell Gemeinnützige Unternehmergesellschaft” aufmerksam, […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Regionales

Niedersachsen: Ehrenamtliche Lehrer im Wohnzimmer

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Viele Patenprojekte, bei denen Ehrenamtliche vorlesen oder bei den Hausaufgaben helfen, finden in der Schule statt. Die Engagierten von “Lehrer im Wohnzimmer” besuchen dagegen in Hannover und Umgebung Schüler aus Migrantenfamilien zuhause und helfen ihnen dort, die deutsche […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Nordrhein-Westfalen: Grenzen des Ehrenamts

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Große Träger mit festangestellten, professionellen Mitarbeitern, können die inhaltliche Arbeit wesentlich besser entlasten als kleine Träger mit ehrenamtlichen Mitarbeitern. Diese Erkenntnis ist nachzulesen in der Studie “Familienzentren in Nordrhein-Westfalen – Aktuelle Entwicklungen”, die Sybille Stöbe-Blossey auf der Basis […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Ausland

USA: Großzügige Großspender

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die 50 größten Spender der USA haben 2014 insgesamt 9,8 Milliarden US-Dollar gespendet, was einen Zuwachs von 27,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Das meldete The Chronicle of Philanthropy am 8. Februar 2015. Wesentlichen Anteil an der Steigerung […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Großbritannien: Medienmacher kritisieren NGOs

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Hilfsorganisationen verlören im Kampf um Spendengelder ihre Ziele aus den Augen, seien intransparent und unklar in der Außendarstellung: So lautet die Kritik britischer Journalisten, erfragt vom International Broadcasting Trust, der sich mit der Berichterstattung über globale Entwicklungen befasst. […]

Ausgabe 153 Februar 2015

Panorama

Obdachlose in Rom: Duschen beim Papst

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Papst hilft, wo er kann: Wer in Rom lebt und kein Dach über dem Kopf hat, kann jetzt unter den Kolonnaden vor dem Petersdom duschen und sich die Haare schneiden lassen. Wie ARD-Korrespondent Tilman Kleinjung am 16. […]

Ausgabe 153 Februar 2015