Tagesspiegel: Altersstruktur der Bufdis verfestigt sich

    In den neuen Bundesländern fehlen junge Interessenten für den Bundesfreiwilligendienst (Bufdi), im Westen Deutschlands dagegen werde der Dienst immer mehr zu einem Jugendfreiwilligendienst, berichtete Benjamin Lassiwe am 12. Februar 2015 im Tagesspiegel. “Während in Niedersachsen im Januar beispielsweise 3285 Freiwillige unter 27 Jahren ihren Dienst leisteten, waren dort nur 210 Menschen über 51 Jahren im Dienst, In Mecklenburg-Vorpommern dagegen standen 433 Bufdis unter 27 insgesamt 529 Freiwillige über 51 Jahren gegenüber”, fasste Lassiwe neuere Zahlen zusammen. Sein Beitrag trug den Titel “Nicht ohne meinen Bufdi”.

    , Ausgabe 153 Februar 2015