USA, Saudi-Arabien: Buffett spendet weiter

    Der Begründer des Giving-Pledge-Versprechens, der US-amerikanische Milliardär Warren Buffett, hat weitere 2,84 Milliarden Dollar aus seinem Vermögen für wohltätige Zwecke gespendet. Das Geld sei an Stiftungen gegangen, großteils an die Bill and Melinda Gates Foundation, teilte seine Beteiligungsgesellschaft mit. Giving Pledge ist das Versprechen reicher Menschen, die Hälfte ihres Vermögens zu spenden (bürgerAktiv berichtete und kommentierte). Insgesamt hat Warren Buffett in den vergangenen zehn Jahren 21,5 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke gegeben. Übertroffen werden könnte er jedoch bald von dem saudi-arabischen Prinz al-Walid bin Talal, der angekündigt hat, sein gesamtes Vermögen in Höhe von 32 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke spenden zu wollen.

    , Ausgabe 158 Juli 2015