Zeit: Besuch beim Weltverbesserer

    William MacAskill ist 28 Jahre alt, Philosophiedozent an der britischen Elite-Universität Oxford und ein Protagonist der sogenannten effektiven Altruisten – das sind Menschen, die möglichst effektiv die Welt verbessern wollen. Elisabeth von Thadden hat ihn interviewt und berichtete unter dem Titel “Besser so?” am 13. April 2016 in Die Zeit, wie er mit der Kritik umgeht, seine Bewegung sei zu unpolitisch. MacAskills Vorschläge – veröffentlicht in einem neuen Buch – seien “ein Oxford-Mix aus politischem Aktivismus, Moral, finanzieller Cleverness, Politikverdruss und unabweisbarer Verantwortung für die Welt”, schrieb von Thadden.

    , Ausgabe 166 April 2016