bürgerAktiv

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Aktive Bürgerschaft

    Fachtagung Service Learning 2010: “sozialgenial – Der Film”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Premiere feierte am 01.07.2010 bei der “Fachtagung Service Learning 2010. Freiwillig engagiert – aber mit Köpfchen!” in Düsseldorf “sozialgenial – Der Film”. Der Kurzfilm zeigt, wie engagierte Schüler und Lehrer in Dortmund, Leverkusen und Hagen ihre Engagementideen zu erfolgreichen “sozialgenial-Schulprojekten” […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2011: Ausschreibung läuft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Noch bis zum 01.09.2010 können sich Bürgerstiftungen um den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2011 bewerben. Im Wettbewerbsjahr 2011 stellt die Ausschreibung mit den Kategorien mitStiften, mitGestalten, mitMachen und mitBestimmen erstmals die Hauptaufgaben von Bürgerstiftungen in den Vordergrund. Die Auszeichnung ist mit […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Gesellschaft

    Deutscher Kulturrat: Freiwilligendienste in der Kultur stärken

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Spitzenverband der Bundeskulturverbände fordert in einer Resolution am 22.07.2010 von Politik und Kultureinrichtungen, die Jugendfreiwilligendienste im Kulturbereich zu stärken. Aufgrund der hohen Nachfragen sollten Träger und lokale Kultureinrichtungen bis 2020 die zur Verfügung stehenden Plätze um das Zehnfache aufstocken, […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Ausschreibung: Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) sucht mit dem Wettbewerb “Aktiv für Demokratie und Toleranz” zum zehnten Mal nach vorbildlichen, zur Nachahmung geeigneten zivilgesellschaftlichen Projekten. Bewerben können sich ehrenamtlich organisierte und in der Praxis […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Unterschriftenkampagne des Fundraising-Verbandes gegen ‘Porto-Steuer’

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gegen die Erhebung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf bislang umsatzsteuerbefreite Postdienstleistungen wie etwa Pressepost und Infobrief wendet sich der Deutsche Fundraising Verband e.V. mit einer Informationskampagne und Unterschriftensammlung im Internet. Für gemeinnützige Organisationen bedeuteten die mit der ‘Porto-Steuer’ verbundenen […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Leitfaden zum Berichtsstandard für soziale Unternehmen veröffentlicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ashoka Deutschland gGmbH hat am 27.07.2010 auf ihren Internetseiten den “Leitfaden zur wirkungsorientierten Berichterstattung für Social Entrepreneurs und soziale Organisationen” veröffentlicht, mit dem soziale Unternehmen, Organisationen und Projekte einheitlich ihre Wirkung dokumentieren und über Fortschritte berichten sollen. Der Leitfaden […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Bürgerstiftungen

    Internationale Unterstützung für Bürgerstiftungen wird gebündelt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Um die Entwicklung von Bürgerstiftungen international besser und effektiver zu unterstützen, will das Netzwerk Worldwide Initiatives for Grantmaker Support (WINGS-CF) in Zukunft verstärkt mit dem Global Fund for Community Foundations und dem Transatlantic Community Foundation Network (TCFN) kooperieren. Insbesondere die […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    BürgerKolleg der Wiesbaden Stiftung qualifiziert Ehrenamtliche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ab Herbst 2010 bildet ein von der örtlichen Bürgerstiftung initiiertes BürgerKolleg die Wiesbadener für ihre Aufgaben im Ehrenamt fort, wie die Wiesbaden Stiftung am 24.06.2010 bekannt gab. Engagierte können im Rahmen des BürgerKolleg einen Abschluss erwerben, entweder für junge Ehrenamtliche […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Gewusst wo: Bürgerstiftungsfinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit dem “Bürgerstiftungsfinder” von Aktive Bürgerschaft gelangen Stifter, Spender, Engagierte und Interessierte schnell und einfach zur Bürgerstiftung in ihrer Nähe. www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungsfinder

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Wirtschaft

    Verlag Das Beste GmbH: Leser prämieren “Ehrenamt des Jahres”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit der Auszeichnung “Ehrenamt des Jahres 2010” würdigten die Leserinnen und Leser des Monatsmagazins Reader’s Digest Deutschland in diesem Jahr Stefan Haas. Der 38-jährige Jurist aus Landshut engagiert sich ehrenamtlich als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz. Chefredakteur Andreas Scharf überreichte ihm […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Microsoft Deutschland GmbH: Software für Gemeinnützige Organisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In einem Spendenprogramm stellt die Microsoft Deutschland GmbH gemeinsam mit der Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft mbH seit Oktober 2008 Software für gemeinnützige Organisationen bereit. Seit 22.07.2010 können NGOs im Programm “Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits” online nun auch das Softwarepaket Office 2010 […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    NGOs kommentieren OECD-Leitsätze zur Unternehmensverantwortung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen müssten “zu einem wirksamen Instrument gegen unternehmerisches Fehlverhalten” ausgestaltet werden. Das forderten am 30.06.2010 Germanwatch e.V., Transparency International Deutschland e.V. (TI) und das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e.V. Die Richtlinien der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Nachhaltig Reisen: WWF analysiert Transparenz bei Reiseveranstaltern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Umweltstiftung WWF Deutschland analysiert in einer am 22.07.2010 veröffentlichten Umfrage unter Reiseveranstaltern die Transparenz von Umweltinformationen bei Reiseangeboten. Von 80 in der Transparenzanalyse erfassten Reiseveranstaltern sind laut WWF nur sieben auf einem guten Weg dahin, Informationen zur Nachhaltigkeit transparent […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Politik und Staat

    Staatssekretär informiert über Nationale Engagementstrategie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der letzten Sitzung des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement vor der Sommerpause des Bundestags berichtete Josef Hecken, Staatssekretär im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), am 07.07.2010 zum Stand der geplanten Nationalen Engagementstrategie. Die gemeinsame Strategie des Bundes und […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Modellprojekt Bürgerarbeit gestartet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) startete am 15.07.2010 bundesweit das Modellprojekt Bürgerarbeit. Langzeitarbeitslose können ab Januar 2011 auf einen von 34.000 so genannten Bürgerarbeitsplätzen bei Städten und Gemeinden, Wohlfahrtsverbänden oder Vereinen vermittelt werden und dort gemeinnützige Arbeiten verrichten. […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Kommentar: “Bürgerarbeit aufgehübscht”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Holger Backhaus-Maul, Soziologe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und Vorstandsmitglied von Aktive Bürgerschaft, thematisiert in seinem Kommentar die Anteile zivilgesellschaftlicher und staatlicher Logik im Modellprojekt Bürgerarbeit. Welches Bild der Bürgergesellschaft liegt dem Konzept des Bundesarbeitsministeriums zugrunde? www.aktive-buergerschaft.de/buergergesellschaft/kommentare/2010/07_-_huebsche_bu…www.aktive-buergerschaft.de/fp_files/Kommentare/vab_kommentar_2010-07.pdf

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Gutachten zur Engagementförderung des Bundes

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Bund darf bürgerschaftliches Engagement auf der Ebene der Länder und Kommunen finanziell fördern. Zu diesem Ergebnis kommt das vom Kieler Sozialrechtler Gerhard Igl vorgelegte Rechtsgutachten “Fördermöglichkeiten des Bundes bei lokalen und regionalen Infrastrukturvorhaben auf dem Gebiet des bürgerschaftlichen Engagements”. […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Presseschau

    ZEIT: “Der König der unteren Zehntausend” – Dossier Treberhilfe

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Den Gründer und Chef der Berliner Treberhilfe, Harald Ehlert, porträtieren Henning Sussebach und Stefan Willeke im ZEIT-Dossier vom 01.07.2010: “Harald Ehlert hat das Gute in obszöner Offenheit mit dem Schönen vermengt, sich an der Symbolik einer Wirtschaftsbranche vergangen, die ihr […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    ZEIT ONLINE: Serie Sozialunternehmen – “Die Bessermacher”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit einem Bericht über das Sozialunternehmen Streetfootballworld, das mittels Fußball weltweit Jugendlichen soziales Verhalten vermittelt, eröffnet Johannes Pennekamp am 02.07.2010 auf ZEIT ONLINE die Serie “Die Bessermacher”. Wöchentlich werden Unternehmen vorgestellt, “für die es mehr gibt als nur den reinen […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    heise online: Spenden und Profit zugleich erhöhen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über den Feldversuch US-amerikanischer Forscher mit einem Preismodell, das Gewinn und Spendeneinnahmen zugleich maximiert, berichtet Matthias Gräbner am 16.07.2010 auf dem Internetportal heise online. Die Wissenschaftler experimentierten mit der Preisgestaltung für den Fotoverkauf in einem Vergnügungspark. Profit und Spendensumme stiegen, […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    ZEIT ONLINE: “Das 100-Milliarden-Euro-Geschenk”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wir Reichen haben mehr als genug und müssen der Gemeinschaft etwas abgeben. Mit diesen Worten zitiert Bastian Brinkmann bei ZEIT ONLINE am 01.07.2010 den Berliner Arzt Dieter Lehmkuhl, der im Mai 2009 gemeinsam mit anderen vermögenden Deutschen den “Appell Vermögensabgabe” […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    ARD: Wohlfahrtsverbände nutzen Ehrenamt zur “Tarnung von Billigjobs”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Caritas, Malteser & Co bezahlen ihren Mitarbeitern offenbar immer wieder Teile des Lohns als ‘Aufwandsentschädigung’ nach der sogenannten ‘Übungsleiterfreibetrags-Regelung’, berichten Tamara Anthony, Anna Orth und Tina Roth am 01.07.2010 im ARD-Politmagazin Panorama. Vor allem Wohlfahrtsverbände nutzten diese Gesetzeslücke, um Kosten […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    ZEIT ONLINE: Watchblogs als “gesellschaftliches Desinfektionsmittel”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unter dem Titel “Wächter über dem Mainstream” widmet sich Stefan Mesch bei ZEIT ONLINE am 12.07.2010 dem Phänomen Watchblogs. “All diese Seiten verbinden Expertise und aufklärerische Leidenschaft mit den Stärken der Blogs: Geschwindigkeit, Vernetzung, flexible Formen. […] Viele Interessen- und […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    FR – Freitag – Deutschlandfunk: NGOs gegen Niebels Afghanistan-Konzept

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Tobias Schwab berichtet in der Frankfurter Rundschau vom 22.07.2010 über den Konflikt zwischen Nichtregierungsorganisationen und Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel, der NGOs in sein Konzept einer “vernetzten Sicherheit” für Afghanistan integrieren möchte. “Für die NGOs bedeutet das: Wer Bundesmittel beantragt, muss mit […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Fachmedien

    NVSQ: Schlüsselfunktionen von Nonprofit-Gremien

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Dreizehn Hauptaufgaben von Gremienmitgliedern in gemeinnützigen Organisationen beschreiben William A. Brown und Chao Guo in ihrem Artikel “Exploring the Key Roles for Nonprofit Boards” in der aktuellen Ausgabe von Nonprofit and Voluntary Sector Quartely (Volume 39 / Number 3 June […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    zfwu: Kritische Perspektiven der Wirtschaftsehtik

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (Jahrgang 10 / Heft 3 (2009) – erschienen im Juli 2010) widmet sich kritischen Perspektiven der Wirtschaftsehthik. Stefanie Hiß konstatiert einen Wandel von Corporate Social Responsibility in Deutschland: Unternehmensverantwortung entwickle sich “von einer sich […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Regionales

    Baden-Württemberg: Mittelstandspreis 2010 für soziale Verantwortung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Drei mittelständische Unternehmen erhielten am 30.06.2010 in Stuttgart den Mittelstandspreis 2010 für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg. Die Auto & Technik Gassert GmbH, Preisträger in der Kategorie bis 20 Mitarbeiter, unterstützt den Neckargemünder Tafel e.V. seit seiner Gründung 2007. Das lokale […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Berlin: Franz-von-Mendelssohn-Medaille für engagierte Unternehmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Handwerkskammer und die IHK Berlin ehrten am 30.06.2010 drei Berliner Unternehmen für ihr soziales Engagement. Die Franz-von-Mendelssohn-Medaille in Gold erhielt der Maler- und Lackierermeister Horst Schollmeyer aus dem Neuköllner Ortsteil Buckow, der Jugendsportmannschaften unterstützt und sozial schwachen und drogenabhängigen […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Schleswig-Holstein: Lübecker Bürgerkonferenz zum Gesundheitswesen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die erste regionale Bürgerkonferenz in Deutschland zum Thema Prioritätensetzung im Gesundheitswesen tagte zwischen 07.05.- 04.07.2010 in Lübeck. Neunzehn per Zufallsstichprobe ausgewählte Bürgerinnen und Bürger im Alter von 20 bis 76 Jahren mit unterschiedlichem Bildungs- und Berufshintergrund berieten an vier Wochenenden […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Ausland

    USA: The Giving Pledge – Vermögende rufen zum Spenden auf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit der Kampagne “The Giving Pledge” rufen Warren Buffett sowie Bill und Melinda Gates seit 16.06.2010 nicht nur US-amerikanische Milliardäre dazu auf, mindestens die Hälfte ihres Vermögens philanthropischen Zwecken zukommen zu lassen, testamentarisch oder zu Lebzeiten. Wer sich dem freiwilligen […]

    Ausgabe 103 Juli 2010

    Panorama

    Charity-Collier: Schmuck für das Internationale Rote Kreuz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen Spendenscheck über 103.824 Euro übergab das in Wien ansässige Schmuckunternehmen Pierre Lang Europe am 23.07.2010 dem Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes, Dr. Wolfgang Kopetzky, stellvertretend für das Internationale Rote Kreuz. Anlässlich des 150. Gründungsjubiläums der humanitären Nonprofit-Organisation verkauft das […]

    Ausgabe 103 Juli 2010