Berlin: Eine Viertelmillion Euro zum zwanzigsten Jubiläum

    Bei ihrem „Art Dinner“ am 22. September 2019 hat die Bürgerstiftung Berlin 250.000 Euro für ihre Projektarbeit gesammelt. Auf der Abendveranstaltung mit rund 400 Gästen wurden 51 gespendete Kunstwerke, besondere Gelegenheiten, eine private Lesung des Verlegers und Publizisten Dr. Florian Langenscheidt und Wertgegenstände versteigert. Redner des Abends waren der Berliner Bürgermeister Michael Müller und Bundestagspräsident a. D. Wolfgang Thierse. Die Veranstaltung stand im Zeichen des 20. Jubiläums der Bürgerstiftung Berlin. Die 1999 gegründete Bürgerstiftung setzt sich mit zwölf eigenen Projekten und 500 Ehrenamtlichen für Kinder, Jugendliche, junge Eltern und Senioren ein.

    www.buergerstiftung-berlin.de/
    www.artdinner.berlin/
    www.tagesspiegel.de/…

    Aktuelle Ausgabe - September 2019