Aktuelles

Anhörung im Thüringer Landtag: Soll Ehrenamt in die Verfassung?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Pläne mehrerer Landtagsfraktionen, die Förderung des Ehrenamtes als Staatsziel in der Thüringer Verfassung zu verankern, sind bei betroffenen Organisationen und Vereinen auf breite Zustimmung gestoßen. Es sei sinnvoll, in der Verfassung niederzuschreiben, dass der Staat das Ehrenamt […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Genossenschaftsbanken gaben 2019 mehr für Engagement aus als je zuvor

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Um knapp 10 Prozent haben die Genossenschaftsbanken 2019 ihre Zuwendungen für gesellschaftliches Engagement im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Das hat eine aktuellen Umfrage unter den Mitgliedsinstituten des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken ergeben. 158 Millionen Euro ließen […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

„Süddeutsche Zeitung“: Immer schwieriger, Ehrenamtliche zu finden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für viele Vereine in Bayern wird es immer schwieriger, Ehrenamtliche zu finden, vor allem für den Vereinsvorstand. Das liege am Zeitaufwand und der Bürokratie, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“. Anhand des Basketballvereins DJK Landsberg zeigt die Autorin die Schwierigkeiten […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Bundesjustizministerium legt Gesetzentwurf für Stiftungsrechtsreform vor

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 28. September den Referentenentwurf des lange erwarteten Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts vorgelegt. Das Gesetz soll das Nebeneinander der uneinheitlichen Regelungen von Bundesrecht und Landesrecht beenden und zu […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Länderfinanzausschuss empfiehlt Änderungen im Gemeinnützigkeitsrecht 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Finanzausschuss des Bundesrates hat in seiner Sitzung am 24. September 2020 dem Bundestag empfohlen, „dass es gemeinnützigen Organisationen ermöglicht werden soll, sich politisch zu betätigen, wenn dies in Zusammenhang mit der steuerbegünstigten Tätigkeit der Organisation steht.“ Der […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Zivilgesellschaft in Talkshows kaum vertreten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nur 2,7 Prozent der Talkshow-Gäste in öffentlich-rechtlichen Medien kommen aus der Zivilgesellschaft. Das geht aus der Studie „Wer spricht für wen? – Die Talkshow-Gesellschaft“ hervor, die der Berliner Think-Tank „Progressives Zentrum“, am 9. September veröffentlicht hat. Untersucht wurden […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

OECD befürwortet Service Learning

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) stellt in ihrem „Lernkompass 2030“ Service Learning als gute Methode vor, um Schülern Verantwortungsübernahme zu vermitteln. In dem Papier, das die deutsche Arbeitsgruppe des internationalen Projekts im September auf Deutsch […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

4.9 Millionen Euro Corona-Hilfen für Berlins Engagierte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gemeinnützige Vereine und Organisationen können jetzt vom 1. bis zum 25. Oktober 2020 „Ehrenamts- und Vereinshilfen zur Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie“ beantragen. Eine Förderung ist in der Regel bis zu einer Höhe von 20.000 Euro möglich. Dafür […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Bürgerstiftung Halle sammelt Ideen für Verbesserung der Stadt  

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Tanzveranstaltungen für Senioren, gemeinsames Müllsammeln oder neue Fahrradwege – das sind drei von über 100 Vorschlägen für ein besseres Miteinander, die die Bürgerstiftung Halle (Sachsen) in den vergangenen drei Monaten gesammelt hat. Für das Projekt „Halle besser machen“, […]

Aktuelle Ausgabe - September 2020

Niedersachsen richtet Enquete-Kommission Ehrenamt ein

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Auf Antrag der Fraktionen von CDU und SPD hat der Niedersächsische Landtag am 30. Juni 2020 die Einrichtung einer Enquete-Kommission „Ehrenamt“ beschlossen. Ökonomische, soziale und gesellschaftliche Veränderungen würden das Ehrenamt zunehmend vor Herausforderungen stellen, heißt es in dem […]

, Ausgabe 213 Juli 2020