BMW Group zeichnet Mitarbeiterengagement aus

    Die BMW Group hat vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Prämiert wurde unter anderem das Engagement in einem Verein, der Aids-Waisen und andere Kinder in Südafrika mit Bildungsprojekten unterstützt. Einen Sonderpreis vergab die Doppelfeld-Stiftung an einen jungen Mitarbeiter für sein Engagement beim Aufbau eines Kulturzentrums in einem peruanischen Slum. Die Auszeichnung ist in diesem Jahr zum ersten Mal für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BMW AG und ihrer Tochtergesellschaften weltweit ausgeschrieben worden. 131 Projekte waren eingereicht worden.

    , Ausgabe 129 November-Dezember 2012