Bayerns Sozialministerium vergibt Innovationspreis Ehrenamt

Unter dem Motto „Ehrenamt ist nachhaltig! – Ehrenamt gestaltet unsere Zukunft!“ wurden beim Bayerischen Innovationspreis Ehrenamt 2020 zum dritten Mal Personen, Initiativen und Organisationen mit neuen Ideen rund ums Ehrenamt gesucht. Eine Jury unter Vorsitz von Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner hat im Mai elf Preisträger ausgewählt. Sechs Preisträger erhalten jeweils 10.000 Euro in „Innovative Projekte“. In der Kategorie „Neue Ideen“ wurden fünf Preisträger ermittelt, die je 3.000 Euro erhalten.

Unter den Gewinnern der Kategorie „Innovative Projekte“ ist unter anderen der Aschaffenburger Verein Schaffenburg, der mit seiner Werkstatt eine Plattform für nachhaltige Technik bietet.

www.stmas.bayern.de/aktuelle-meldungen/pm2005-122.php

Aktuelle Ausgabe - Juni 2020