Berliner Appell von Unternehmen für Wissenschaft und Bildung

    Am 22.1.2009 unterzeichneten Vertreter führender deutscher Unternehmen, die dem Vorstand des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft angehören, den “Berliner Appell”. Sie bekennen sich dazu, in der aktuellen Finanzkrise ihr Engagement für die Förderung des Wissenschafts- und Bildungssystems beizubehalten. Mit dem “Berliner Appell” fordern die Unterzeichner insbesondere auch andere Unternehmen auf, beim Wissenschafts- und Bildungsengagement nicht nachzulassen. Im letzten Jahr förderten die Mitgliedsunternehmen den Stifterverband mit rund 30 Mio. Euro. Unter anderem wurden dafür der aktuelle Wettbewerb zum Leistungsvergleich von Hochschulen finanziert oder Stiftungsprofessuren unterstützt. Der Wortlaut und die Unterzeichnerliste des “Berliner Appells” sind im Internet einsehbar.

    , Ausgabe 86 Januar 2009