Bundestag: Unterausschuss Engagement konstituiert

    Am 6. Juni 2018 hat sich der Unterausschuss “Bürgerschaftliches Engagement” konstituiert. Ihm gehören 13 Abgeordnete aus allen Fraktionen des Deutschen Bundestages an. Vorsitzender ist Alexander Hoffmann (CDU/CSU), stellvertretende Vorsitzende ist Katrin Werner (Die Linke). Der Familienausschuss hatte am 25. April 2018 einstimmig beschlossen, den Unterausschuss auch in der 19. Legislaturperiode einzusetzen (bürgerAktiv berichtete). Aufgabe des Gremiums ist es, die Rahmenbedingungen bürgerschaftlichen Engagements zu verbessern. An der ersten Sitzung des Unterausschusses nahm Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) teil. Sie stellte die Arbeitsschwerpunkte ihres Ministeriums vor und kündigte für 2019 die Gründung einer deutschen Engagement-Stiftung mit einem Jahresetat von 35 Millionen Euro an. Ihre Aufgabe sei, die Zusammenarbeit zwischen Bund und Bürgern zu stärken.

    www.bundestag.de/ausschuesse/a13_Familie,Senioren,FrauenundJugend/buerger_eng

    www.bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2018/pm-1806071-ua-b-engagement/558656

    Ausgabe 190 Juni 2018