Aufruf an die Politik: Entbürokratisierung umsetzen

    Die Aktive Bürgerschaft hat die Bundesregierung aufgerufen, die im Koalitionsvertrag vereinbarte Entbürokratisierung weitreichend und “beherzt” umzusetzen. Verwaltung und Regulierung stellten für Bürgerstiftungen große Herausforderungen dar angesichts enger Ressourcen. Dabei hat 2017 die Befragung über “Gremien in Bürgerstiftungen”, veröffentlicht im Report Bürgerstiftungen 2017 (bürgerAktiv berichtete), ergeben, dass die Ehrenamtlichen in Bürgerstiftungen sich vor allem gestalterisch engagieren wollen. Die Aktive Bürgerschaft veröffentlichte ihre Forderung an die Politik anlässlich des Deutschen Stiftungstages, der vom 16. bis 18. Mai 2018 in Nürnberg stattfand.

    www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen-wollen-gesellschaft-gestalten-nicht-buerokratie-verwalten/

    www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen/buergerstiftungen-in-zahlen/

    Aktuelle Ausgabe - Mai 2018