Jahresrückblick 2013: Business as usual

    Ein vielstimmiges “Weiter so” hat Holger Backhaus-Maul, Soziologe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2013 aus der Wirtschaft vernommen. War zu Jahresbeginn noch die Wirtschafts- und Finanzkrise in aller Munde, ließen substanzielle Veränderungen anschließend vergeblich auf sich warten. Deutschland steht besser da als seine Nachbarn; das gereicht offenbar Unternehmen wie auch Verbrauchern zu wachsender Selbstzufriedenheit. Die konnte auch durch Katastrophenmeldungen über Arbeitsbedingungen bei Zulieferern wie in Bangladesch nicht erschüttert werden. Zu attraktiv waren die Verlockungen kurzfristigen Gewinnstrebens und Konsums.

    Ausgabe 140 November-Dezember 2013