Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, für ältere Mitbürger, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. In der Schule verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie - das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

 

 

 

 

 

 

 

"sozialgenial - Schüler engagieren sich" entstand 2009 auf Initiative der WGZ BANK (heute DZ BANK). Als Unternehmen der Genossenschaftlichen FinanzGruppe übernimmt die Bank aktiv Verantwortung für die Gesellschaft. Werner Böhnke, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der DZ BANK AG, sagt: "Für eine prosperierende Gesellschaft und damit für das Gemeinwohl sind Bildung, Eigeninitiative und Engagement notwendige Voraussetzungen. Das Bestreben, sich für Andere einzusetzen und einen sinnvollen Beitrag für die Gemeinschaft zu leisten, kann allerdings nicht verordnet werden – es muss von den Menschen selbst ausgehen. Dies wollten wir frühzeitig – in den Schulen – anregen.“




 

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft setzt sozialgenial um und unterstützt Lehrerinnen und Lehrer darin, Unterricht mit Bürgerengagement zu verbinden. sozialgenial wird gefördert von der DZ BANK. Das Ministerium für Schule und Weiterbildung unterstützt und empfiehlt sozialgenial. Über die Kooperation bis zunächst Ende 2018 informiert die Sonderausgabe des Rundbriefes sozialgenial. Sonderausgabe Rundbrief sozialgenial (ca1337,00KB).

Weitere Informationen finden Sie hier.


Ab dem Schuljahr 2016/2017 gibt es sozialgenial auch in Hessen.






 


 

 

 

 

 

 

 

Förderer werden

 

Sie möchten sich als Genossenschaftsbank, Unternehmen oder Stiftung engagieren? Sie wollen Bildung, Eigeninitiative und Bürgerengagement von jungen Menschen als Schlüssel für Lebensqualität und Wohlstand fördern?

Gerne stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten eines partnerschaftlichen Engagements vor. Hier sehen Sie, was wir in den ersten Jahren bereits erreicht haben.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

 



Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer
E-Mail: stefan.naehrlich@aktive-buergerschaft.de
Telefon: 030 2400088-1; Fax -9


 

 

 

 

 

 

Startseite  +++  sozialgenial-Schule werden  +++  Förderer werden  +++  Über sozialgenial  +++  Bildungskonzept Service Learning   +++  Wirkungen von Service Learning  +++  Service-Learning-Wettbewerb  +++  Veranstaltungen und Termine  +++  sozialgenial-Schulen intern  +++  InfoDienste