Bündnis Bürgerstiftungen und Aktive Bürgerschaft kooperieren

    Das Bündnis Bürgerstiftungen Deutschlands im Bundesverband Deutscher Stiftungen und die Stiftung Aktive Bürgerschaft haben am 8. November 2019 beim Bürgerstiftungskongress in Kassel eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Sie wollen die 410 deutschen Bürgerstiftungen effektiver unterstützen und zugleich durch Aufgabenteilung und Abstimmung untereinander Redundanzen in ihren Angeboten abbauen. Beide Partner zielen auf eine größere Eigenständigkeit der Bürgerstiftungen. (Siehe auch Rubrik Bürgerstiftungen.)

    www.aktive-buergerschaft.de/…

    , Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2019