Bundesregierung: Beauftragter für ZivilEngagement

Näheres zu der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geschaffenen neuen Position eines Beauftragten für ZivilEngagement wollte die FDP Bundestagsfraktion wissen. Das vom Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Dr. Hans Fleisch, übernommene Ehrenamt wurde am 21.08.2007 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die kleine Anfrage der FDP hatte u.a. das Berufungsverfahren, die entstehenden Kosten und die spezifische Namensgebung zum Gegenstand. Die Antwort der Bundesregierung vom 01.02.2008 liegt nun als Drucksache 16/7776 vor. Noch unbeantwortet blieb vom BMFSFJ bis zum Redaktionsschluss die Nachfrage der Aktiven Bürgerschaft zur Konkretisierung des Arbeitsprogrammes der Initiative ZivilEngagement.

, Ausgabe 75 Februar 2008