Spiegel: Anspruch, Frust, Ehrgeiz

    Über ihre Erfahrungen mit einem jungen Afghanen, für den sie die Amtsvormundschaft übernommen hat, berichtete Madeleine Janssen am 25. Oktober 2016 auf Spiegel Online. Der 17-Jährige streitet sich mit den Betreuern im Wohnheim und glänzt im Praktikum in einer Zahnarztpraxis. “Er stellt Ansprüche, die manchem vielleicht sauer aufstoßen”, schreibt Janssen. “Aber Djawad wünscht sich nichts Unmögliches… eine Einzimmerwohnung in den günstigeren Stadtteilen… Gleichzeitig können diese Ansprüche in seiner Lage schon zu viel sein.”

    , Ausgabe 172 Oktober 2016