Bamberg: Berufsschüler engagieren sich

    Wie der Auftritt der Diakonie Bamberg-Forchheim in den sozialen Medien bei zumindest einem Teil des Publikums ankommt, sollen 22 Berufsschülerinnen und -schüler der Staatlichen Berufsschule III Bamberg untersuchen. Im Projekt “Social Media bei der Diakonie Bamberg-Forchheim” befassen sie sich den Informationen der Universität Bamberg zufolge mit dem Angebot unter verschiedenen Fragestellungen. Ihre Erkenntnisse sollen sie am Schluss der Diakonie präsentieren. Das Projekt läuft bis Februar 2017 und wird von der Professur für Wirtschaftspädagogik der Universität wissenschaftlich begleitet.

    , Ausgabe 173 November-Dezember 2016