bürgerAktiv

    Ausgabe 116 September 2011

    Aktive Bürgerschaft

    Länderspiegel 2011: Bürgerstiftungen wieder auf Wachstumskurs

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor knapp 15 Jahren wurden die ersten Bürgerstiftungen in Deutschland gegründet. Heute engagieren sich bundesweit 313 Bürgerstiftungen für Bildung, Kultur, Soziales, Umwelt und andere gemeinnützige Anliegen vor Ort. Die Bürgerstiftungen sind im zweiten Jahr nach Ausbruch der Finanzkrise wieder deutlich […]

    Ausgabe 116 September 2011

    sozialgenial: Informationstag Service Learning in Bonn

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Lehrer, Schüler sowie Vertreter gemeinnütziger Organisationen und Unternehmen erfahren beim Informationstag Service Learning, wie Bürgerengagement in den Unterricht eingebunden wird und Schulprojekte entstehen. Veranstaltet wird der Informationstag von der Service Learning-Initiative “sozialgenial — Schüler engagieren sich” der WGZ BANK in […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Gesellschaft

    P.E.N.-Zentrum Deutschland ehrt ägyptischen Verleger Mohamed Hashem

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen engagierten Kämpfer für Zivilgesellschaft und Säkularismus in Ägypten sowie Oppositionellen gegen Regierung und Korruption zeichnete die Schriftstellervereinigung P.E.N.-Zentrum Deutschland e.V. mit dem “Hermann-Kesten-Preis 2011” aus: den ägyptischen Verleger Mohamed Hashem. “Mohamed Hashem hat als Verleger eine geistige Welt geschaffen, […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Leseprobe: Bürgerschaftliches Engagement unter Druck?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    80 Prozent des ehrenamtlichen Engagements in Deutschland finden als “gebundenes Engagement” in Organisationen statt. “Aber insbesondere diese organisationale Rahmung des Engagements steht bereits seit einigen Jahren unter Veränderungsdruck”, schreiben Thomas Rauschenbach und Annette Zimmer in dem von ihnen herausgegebenen Band […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Chefredakteure der Zeitungen wählen “Bürger des Jahres”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für sein Engagement gegen gewaltbereite Neonazis im Landkreis Nordwestmecklenburg ist Horst Lohmeyer aus Jamel vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V. (BDZV) als “Bürger des Jahres” geehrt worden. Lohmeyer, von Beruf Klempner und Musiker aus Neigung, organisiert auf seinem Forsthof bei Gressow […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Phineo-Themenreport “Jugendlichen echte Berufsperspektiven schaffen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    18 vorbildlich wirkende Projekte gemeinnütziger Organisationen zur Berufsvorbereitung, die vor allem bildungsschwache Jugendliche auf dem Weg in die Berufswelt begleiten, empfiehlt Phineo gGmbH – Plattform für Soziale Investoren in einem neuen Themenreport. Statt die mangelnde Ausbildungsreife zu beklagen, sollten Staat, […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Bürgerstiftungen

    Bürgerstiftungen fördern Zukunftsthemen: Sonderumfrage Länderspiegel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit einer Summe von 9,8 Mio. Euro förderten die Bürgerstiftungen im Jahr 2010 das Gemeinwohl vor Ort. Bürgerstiftungen fördern überwiegend gemeinnützige Zwecke (93 Prozent). Fast die Hälfte dieser Mittel investieren sie in das Zukunftsthema Bildung und Erziehung (47 Prozent), gefolgt […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Thementag Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zum ersten Mal fand 2011 im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements ein Thementag Bürgerstiftungen statt. Bürgerstiftungen von Aachen bis Zittau stellten sich am 23.09.2011 mit Projekten und Aktionen von “Alt für Jung” bis Umwelt und Nachhaltigkeit vor und gaben […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Wirtschaft

    Rolls-Royce Deutschland: Partnerschaft für frühe Bildung in Brandenburg

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Den “Forschergeist” von Kindern in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik und Mathematik möchte Rolls-Royce Deutschland gemeinsam mit der Stiftung “Haus der kleinen Forscher” fördern. Das internationale Unternehmen, das in Deutschland Triebwerke für die zivile und militärische Luftfahrt baut, stellt für zunächst […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Umfragen: Konsumenten wünschen prosoziale Unternehmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    64 Prozent der Menschen weltweit bevorzugen Marken, die sich über das ‘konventionelle’ Maß an Corporate Social Responsibility (CSR) hinaus sozial engagieren und es Menschen ermöglichen, anderen Menschen zu helfen. Das ergab Ende 2010 eine Umfrage unter mehr als 24.200 Verbrauchern […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Kommentar: “Bereit zum prosozialen Konsum?”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der politischen Steuerung des Verbraucherverhaltens, um negative ökologische, politische und soziale Auswirkungen von Produktion und Konsum einzudämmen, sind Grenzen gesetzt. Liegt die Lösung auf individueller Ebene? Rudolf Speth, Publizist und Professor in Vertretung an der Universität Kassel, kommentiert die Bereitschaft […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Kulturkreis der deutschen Wirtschaft verleiht Kulturförderpreis 2011

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Drei Unternehmen erhielten am 15.09.2011 in Berlin den Deutschen Kulturförderpreis 2011. Ausgezeichnet wurden der Energieversorger Vattenfall Europe AG für die seit 1999 stattfindenden Hamburger “Vattenfall Lesetage”, das schleswig-holsteinische Unternehmen für Entwässerungstechnik ACO Severin Ahlmann Gmbh & Co. KG, das eine […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Diskussionspapier zu Integrated Reporting veröffentlicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine umfassende internationale Unternehmensberichterstattung, die Finanzkennzahlen mit sozialen, ökologischen und Governance-Informationen in einem einzigen Report verbindet, ist das Ziel des seit Juli 2010 tätigen International Integrated Reporting Committee (IIRC). Ein Diskussionspapier zu seinem Vorhaben hat das IIRC am 12.09.2011 unter […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Politik und Staat

    Engagementpolitik: Leserumfrage zur Regierungshalbzeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Von Nationaler Engagementstrategie über Extremismusklausel bis Bundesfreiwilligendienst: Die Engagementpolitik des Bundesfamilienministeriums (BMFSFJ) hat in den ersten zwei Jahren der Amtszeit dieser Bundesregierung Zustimmung und Kritik gefunden. Wir meinen, es ist Zeit für eine Zwischenbilanz und einen Ausblick auf das, was […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Unterausschuss Bürgerengagement: Protokolle online

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Online verfügbar sind jetzt die Protokolle der 15. und 16. öffentlichen Sitzungen des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen Bundestages zu den Expertengesprächen Bürgerengagement im Sport (< Ausgabe 112 - Mai 2011) und Sozialunternehmer (< Ausgabe 113 - Juni 2011). www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a13/buerger_eng/Oeffentliche_Sitzungen/…www.bundestag.de/bundestag/ausschuesse17/a13/buerger_eng/Oeffentliche_Sitzungen/…

    Ausgabe 116 September 2011

    Treuhandstiftungen: Abzug der Kapitalertragsteuer korrigiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Treuhandstiftungen sind beim Kapitalertragsteuerabzug rückwirkend zum 01.01.2011 nicht mehr gegenüber rechtsfähigen Stiftungen benachteiligt. Dies hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) in einem Schreiben vom 16.08.2011 mitgeteilt und mit dem Vorgriff auf eine gesetzliche Regelung begründet. Bislang zogen die kontoführenden Kreditinstitute […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Presseschau

    FR – SWR: 20 Jahre nach Hoyerswerda – die Extremismuserklärung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Als “eine Form der Zurückweisung von bürgerschaftlichem Engagement für die Demokratie” bezeichnet der ehemalige Regierungssprecher Uwe-Karsten Heye im Interview mit tagesschau.de die Extremismuserklärung des Bundesfamilienministeriums. “Jedes Projekt, das wir dem Bundesfamilienmisterium gegen Rechtsextremismus oder Rassismus vorschlagen, müssen wir mit 50 […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Deutsche Welle: “Warum ist Greenpeace so erfolgreich?”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor 40 Jahren stachen Umweltaktivisten auf dem Fischkutter “Greenpeace” in See, um einen geplanten Atomtest vor der Küste Alaskas zu verhindern. Greenpeace hat sich seither zu einer der erfolgreichsten und größten Umweltschutzorganisationen weltweit entwickelt. Über den Erfolg, den politischen Einfluss […]

    Ausgabe 116 September 2011

    taz: “Wahllokal: Bürgerbeteligung” – Proteste gegen Berliner Großflughafen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Gesellschaft ist protestfähiger geworden jenseits der etablierten Strukturen von Parteien und Verbänden, diagnostiziert Sebastian Braun von der Humboldt-Universität in der tageszeitung auf Nachfrage von Kristina Pezzei. Die Journalistin resümiert am 12.09.2011 die Berliner Bürgerproteste gegen die Flugrouten des neuen […]

    Ausgabe 116 September 2011

    ZEIT Online: “Apple, der Ego-Konzern”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Google, Microsoft und Facebook spenden Millionen für gemeinnützige Organisationen. Nur Apple, der größte und wertvollste Konzern von allen, weigert sich bis heute, schreibt Thorsten Schröder am 30.08.2011 auf ZEIT Online. Als Steve Jobs 1997 zu Apple zurückkehrte und nach Sparmaßnahmen […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Spiegel: Kulturelle Bildung – “Wenn Manager der Musik hinterher dirigieren”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Fragt man bei deutschen Großkonzernen an, wer sich im Unternehmen um die kulturelle Bildung der Führungskräfte kümmert, erntet man Schweigen, klagt Markus Reiter am 16.09.2011 auf Spiegel Online. “Gerne sponsern Unternehmen hin und wieder eine schicke Ausstellung oder schreiben ein […]

    Ausgabe 116 September 2011

    taz: Transparenz bei Pharmaspenden für Patientenorganisationen?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein freiwilliger Kodex fordert von Pharmafirmen seit 2009, online zu veröffentlichen, ob und welchen Patientenorganisationen sie Spenden zuwenden. Hat dieser Kodex zu mehr Transparenz geführt? Ein eher nüchternes Fazit zieht Klaus-Peter Görlitzer in der tageszeitung vom 01.09.2011. “Der Kodex lässt […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Kölnische Rundschau: Serie “Vereinsmeier”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Menschen, “die ihrer Leidenschaft im Verein nachgehen”, stellt die Kölnische Rundschau seit 13.09.2011 in ihrer Serie “Vereinsmeier” vor – bislang einen Boule- sowie einen Snooker-Spieler und den “Parkranger” eines Kleingartenvereins. www.koelnische-rundschau.de/html/seiten/1316166265220/

    Ausgabe 116 September 2011

    Tagesspiegel: Strukturwandel bei Sportvereinen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Sportvereine stehen vor einem “fundamentalen Strukturwandel”, zitiert Armin Lehmann im Tagesspiegel vom 25.09.2011 den Berliner Engagementforscher Sebastian Braun. “Bisher war der Sportverein in erster Linie eine Solidargemeinschaft, in der das Miteinander, die Geselligkeit, das Zusammengehörigkeitsgefühl und auch Freundschaften eine wichtige […]

    Ausgabe 116 September 2011

    heute.de – Der Westen: Trend zur Stiftung gleich Rückzug des Staates?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Statt Kinder im Fußball zu trainieren oder Alte zu pflegen, engagieren sich immer mehr Menschen als Stifter. Ist das klassische Ehrenamt ein Auslaufmodell?, fragt Tobias Kurfer bei heute.de am 16.09.2011 und benennt die Schattenseite des Stiftungsbooms: “Experten befürchten, der Staat […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Fachmedien

    Health Psychology: Selbstlos Engagierte leben länger

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Selbst- und bedingungsloses Engagement erhöht die Lebenserwartung. Das ermittelten Forscher der University of Michigan anhand der Auswertung einer Langzeitstudie. Die Wisconsin Longitudinal Study untersucht regelmäßig mehr als 10.000 High School-Absolventen des Jahrgangs 1957. 2004 wurden 3.376 Probanden gefragt, wie oft […]

    Ausgabe 116 September 2011

    SSIR: “Finding your Funding Model”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie Nonprofit-Organisationen das zu ihnen passende Fundraisingmodell ermitteln können, erklären Peter Kim, Gail Perreault und William Foster in ihrem Beitrag “Finding your Funding Model” in der Stanford Social Innovation Review (Fall 2011 / Volume 9, Number 4). Eine Orientierung über […]

    Ausgabe 116 September 2011

    VM: “Human Resource Management in Nonprofit-Organisationen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Anders als es die Motivationsforschung annehme, senke eine finanzielle Entschädigung für eine freiwillige Tätigkeit nicht zwangsläufig die intrinsische Motivation der Engagierten, so Markus Gmür (Pro Senectute Appenzell-Ausserrhoden) und Markus Gmür (VMI Verbandsmanagement Institut/Universität Freiburg/CH) in ihrem Artikel “Bezahlte Freiwililgenarbeit – […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Regionales

    RLP: Landtag setzt Enquete-Kommission zur Bürgerbeteiligung ein

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Neue Instrumente der Bürgerbeteiligung für Rheinland-Pfalz soll die am 15.09.2011 eingesetzte Enquete-Kommission “Aktive Bürgerbeteiligung für eine starke Demokratie” entwickeln. Einstimmig entsprach der rheinland-pfälzische Landtag mit der Einsetzung einem Antrag von SPD, Bündnis90/Die Grünen und CDU. “Mit der Enquete haben wir […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Ausland

    USA: Jobwachstum im Nonprofit-Sektor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Entgegen dem nationalen Trend auf dem US-Arbeitsmarkt stieg auch 2010 die Zahl der Jobs im Nonprofit-Sektor leicht an. In den Jahren 2007-2010 betrug das Jobwachstum im Nonprofit-Sektor durchschnittlich 1,5 Prozent, während die Zahl der Jobs im Profit-Sektor um durchschnittlich etwa […]

    Ausgabe 116 September 2011

    UK: Labour-Politiker fordert nationalen Freiwilligendienst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nach den Unruhen in mehreren Städten Großbritannien im August 2011 forderte der britische Labour-Politiker sowie ehemalige Innen- und Arbeitsminister David Blunkett einen nationalen Freiwilligendienst für Jugendliche, um der wachsenden Kultur der Verantwortungslosigkeit zu begegnen. 16- bis 24-Jährige sollen sich neun […]

    Ausgabe 116 September 2011

    Panorama

    Bob Geldof rät, Afrika mehr Aufmerksamkeit zu widmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Anlässlich seiner Deutschlandtournee, bei der er ab Oktober 2011 sein erstes neues Soloalbum seit zehn Jahren präsentiert, ruft Rockmusiker und Afrika-Aktivist Bob Geldof deutsche Medien dazu auf, mehr über das Potenzial Afrikas als Wirtschaftsraum zu berichten. “Die Leute halten mich […]

    Ausgabe 116 September 2011