bürgerAktiv

Ausgabe 163 Januar 2016

Aktive Bürgerschaft

Forum Aktive Bürgerschaft 2016: Perspektiven für Bürgerstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Beim Forum Aktive Bürgerschaft geht es 2016 um Bürgerstiftungen. Nicht erst bei den Herausforderungen durch die vielen Flüchtlinge im zurückliegenden Jahr haben sie gezeigt, was sie können: vor Ort helfen und Anlaufstelle sein für Menschen, die sich mit […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Gesellschaft

Flüchtlinge: Patenschaften, Sport, Lernen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürger spenden, Fachleute coachen: Diese Arbeitsteilung praktiziert das bundesweite Projekt “Patenschaften für Familien in Not”. Zielgruppe sind von Armut bedrohte Familien mit mindestens einem Kind unter sechs Jahren. Ein Pate unterstützt sie bis zu einem Jahr lang finanziell, […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Stifter in Deutschland: Gut gebildet, männlich, wohlhabend

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der häufigste Grund, eine Stiftung zu gründen, ist sicherzustellen, dass das gestiftete Vermögen dauerhaft einem vom Stifter selbst bestimmten Zweck zukommt. Das ist eine der Erkenntnisse aus der Studie “Stifterinnen und Stifter in Deutschland”, die der Bundesverband Deutscher […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Ehrenamtliches Engagement: Moscheegemeinden fehlt Geld

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Rund 10.000 Menschen engagieren sich ehrenamtlich in jenen 893 Moscheegemeinden in Deutschland, die die Deutsche Islamkonferenz zu ihren sozialen Dienstleistungen befragt hat. Den Gemeinden mangele es häufig an hauptamtlichen Mitarbeitern, so dass komplexere Angebote wie Kinderbetreuung oft nicht […]

Ausgabe 163 Januar 2016

ADAC: Beirat zieht positive Bilanz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der unabhängige Beirat, der die Reformbemühungen des Allgemeinen Deutschen Automobil Clubs (ADAC) e.V. begleitete (bürgerAktiv berichtete), hat seine Arbeit mit einer Pressekonferenz im Januar 2015 abgeschlossen. Dort zeigte er sich zufrieden mit den Reformbestrebungen des Vereins, der allerdings […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Vertrauen: Bundesregierung verliert, NGO gewinnen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Vertrauen der deutschen Bevölkerung in die Bundesregierung ist gesunken, hat das Edelman Trust Barometer 2016 der PR- und Marketing-Agentur Edelman ergeben. In als informiert geltenden Bevölkerungsgruppen sank der Wert um fünf Prozentpunkte von 50 auf 45 Prozent, […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Bürgerstiftungen

Warendorf: Eine “Stadt zum Anbeißen”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Warendorf (Nordrhein-Westfalen) möchte 2016 die “Stadt zum Anbeißen” herrichten: Warendorfer Bürgerinnen und Bürger sollen auf öffentlichen Brachflächen Obst und Gemüse anbauen – selbst geplant und organisiert. Vorbild ist die “essbare Stadt” von Andernach. Bei der ersten […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Halle: Gute Vorsätze 2016

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Halle (Sachsen-Anhalt) will Bürgern helfen, gute Vorsätze für 2016 in die Tat umzusetzen. Sie gibt zu Jahresbeginn Starthilfen für Projektideen, die das Zusammenleben in der Straße, im Viertel oder in der Stadt ein Stückchen verbessern. Wer […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Nagold: Bürgerzentrum der Bürgerstiftung kommt voran

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Urschelstiftung – Bürger für Nagold (Baden-Württemberg) hat bei ihrem Stifterforum am 14. Januar 2016 noch einmal intensiv für ihr neues Bürgerzentrum geworben. 190.000 Euro wird der Umbau von 220 Quadratmetern in einem Gebäude im Stadtkern Nagolds kosten. […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Service Learning

Bünde: Schüler unterrichten Senioren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Internetrecherche, E-Mail, Fotografie: Um digitale Themen geht es in dem Computerkurs für Senioren, den Schüler des Wirtschaftsgymnasiums am Erich-Gutenberg-Berufskolleg in Bünde (Nordrhein-Westfalen) leiten. Der Kurs ist kostenlos und geht auf eine Idee der Schüler zurück. Er ist Teil […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Uni Duisburg-Essen: Zehn Jahre Service Learning mit Anspruch

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Zentrum Uniaktiv der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat Ende 2015 sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Uniaktiv bringt Studierende, Wissenschaftler und zivilgesellschaftliche Organisationen zusammen. So entstehen Service-Learning-Projekte, bei denen Studierende und Dozierende ihr Fachwissen für ein Anliegen aus der Gesellschaft […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Universität Würzburg: Service Learning in der Flüchtlingshilfe

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aktiv werden für Flüchtlinge. Diese Möglichkeit hatten im Dezember 2015 bis zu 170 Pädagogik-Studierende der Universität Würzburg. Drei Wochen lang sollen die Studierenden sich praktisch in Flüchtlingsheimen engagieren. Mithilfe der anschließenden Reflexion des Erlebten soll auch eine Brücke […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Wirtschaft

Handel: Unternehmen verschweigen Engagement für Flüchtlinge

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ein Teil der Unternehmen, die sich für Flüchtlinge engagieren, verschweigt dieses Engagement in der Öffentlichkeit Das hat eine Umfrage des EHI Retail Institute unter den Kommunikationsfachleuten von 82 Handelsunternehmen ergeben. Zwar engagieren sich drei Viertel der Unternehmen für […]

Ausgabe 163 Januar 2016

BVR: Sportverein kostenlos für Flüchtlinge – prämiert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit zwei Jahren können Flüchtlinge im Sportverein VfL Bad Wildungen (Hessen) kostenlos trainieren, schwimmen lernen und andere Menschen kennenlernen. Für dieses Engagement ist der Verein vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) mit der Auszeichnung “Großer Stern […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Google: Notebooks für Flüchtlinge

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Internetkonzern und Suchmaschinenbetreiber Google will Flüchtlingen in Deutschland 25.000 Notebooks zur Verfügung stellen. Betreiber von Flüchtlingsheimen und andere Betreuungsorganisationen können die Geräte bei der Wohlfahrtsorganisation des Konzerns beantragen. Sie müssen sich bei der internationalen Organisation Nethope bewerben […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Facebook: Gegenrede statt Löschen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit einer “Online Civil Courage Initiative” begegnet das Internetunternehmen Facebook der Kritik daran, dass es rechtsradikale Hetzrede auf seinen Seiten nicht löscht. Die Initiative wolle Gegenrede und Toleranz fördern und europäische Nichtregierungsorganisationen, die sich gegen Online-Extremismus engagieren, mit […]

Ausgabe 163 Januar 2016

WGZ BANK Stiftung: Förderpreis 2016

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die WGZ BANK Stiftung hat ihren Förderpreis 2016 unter das Motto “Potenziale entdecken – Initiativen, die fordern und fördern” gestellt. Bewerben können sich Schulen, Fördervereine, lokale Stiftungen und andere Bildungsinitiativen aus dem Rheinland und aus Westfalen mit Projektideen […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Stiftungskapital: Risikobereitschaft wächst

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bereitschaft, Stiftungskapital risikoreicher anzulegen, wächst. Das hat das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) festgestellt, das in einer Stichprobe die Reaktionen der Stiftungsmanager auf das anhaltend niedrige Zinsniveau erfragte. Ein Drittel der Befragten habe bereits Kapital in ertragreichere […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Wirkungsvoll investieren: Im Experimentierstadium

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Begrenzte Anlagemöglichkeiten, zu wenige wirkungsorientierte Organisationen und zu wenig fachliche Expertise: Das sind die Probleme, die das Wachstum auf dem Markt für gesellschaftlich wirkungsvolles Investieren (Social Impact Investment) behindern, resümiert die Bertelsmann Stiftung in ihrer Studie “Social Impact […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Vermögensverteilung: Reichtum konzentriert, Armut verteilt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Vorfeld des Weltwirtschaftsforums in Davos, bei dem sich Ende Januar 2016 Staatschefs und Konzernlenker aus aller Welt trafen, hat die internationale Hilfsorganisation Oxfam eine sehr anschauliche Statistik über die weltweite Vermögensverteilung veröffentlicht: Demnach besitzen die 62 reichsten […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Politik und Staat

Urteil: Haftung für Fahrlässigkeit darf ausgeschlossen werden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Oberlandesgericht (OLG) Nürnberg hat einem gemeinnützigen Verein Recht gegeben, der seine Organmitglieder nicht für grob fahrlässiges Verhalten haften lassen will. Das Amtsgericht hatte die Satzungsänderung zuvor zurückgewiesen und auf die Regelungen in den §§ 31a, 31b des […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Kommentar: Gut gemeint, doch keine Lösung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit seinem Urteil zur Haftungsbeschränkung ehrenamtlicher Vereinsvorstände unterstützt das Nürnberger Oberlandesgericht das Bestreben des Gesetzgebers, die ehrenamtlichen Leitungsfunktionen in Vereinen zu stärken. Das Urteil trägt sicher dazu bei, Ehrenamtlichen den Weg in die Verantwortung zu erleichtern. Doch wie […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Bundesfamilienministerium: Engagementstrategie vorgelegt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für die Förderung bürgerschaftlichen Engagements hat das Bundesfamilienministerium am 25. Januar 2016 eine Engagementstrategie vorgelegt. Sie gilt für den Rest der laufenden Legislaturperiode und konzentriert sich auf Anerkennungskultur, Freiwilligendienste, Engagementforschung und wirkungsorientierte Engagementförderung. Es sollen verlässlichere und stetigere […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Konrad-Adenauer-Stiftung: Migranten sind engagierter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Sportvereinen, Schulen und Kindergärten ist das ehrenamtliche Engagement von Deutschen mit Migrationshintergrund prozentual größer als das Engagement von Deutschen ohne Migrationshintergrund. 48 Prozent der befragten Migranten sind im Sport aktiv, 17 Prozent in Schulen und Kindergärten. Bei […]

Ausgabe 163 Januar 2016

BMFSFJ: Patenschaftsprogramm für Flüchtlinge

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit dem am 19. Januar 2016 vorgestellten Patenschaftsprogramm “Menschen stärken Menschen” will das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Patenschaften zwischen geflüchteten und in Deutschland lebenden Menschen unterstützen. Für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sollen darüber hinaus Gastfamilien […]

Ausgabe 163 Januar 2016

BMFSFJ: Freiwilligendienste ohne Effekt auf das Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Freiwilligendienstleistende sind mit ihrer Tätigkeit oft sehr zufrieden. Ein positiver Effekt auf bürgerschaftliches Engagement durch die Teilnahme an einem Freiwilligendienst lässt sich jedoch nicht nachweisen, heißt es in dem am 8. Dezember 2015 veröffentlichten Abschlussbericht der gemeinsamen Evaluation […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Presseschau

NZZ: Das Ergebnis zählt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Haltung ist nichts, der Effekt dagegen alles: Das ist der Ansatz des effektiven Altruismus, deren prominentester Vertreter der US-amerikanische Philosoph Peter Singer ist. Es gilt, für den Einsatz seiner Mittel möglichst viel zu erreichen. Dabei zählt nicht die […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Süddeutsche: Das Gefühl zählt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Grunde sind Spender doch Egoisten: Sie spenden nicht dorthin, wo es nötig ist, sondern dorthin, wo sie emotional profitieren, schrieb Pia Ratzesberger unter dem Titel “Altruismus oder Egoismus? Spende für mich” in der Süddeutschen Zeitung. Beispiel zweckgebundene […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Süddeutsche: Ärger über Wikimedia Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Wikimedia Stiftung, die jedes Jahr vor Weihnachten zu Spenden aufruft, hat mehr Geld, als sie ausgeben kann. Das verärgere die Spender, berichtete am 15. Dezember 2015 Angela Gruber in der Süddeutschen Zeitung unter dem Titel “Wie die […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Die Zeit: Grundeinkommen aus Unternehmenssteuern

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wer keine Personalkosten hat, soll Extra-Steuern zahlen, aus denen dann ein bedingungsloses Grundeinkommen finanziert wird: Das hat der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG, Timotheus Höttges, im Interview mit der Wochenzeitung Die Zeit vorgeschlagen. Er zielte damit auf Internetunternehmen. […]

Ausgabe 163 Januar 2016

taz: Flüchtlinge als Bundesfreiwillige

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die ersten Bundesfreiwilligen im Sonderkontingent für die Flüchtlingshilfe haben ihren Dienst angetreten. Wie es läuft, berichtete Barbara Dribbusch am 21. Dezember 2015 in der tageszeitung (taz). Nicht nur Deutsche, sondern auch Flüchtlinge selbst können sich als Freiwillige melden […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Fachmedien

npoR: Debatte zur Reform des Stiftungsrechts

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Während aus der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Reform des Stiftungsrechts seit einem Jahr nichts nach außen dringt (bürgerAktiv berichtete), hat die Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen (npoR 1/2016) mehrere Beiträge zur Debatte veröffentlicht. Vorschläge enthalten die Beiträge […]

Ausgabe 163 Januar 2016

ZStV: Ehrenamt in Bürgerstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Durchschnittlich arbeiten derzeit in einer Bürgerstiftung 40 Ehrenamtliche mit, mehr als in anderen Stiftungsformen. Offenbar können Bürgerstiftungen dem aus der Engagementforschung bekannten Wunsch nach Mitbestimmung gut entsprechen, schreibt Christiane Biedermann in ihrem Praxisreport “Stiftungen von Bürgern für Bürger […]

Ausgabe 163 Januar 2016

zfwu: CSR im kleinen Unternehmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Ergebnisse seiner empirischen Studie über die Umsetzung von Corporate Social Responsibility (CSR) in einem mittelständischen Unternehmen präsentiert und diskutiert Markus Schenkel-Nofz in der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu 16 / 3 (2015)). Vor allem komme es […]

Ausgabe 163 Januar 2016

FJ SB: Historische Nichtregierungsorganisation

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Lernen aus der Geschichte praktiziert der Geschichtsprofessor Dr. Walter Reese-Schäfer von der Universität Göttingen in seinem Text “Die Antisklavereibewegung von 1787 als frühe international wirksame NGO (Nichtregierungsorganisation, Anm. d. Red.)”, der im Forschungsjournal Soziale Bewegungen (FJ SB 4 […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Regionales

Hessen: Kosten der Ehrenamtsstiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Verwaltungskosten der hessischen Landesstiftung “Miteinander in Hessen” (bürgerAktiv berichtete), die das Engagement von Bürgern und Unternehmen fördern soll, haben 2014 bei 26,24 Prozent gelegen. Das ist nachzulesen in der Antwort der Landesregierung auf eine Große Anfrage aus […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Berlin: Dankeschön für Bürgerengagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit freiem Eintritt in kulturellen und Freizeit-Einrichtungen dankt die Stadt Berlin am 31. Januar 2016 den Bürgerinnen und Bürgern für ihre ehrenamtliche Hilfe bei der Versorgung der Flüchtlinge. Mehr als 80 Museen, Ausstellungen oder Sporteinrichtungen bieten Gratisveranstaltungen oder […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Baden-Württemberg: Bürgerbeauftragter geplant

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die rot-grüne Landesregierung in Baden-Württemberg plant, einen Bürgerbeauftragten nach dem Vorbild Mecklenburg-Vorpommerns, Thüringens oder Rheinland-Pfalz’ einzusetzen. Er soll Ansprechpartner für die Bürger sein, wenn es Schwierigkeiten mit Behörden gibt. Ein entsprechendes Gesetz hat die Regierung im Dezember 2015 […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Ausland

USA: Großspende an Bürgerstiftung im Silicon Valley

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Mitbegründer und Geschäftsführer der Internet-Videothek Netflix, der US-Amerikaner Reed Hastings, hat einen Bildungsfonds mit 100 Millionen US-Dollar Kapital aufgelegt, den die Bürgerstiftung Silicon Valley treuhänderisch verwaltet. Hastings will mit dem Fonds die Bildungschancen benachteiligter junger Amerikaner verbessern. […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Jemen: Angriffe auf Hilfsorganisation

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat gemeldet, dass ihre Gesundheitseinrichtungen im Jemen in den vergangenen Monaten dreimal angegriffen worden sind. Es handelte sich um Luftangriffe, bei denen auch Krankenhäuser bombardiert wurden. Jedesmal starben dabei Menschen oder wurden verletzt. […]

Ausgabe 163 Januar 2016

Panorama

Unwort des Jahres: Ein Feindbild weniger

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Eigentlich hatte sich die im Begriff des “Gutmenschen” manifestierte Schmähung engagierter Bürgerinnen und Bürger im vergangenen Jahr 2015 schon von selbst erledigt; zeigte sich doch in der Not bei der Versorgung der vielen Flüchtlinge, dass es ohne die […]

Ausgabe 163 Januar 2016