Publikationen

Mutter Beimer erhält Bundesverdienstkreuz für Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Schauspielerin Marie-Luise Marjan, bekannt vor allem für ihre Rolle der “Mutter Beimer” in der ARD-Fernsehserie “Lindenstraße”, erhielt am 16.03.2010 von Bundespräsident Horst Köhler das Große Bundesverdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die 69-jährige wurde unter anderem für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Marjan ist seit zwanzig Jahren Patin des Kinderhilfswerks Plan International Deutschland e.V. und seit 1993 dort Kuratoriumsmitglied. www.bundespraesident.de/Journalistenservice/Bildarchiv-,11109.662772/Verdienstor…www.bunte.de/newsline/marie-luise-marjan-sie-erhaelt-das-bundesverdienstkreuz_ai…

weiterlesen

Prominente für Haiti

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

An die hundert Stars wie Barbra Streisand, Céline Dion, Kanye West und Carlos Santana nahmen am 01.02.2010 nach 25 Jahren den Welthit “We Are the World” zugunsten der Erdbebenopfer in Haiti neu auf. – US-Popsängerin Beyonce Knowles vermarktet als Fotomodell eine T-Shirt-Kollektion des Council Of Fashion Designers Of America, deren Erlös dem Clinton Bush Haiti Fund zugute kommt. – Die Berlinale unterstützte die Nothilfe von UNICEF Deutschland für Haiti mit dem Verkauf von Dokumentenmappen und Utensilientaschen aus Berlinale-Recyclingmaterial. Auf dem roten Teppich erinnerten Prominente mit einem Anstecker der Welthungerhilfe daran, Haiti nicht zu vergessen. www.focus.de/kultur/diverses/musik-stars-nehmen-und132we-are-the-worldund147-fue…musik.aol.de/musiknews/beyonce-modelt-fuer-fashion-for-haiti/artikel/20100211223…www.berlinale.de/de/presse/pressemitteilungen/alle/Alle-Detail_5866.html#5866www.welthungerhilfe.de/4240.html

weiterlesen

Michael Jackson posthum für gesellschaftliches Engagement geehrt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Veranstalter des Dresdner SemperOpernballs verliehen am 15.01.2010 den Dresdner St. Georgs Orden posthum an den US-amerikanischen, im Juni 2009 verstorbenen Sänger Michael Jackson für sein internationales soziales Engagement. “Michael Jackson hat 39 Stiftungen und Charityprojekte unterstützt, seine eigene Stiftung (Heal The World Foundation) gegründet und in Summe mehr als 300 Millionen US-Dollar gespendet”, begründete der Chef des Ball-Vereins, Hans-Joachim Frey, die Wahl. Jacksons Schwester La Toya nahm das Schmuckstück, eine Nachbildung des Anhängers “Heiliger Georg zu Pferde” aus dem Grünen Gewölbe in Dresden im Wert von mehr als 7.000 Euro, auf der Veranstaltung entgegen. www.dnn-online.de/aktuell/content/120222.htmlwww.bild.de/BILD/unterhaltung/telegramm/unterhaltungs-telegramm,rendertext=11106…www.semperopernball.de/userfiles/downloads/PRESSEINFORMATION.pdf

weiterlesen

Welttoilettentag: betterplace.org ruft Nutzer zum Texten auf

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich des 9. Welttoilettentags am 19.11.2009 rief der Online-Marktplatz für soziales Engagement betterplace.org Nutzer sozialer Online-Netzwerke dazu auf, einen Slogan zu texten. Der ausgewählte Claim, “Damit nicht alles den Bach runtergeht”, soll auf kreative Art und Weise darauf aufmerksam zu machen, dass über 40 Prozent der Weltbevölkerung keinen Zugang zu hygienischen Sanitäreinrichtungen haben. Im Adventskalender der Online-Spendenplattform kann man für 24 Hilfsprojekte zum Thema Hygiene und sauberes Wasser spenden. blog.betterplace.org/de/2009/11/18/damit-nicht-alles-den-bach-runter-geht-der-we…de.betterplace.org/projects/search?q=Toilette

weiterlesen

Datenkrake: Big-Brother-Award für Wolfgang Schäuble

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für seine “obsessiven Bestrebungen, den demokratischen Rechtsstaat in einen präventivautoritären Sicherheitsstaat zu verwandeln” zeichneten Bürgerrechtsaktivisten und Datenschützer den ehemaligen Innenminister und jetzigen Finanzminister Wolfgang Schäuble am 16.10.2009 mit dem “Big-Brother-Award für Datenkraken” aus. Mit der Preisverleihung weist der Verein zur Förderung des öffentlichen bewegten und unbewegten Datenverkehrs e.V. (FoeBuD) in Zusammenarbeit mit Bürgerrechtsgruppen wie der Internationalen Liga für Menschenrechte oder der Humanistischen Union jährlich auf Fehlentwicklungen im Bereich des Datenschutzes hin. Die achtköpfige Jury, in der Datenschutz- und Menschenrechtsorganisationen sowie der Chaos Computer Club vertreten sind, ehrte zudem Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen für ihre Idee eines Internet-Sperrgesetzes; eine Negativ-Auszeichnung…

weiterlesen

U18-Bundestagswahl kürt eine dritte Volkspartei

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Rahmen des Jugendwahlprojekts U18 gaben am 18.09.2009 mehr als 127.000 Menschen unter 18 Jahren ihre Stimme für die zur Bundestagswahl aufgestellten Parteien ab. Das Ergebnis: Knappe Siegerin mit 20,45 Prozent der Stimmen ist die SPD, dicht gefolgt von den GRÜNEN mit 20 Prozent und der CDU/CSU mit 19,35 Prozent. Die GRÜNEN sind für U18-Wähler somit die dritte Volkspartei. Auf die drei Spitzenreiter folgt DIE LINKE mit 10,35 Prozent. Die Piratenpartei vereint 8,7 Prozent der Stimmen auf sich, die FDP 7,6 Prozent. Die Tierschutzpartei wäre mit 5,19 Prozent im Bundestag vertreten, die NPD scheitert mit 4,22 Prozent nur knapp. Das…

weiterlesen

Klimaschutzrechner: CO2-Ausgleich für die Urlaubsreise spenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Auf der Internetseite der Tier- und Artenschutzorganisation Pro Wildlife kann man nun mithilfe eines Klimaschutzrechners den monetären Gegenwert des durch eine Urlaubs- oder Geschäftsreise erzeugten CO2-Ausstoßes berechnen. Den durch Angabe der Flugdauer oder der mit dem Auto zurückgelegten Kilometerzahl ermittelten Betrag kann man anschließend direkt für die Projekte der NGO spenden und so die Urlaubsreise ‘CO2-neutralisieren’. – Weitere Möglichkeiten, den eigenen CO2-Ausstoß mittels Spende zu kompensieren, bietet die Webseite der gemeinnützigen GmbH atmosfair. – Das Online-Beratungsportal der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) stellt seit 14.08.2009 Alltagstipps für klimafreundliche Mobilität und nachhaltigen Konsum bereit. Unter anderem kann man in den Bereichen Strom…

weiterlesen

Bundesliga: Proficlubs werben für Bundesliga-Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für die Bundesliga-Stiftung werben die 36 Proficlubs des Deutschen Fußball Bundes (DFB) in der ersten und zweiten Liga seit Saisonbeginn am 07.08.2009 mit einem herzförmigen Logo auf dem Trikotärmel. Die im Januar 2009 gegründete Bundesliga-Stiftung, die das gesellschaftliche Engagement des DFB bündeln soll, fördert und unterstützt Kinder, Menschen mit Behinderung und Spitzenathletinnen und -athleten anderer Sportarten und widmet sich dem Thema Integration. www.socialtimes.de/nachricht.php?nachricht_id=15217&newsrubrik_id=6www.bundesliga-stiftung.de

weiterlesen

Internationaler Mandela-Tag für Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich des 91. Geburtstags von Nelson Mandela, Friedensnobelpreisträger und ehemaliger Präsident Südafrikas, rief die Nelson Mandela Foundation den 18.07.2009 zum ersten weltweiten Mandela-Tag für Engagement aus. Es engagierten sich vor allem in Südafrika nicht nur Bürgerinnen und Bürger für einen guten Zweck, sondern weltweit auch zahlreiche Politiker und Prominente: In New York hielt der frühere US-Präsident Bill Clinton ein Galadiner und in der Radio City Music Hall fand ein Benefizkonzert mit unter anderem Aretha Franklin, Carla Bruni-Sarkozy und Lil’ Kim statt. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gratulierte dem Jubilar und lobte Mandelas weltweite Verdienste um Demokratie und Frieden. www.tagesspiegel.de/politik/international/Suedafrika-Nelson-Mandela;art123,28519…www.mandeladay.com

weiterlesen

benefind.de: Suchen und Spenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit 23.07.2009 kann man mit der neuen Suchmaschine benefind.de kostenlos das Internet durchsuchen und gleichzeitig Gutes tun: Pro Suchanfrage wird circa ein halber Cent an eine von bislang fünf Hilfsorganisationen gespendet. www.benefind.de

weiterlesen
Print Friendly, PDF & Email