Eschach: Bürgertreff mobilisiert Einwohner

    Für den Betrieb ihres Bürgerbusses hat die Bürgerstiftung Eschach am 18. April 2015 zum zweiten Mal einen Bürgertreff veranstaltet und 5.000 Euro Erlös erzielt. Aus der Ortschaft mit 9.000 Einwohnern kamen im April 400 Gäste, die von den Eschacher Vereinen bewirtet wurden; zudem unterstützten die lokalen Musikvereine den Abend, und Sponsoren ermöglichten eine Tombola mit 400 Preisen. Den Bürgerbus können Senioren, Vereine, Kindergärten und Familien bereits seit fünf Jahren kostenlos in Anspruch nehmen. Die Bürgerstiftung Eschach ist ein regionaler Stiftungsfonds der Bürgerstiftung Oberschwaben (Baden-Württemberg) zu der auch die Fonds für die Gemeinden Berg, Bergatreute und Horgenzell gehören.

    , Ausgabe 155 April 2015