Bundesregierung lobt CSR-Preis aus

    Vom 8. Oktober bis zum 23. November 2012 können sich Unternehmen in vier Größenkategorien für den CSR-Preis der Bundesregierung bewerben. Gesucht werden laut Ausschreibungstext “vorbildliche und innovative Unternehmen, die ihre gesamte Geschäftstätigkeit sozial, ökologisch und ökonomisch verträglich gestalten.” Teilnehmen können alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Dies schließt auch in Deutschland ansässige Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen ein. Die Preisverleihung findet am 24. April 2013 in Berlin statt. Die Gewinner erhalten eine Preisskulptur, eine Urkunde und ein digitales Logo, welches sie auf ihrer Internetseite einbinden dürfen. Für die Teilnahme am Wettbewerb fallen keine Gebühren an.

    , Ausgabe 127 September 2012