Beiträge in aktueller APuZ zum Thema Corporate Citizenship

    In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift “Aus Politik und Zeitgeschichte” (APuZ) mit dem Titelthema Corporate Citizenship befasst sich Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Aktiven Bürgerschaft, mit dem “social case” und dem “business case” von Corporate Citizenship. Judith Polterauer, Projektleitung Bürgergesellschaft in der Aktiven Bürgerschaft, analysiert den sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsstand. Holger Backhaus-Maul zeichnet die Tradition gesellschaftlichen Engagements von Unternehmen in Deutschland nach und bewertet dessen Entwicklungspotentiale. Holger Backhaus-Maul ist Vorstandsmitglied der Aktiven Bürgerschaft und leitet das Fachgebiet Recht, Verwaltung und Organisation an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mehr über das aktuelle APuZ Heft in der Rubrik “Wirtschaft”.

    , Ausgabe 80 Juli 2008