100. Geburtstag des NPO-Management-Pioniers Peter F. Drucker

    Der US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler Peter F. Drucker, der die moderne Managementlehre begründete, wäre am 19.11.2009 hundert Jahre alt geworden. Drucker verstand Wirtschaftswissenschaft als “moral science” und Management als gesellschaftliche Funktion. Sein vielbeachteter Beitrag “What Business Can Learn from Nonprofits” in der Harvard Business Review aus dem Jahr 1989 verwies auf die Bedeutung intrinsisch motivierter Mitarbeiter und wertorientierter Organisationskulturen auch für das Management von Unternehmen. Der Ökonom trat für verantwortungsvolles Handeln ein und war für Non-Profit-Organisationen tätig.

    , Ausgabe 96 November-Dezember 2009