Fachmedien

    SSIR: Umwelt-NGOs und Wirtschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit der Methodik der Sozialen Netzwerkanalyse untersucht Andrew J. Hoffman in der aktuellen Ausgabe der Stanford Social Innovation Review (SSIR) (Spring 2009 / Volume 7, Number 2) Interaktionsbeziehungen zwischen Umwelt-Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und Wirtschaft. Seine These lautet: Eine Zweiteilung […]

    , Ausgabe 88 März 2009

    brand eins: Menschenrechte professionell vermitteln

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die erfolgreiche PR der Menschenrechtsorganisation Amnesty International beschreibt Thomas Ramge im Rahmen des Schwerpunktthemas Kommunikation/PR in der brand eins (11. Jahrgang Heft 02 Februar 2009). Die Stärken von Amnesty International: Glaubwürdigkeit aufgrund politischer Neutralität, finanzieller Unabhängigkeit und gründlicher […]

    , Ausgabe 87 Februar 2009

    Die Stiftung: Unternehmensverbundene Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Stiftung (Ausgabe 1/09 > Februar 2009) stellt im Rahmen des Schwerpunktes “Unternehmensverbundene Stiftungen” einen “Corporate-Citizenship-Mix” vor, einen Baukasten von Instrumenten für das soziale Unternehmensengagement; Ulrich Brömmling weist auf den “schmalen Grat zwischen selbstlosem gemeinnützigem Stiftungshandeln und der […]

    , Ausgabe 87 Februar 2009

    Stiftung&Sponsoring: Anlagerisiken minimieren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schwerpunkt in Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 1 / 2009) ist die Minimierung des Anlagerisikos von Stiftungen; die Beiträge befassen sich u.a. mit dynamischen Wertsicherungsmodellen, strategischer Asset Allocation zur Kapitalerhaltung und, am Beispiel des Themas Bildung, mit Nachhaltigkeit als neuem Kriterium […]

    , Ausgabe 87 Februar 2009

    zfwu: Wirtschaftsethik und Dritter Sektor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Themenschwerpunkt der Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik zfwu (Jahrgang 9 / Heft 3 (2008)) ist “Wirtschaftsethik und Dritter Sektor”. Im Hauptbeitrag analysiert Karl Gabriel Organisationen des Dritten Sektors als Akteure der Zivilgesellschaft und fragt nach dem Anregungs- und […]

    , Ausgabe 87 Februar 2009

    Blätter der Wohlfahrtspflege: Wie bürgerschaftliche ist Stadtplanung?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der aktuellen Ausgabe der “Blätter der Wohlfahrtspflege” (Ausgabe 1/2009) mit dem Schwerpunktthema “Aspekte kommunaler Versorgung” fragt Konrad Hummel nach dem wechselseitigen Verhältnis von Kommunen, Stadtplanung und Bürgergesellschaft. Während Bürgerbeteiligung bereits in vielen Kommunen in stadtplanerische Prozesse eingebunden […]

    , Ausgabe 87 Februar 2009

    brand eins: Herrschaft der Argumente

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der hundertsten Ausgabe des Wirtschaftsmagazins brand eins, brand hundert (11. Jahrgang Heft 01 Januar 2009), stellt Gerhard Waldherr die Organisationsform der Soziokratie – von lateinisch socius (Begleiter) – vor, eine Form gemeinschaftlicher Entscheidungsfindung, die besonders in den […]

    , Ausgabe 86 Januar 2009

    Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen: Engagement rechts herum?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zum Schwerpunkt “Rechtsradikale Zivilgesellschaft? Neonazis besetzen das Ehrenamt” erscheint das Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen (Heft 4 – Dezember 2008); u.a. analysiert Simon Teune die Übernahme zivilgesellschaftlicher Bereichs- und Handlungslogiken durch die antidemokratischen rechten Gruppierungen. Zudem: Ein Artikel von […]

    , Ausgabe 86 Januar 2009

    Nonprofit Management & Leadership: Unbürokratisch geben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Magazin Nonprofit Management & Leadership (Volume 19 / Number 2 Winter 2008) veröffentlicht u.a. einen Beitrag von Angela M. Eikenberry: “Fundraising in the New Philanthropy Environment. Working with Giving Circles”. Die Verwaltungswissenschaftlerin benennt Chancen und Herausforderungen für […]

    , Ausgabe 86 Januar 2009

    StiftungsWelt: Musik weckt Lebenslust

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Thema in der aktuellen StiftungsWelt (04-2008) ist die Musikförderung durch Stiftungen; u.a. schildert Andrea Hentze, wie die BürgerStiftung Hamburg mit Musikprojekten wie LuKuLuLe (Lust an der Kunst weckt Lust am Leben) die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen stärkt. […]

    , Ausgabe 86 Januar 2009