Bürgerstiftungen

    Dormagen: Stadtwette erfolgreich

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Dormagen (Nordrhein-Westfalen) hat ihre „Stadtwette“ anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums gewonnen. Ziel war es, ebenso viel Euro an Zustiftungen zu gewinnen wie Dormagen Einwohner hat, nämlich 65.000. Die Wettschulden, 20 Stunden Einsatz für gemeinnützige Organisationen, löst der […]

    Ausgabe 197 Februar 2019

    Halle: Bürgerstiftung bringt 120 Hallenser auf die Opernbühne

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Februar 2019 hat das Tanzprojekt „Das Fest – eine Stadt tanzt“ der Bürgerstiftung Halle (Sachsen-Anhalt) Premiere gefeiert. In der Hallenser Oper sahen insgesamt rund 1700 Menschen in drei ausverkauften Aufführungen das Stück, das komplett von Laien aufgeführt […]

    Ausgabe 197 Februar 2019

    Münster: Rückkehrer für die Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Aus beruflichen Gründen weggezogen und im Ruhestand wieder zurück nach Münster (Nordrhein-Westfalen): Solche Leute sucht neuerdings die Stiftung Bürger für Münster. Drei von ihnen bauen jetzt bei der Bürgerstiftung eine extra Rückkehrer-Gruppe auf. Sie brächten einen besonderen Erfahrungsschatz […]

    Ausgabe 196 Januar 2019

    Bürgerstiftungen erhalten Deutschen Stifterpreis

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verleiht seinen Deutschen Stifterpreis 2019 an die Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter in Deutschland. Erstmals werde eine so große Zahl – 30.000 – an Preisträgern geehrt, so der Verband. Die Bürgerstiftungen seien ein zentraler Ort für […]

    Ausgabe 196 Januar 2019

    Stuttgart: Bürgerstiftung vergibt Elektroautos an Gemeinnützige

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Stuttgart (Baden-Württemberg) hat im November 2018 45 Elektroautos an gemeinnützige Organisationen übergeben. Mit dem Projekt „Im E-insatz für meine Stadt“ will die Bürgerstiftung die Mobilität von Ehrenamtlichen in der Stadt fördern und dabei gleichzeitig eine nachhaltige […]

    Ausgabe 195 November-Dezember 2018

    Gütersloh: Psychosoziale Hilfe für Arbeitslose

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit einer Förderung von 100.000 Eurofür zwei Jahre ermöglicht die Bürgerstiftung Gütersloh (Nordrhein-Westfalen) das Pilotprojekt „Hilfe zur Selbsthilfe“. Ziel ist es, Langzeitarbeitslosen psychosozial zu helfen. Das Projekt, das in den Niederlanden bereits erfolgreich durchgeführt wurde, greift den Befund […]

    Ausgabe 195 November-Dezember 2018

    Renningen: Bürgerstiftung baut Seniorenwohnungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im November 2018 hat die Bürgerstiftung Renningen (Baden-Württemberg) die Bauarbeiten an ihrem „Modellprojekt Seniorengerechtes Wohnen“ begonnen. In zwei miteinander verbundenen Häusern sollen insgesamt neun barrierefreie Mietwohnungen für ältere Menschen entstehen. Möglich wird das „Ursula-Mathes-Haus“ durch das Erbe der […]

    Ausgabe 195 November-Dezember 2018

    Heidelberg: Wohnung für getrennte Elternteile und Kinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Heidelberg (Baden-Württemberg) hat nach monatelanger Suche eine Wohnung für ihr Projekt “Die Insel” gefunden und will diese nun Kindern aus Heidelberg und deren Elternteilen, die nach einer Trennung nicht mehr in der Stadt wohnen, als Begegnungsraum […]

    Ausgabe 194 Oktober 2018

    Bielefeld: Kampagne für mehr Zivilcourage

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bielefelder Bürgerstiftung (Nordrhein-Westfalen) hat die Initiative #bielefeldcouragiert gestartet. Ziel der gemeinsam mit den Stadtwerken Bielefeld Gruppe initiierten Kampagne ist es, die Menschen in der Stadt zu einem aktiven Eingreifen bei Konflikten und Notsituationen zu ermutigen. 25.000 Euro […]

    Ausgabe 194 Oktober 2018

    Arnsberg: Auszeichnung für Kunstprojekt der Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Projekt “Zur Erinnerung – Opfer der Möhnewiesen” der BürgerStiftung Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) hat den Jugendkulturpreis Nordrhein-Westfalen gewonnen. Gemeinsam mit einer Künstlerin hatten Schülerinnen und Schüler das Schicksal von mehr als 700 Zwangsarbeiterinnen aufgearbeitet, die 1943 nach der Bombardierung […]

    Ausgabe 194 Oktober 2018