// Aktuelles Archive » Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aktuelles

// -->

Baden-Württemberg: Rechtsstreit um Zeppelin Stiftung offenbar beendet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ein Urteil des Landgerichts Ravensburg aus dem Jahr 2021, das die Übertragung der Zeppelin Stiftung an die Stadt Friedrichshafen bestätigt, ist rechtskräftig geworden, denn die Erben des Stifters Graf Zeppelin haben ihren Einspruch gegen das Urteil zurückgezogen. Damit […]

BVR, DOSB: „Sterne des Sports“ für klima-engagierten Fußballverein „FC Internationale“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) den „Großen Stern des Sports“ in Gold 2022 verliehen. Er ging an den Fußballverein „FC Internationale“ aus Berlin. Der bundesweite Wettbewerb zeichnet […]

DFB: Gemeinnützigkeit für 2014 und 2015 tatsächlich aberkannt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dem Deutschen Fußball-Bund e.V. (DFB) ist, wie bereits vorausgesehen (bürgerAktiv berichtete Ausgabe 239 November-Dezember 2022), vom Finanzamt Frankfurt a.M. für die Jahre 2014 und 2015 die Gemeinnützigkeit entzogen worden. Der Verband will Einspruch dagegen einlegen, teilte er am […]

SKala-Initiative abgeschlossen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit dem Jahresende 2022 ist nach sechs Jahren die Förder-Initiative SKala zu Ende gegangen, die 2016 gestartet war. Initiiert und mit knapp 100 Millionen Euro finanziert hatte sie die Unternehmerin und Milliardärin Susanne Klatten, umgesetzt wurde die Initiative […]

Umfrage: Freiwillige in Erklärungsnöten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die ungleiche Behandlung von Geflüchteten aus der Ukraine gegenüber anderen Herkunftsstaaten bringt Menschen, die ihnen helfen, in Erklärungsnöte. Das berichteten Freiwilligenagenturen, die an der Umfrage „Engagement für Geflüchtete im Wandel“ der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa) und des […]

MDR: Ehrenamt füllt Beratungslücke der Rentenversicherung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ein Porträt über eine ehrenamtliche Versichertenberaterin für Menschen, die in den Ruhestand treten, hat der MDR im „Sachsenspiegel“ vom 11. Januar 2023 gesendet. Der Bedarf an Beratern wachse, da jetzt und in den kommenden Jahren die geburtenstarken Jahrgänge […]

Tagesthemen: Überstrapazierte Helfer für afghanische Ortskräfte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Immerhin ein paar afghanische Ortskräfte haben es nach Deutschland geschafft. 60 von ihnen sind in Bad Königshofen in Bayern untergebracht. Dort helfen ihnen fünf Ehrenamtliche, über die die Tagesthemen berichteten. Die Ehrenamtlichen suchen Wohnungen, Fahrräder, helfen, die Schreiben […]

Stiftungswelt: Zu wenig Vermögen in Ostdeutschland

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit den Unterschieden des Stiftungsbestands in den westdeutschen und ostdeutschen Bundesländern befassen sich in der Stiftungswelt, der Zeitschrift des Bundesverbands Deutscher Stiftungen e.V., Luise Burkhardt und Kai-Uwe Müller. Als Hauptursache für die niedrigeren Zahlen in den ostdeutschen Ländern […]

Russland: Weitere Menschenrechtsorganisation vor dem Verbot

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das russische Justizministerium hat beantragt, die Menschenrechtsorganisation Moskauer Helsinki Gruppe (MHG) aufzulösen. Wie unter anderen die tageszeitung (taz) am 21. Dezember 2022 berichtete, werden unter anderem Aktivitäten außerhalb der Region Moskaus und Satzungsfragen bemängelt. Die MHG gründete sich […]

WZB-Mitteilungen: „Bürgerengagement ist etwas Fragiles“ – Interview

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zivilgesellschaft hat in einer Zeit voller Herausforderungen mit einer Vertrauenskrise und daraus erwachsenden Verschwörungstheorien zu kämpfen. Der Staat macht es ihr auch nicht leichter, wie sich in der Corona-Pandemie zeigte: „Die Zivilgesellschaft ist immer mehr zum Opfer […]