Bürgerstiftungen in den Medien

    Die “Presseschau Bürgerstiftungen” ist ein Online-Service von Aktive Bürgerschaft. Im Internet finden Sie aktuelle Berichte über Bürgerstiftungen aus den lokalen und überregionalen Medien. Einige Schlagzeilen der letzten Wochen: “Erntewagen rollt auf Platz eins” titelt die Schwäbische Post über den Fotowettbewerb der Bürgerstiftung Essingen. Die Ostfriesen Zeitung meldet von der im Jahr 2003 gegründeten Bürgerstiftung Norden: “Norder Bürgerstiftung ist sehr erfolgreich”. Sie verfügt mittlerweile über ein Vermögen von nahezu 500.000 Euro. Die Bürgerstiftung Bramsche informierte auf einer Veranstaltung über das erfolgreiche Jahr 2009. Präsentiert wurde auch das naturwissenschaftliche Projekt “Haus der kleinen Forscher” für Kinder. “Experimente aufmerksam verfolgt” berichten dazu die Bramscher Nachrichten. “Neun Jahre Gutes für die Region” schreiben die Lübecker Nachrichten über die Bürgerstiftung Region Ahrensburg. Vor neun Jahren wurde sie von neun Bürgerinnen und Bürgern gegründet. In 27 Gemeinden engagiert sich die Bürgerstiftung mittlerweile. Das Westfalen-Blatt berichtet ausführlich über die Bürgerstiftung Salzkotten. Deren “Zweites Beachvolleyball-Turnier mit Mittsommerparty” soll mit dem Erlös besonders Aktionen zur Stärkung des Bürgersinns unterstützen. Die Bürgerstiftung Rheinfelden gibt “Nachhilfe in Ortsgeschichte” schreibt der Südkurier. Sie versieht Straßenschilder mit Zusatzinformationen.

    , Ausgabe 102 Juni 2010