Bewerbungsphase für Förderpreis gestartet

Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Journalisten können sich ab dem 1. Juli 2020 für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 bewerben. Mit dem Preis möchte die Stiftung Aktive Bürgerschaft bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit dem Thema fördern, wertschätzen und zu öffentlicher Aufmerksamkeit verhelfen. Dotiert ist der Förderpreis mit insgesamt 40.000 Euro.

Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 wird in den vier Kategorien „Bürgerstiftungen“, „Genossenschaftsbanken“, „Schulen“ und „Medien“ verliehen. In der Kategorie „Medien“ gibt es für Journalisten zusätzlich ein Recherchestipendium zu gewinnen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2020. Die Verleihung des Förderpreises findet im Mai 2021 in Berlin statt.

WWW.AKTIVE-BUERGERSCHAFT.DE/FOERDERPREIS

, Aktuelle Ausgabe - Juni 2020