Aktuelles

Sachverständige: Bürokratie belastet Bürgerengagement zunehmend

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ehrenamtliches Engagement und gemeinnützige Organisationen leiden zunehmend unter der Bürokratie. Das sagten die eingeladenen Sachverständigen bei der Öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages am 23. November 2020. So wies Dagmar Ernst, […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

„NZZ“: Kein entschlossener Kampf gegen Extremismus

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die „Neue Züricher Zeitung“ kritisiert in einem Artikel vom 26. November 2020, dass die Bundesregierung sich mit dem Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus (siehe Rubrik Politik und Staat) lediglich auf eine Form des Extremismus beschränke und […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

„Frankfurter Allgemeine“: Politische Burka für Vereine

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Stefan Diefenbach-Trommer, Vorstand der Allianz „Rechtssicherheit für politische Willensbildung“, kritisiert in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, dass die Unionsfraktion im Bundestag eine geplante Klarstellung zum Gemeinnützigkeitsrecht blockiere. Darin sollte festgehalten werden, dass Vereine und Stiftungen zur Förderung ihrer gemeinnützigen […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Neue Podcast-Folge: „Digitale Kommunikation ist sehr hierarchisch“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In der achten Folge des Podcasts „Zukunft und Zivilgesellschaft“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft äußert sich Dr. Anna Christmann zu digitalem Engagement. Die Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion für Bürgerschaftliches Engagement sagt, dass wir in der Pandemie zwar einerseits erleben, […]

, Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Handlungsvorschläge zum Bürokratieabbau im Ehrenamt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft hat die Mitglieder des Bundestags-Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dazu aufgefordert, die Bürokratiebelastung für gemeinnützige Organisationen zu verringern. „Es wirkt kontraproduktiv, das Ehrenamt sonntags zu loben und wochentags immer stärker zu regulieren“, […]

, Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Justizministerium verlängert Regelungen für virtuelle Gremiensitzungen 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Covid-19-Sonderregeln für virtuelle Gremiensitzungen und andere Erleichterungen für die Beschlussfassungen von Gremien gemeinnütziger Organisationen hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) bis Ende 2021 verlängert. Der Bundestag hatte im März Änderungen im Bürgerlichen Gesetzbuch beschlossen, durch die die Handlungsfähigkeit von Vereinen und Stiftungen […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Demokratiefördergesetz kommt wohl doch  

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus hat sich am 25. November 2020 auf ein Maßnahmenpaket zur Stärkung der Demokratie verständigt. Unter den 89 Vorhaben ist auch ein „Gesetz zur Förderung einer wehrhaften Demokratie“, mit dem gesellschaftliche […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Gütersloh: Bürgerstiftung pflanzt Bürgerwald 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Gütersloh pflanzt gemeinsam mit Stadt und Spendern einen „Bürgerwald“ am Stadtrand von Gütersloh. Auf einer einen Hektar großen Fläche sollen in den kommen Jahren bis zu 600 Bäume gepflanzt werden. Im November hat die Stiftung die […]

Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Den Nachrichtendienst gibt es jetzt auch als App

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit der heute erscheinenden App der Stiftung Aktive Bürgerschaft wird der Nachrichtendienst Bürgergesellschaft nun noch besser verfügbar. Die App gibt es sowohl für iPhones und iPads als auch für Tablets und Smartphones mit Android-Betriebssystemen. Sie kann ab sofort […]

, Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020

Stiftung Aktive Bürgerschaft setzt weiter auf digitale Veranstaltungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft hat aufgrund der Corona-Pandemie bereits im Sommer vorsorglich alle Veranstaltungen (Weiterbildungen, Regionalforen, Kreativwerkstätten) für Herbst und Winter ins Digitale verlagert, so dass diese in Form von Webinaren und Videokonferenzen auch weiterhin stattfinden können. Das […]

, Ausgabe 216 Oktober 2020