bürgerAktiv

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Aktive Bürgerschaft

    Fachtagung Service Learning: Prominent besetztes Rahmenprogramm

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Torwandschießen für den guten Zweck mit Sportreporterlegende Manni Breuckmann, Zertifikate für engagierte Schüler mit der Schauspielerin Julia Beerhold, humorvoller Tagungsabschluss mit dem Kabarettisten Sebastian Pufpaff: Das Rahmenprogramm der Fachtagung Service Learning bereichert und lockert den fachlichen Austausch, der eine Kombination […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Für Bürgerstiftungen: mitStiften + mitGewinnen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Aktive Bürgerschaft hat für die Sommermonate 2012 die Förderkampagne “mitStiften + mitGewinnen” gestartet. Sie bietet Stiftern und Spendern einen besonderen Anreiz, sich für ihre Bürgerstiftung vor Ort zu engagieren. Wer von Juni bis August mindestens 200 Euro an die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Verleihung Förderpreis 2012: Videobeiträge und Bilder online

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bei der Verleihung des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2012 hat Werner Böhnke, Vorsitzender des Kuratoriums der Aktiven Bürgerschaft und der Jury des Förderpreises, die 500 Gäste dazu aufgerufen, Botschafter für die Idee der Bürgerstiftung zu sein und die Eindrücke der Preisverleihung […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Gesellschaft

    Quandt-Stiftung: Bürger glauben an Einflussmöglichkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In den letzten 20 Jahren ist der Glaube der Bundesbürger an ihre Einflussmöglichkeiten gewachsen. Das hat die Studie “Freiheit und bürgerschaftliches Engagement” ergeben, die das Institut für Demoskopie Allensbach im Auftrag der Herbert Quandt-Stiftung durchgeführt hat. Hielten sich Anfang der […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Grundschüler sammeln gegen Kinderarbeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schuhe putzen, Trödel verkaufen – mit solchen Aktionen haben Grundschüler der Grundschule Böhmer Straße in Duisburg im Herbst 2011 mehr als 4.500 Euro gesammelt. Dafür sind sie im Wettbewerb “Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit” der Kindernothilfe ausgezeichnet worden. Das Geld […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Charta Spenderrechte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Deutsche Fundraising Verband e.V. (DFRV) hat nach einem mehrjährigen Prozess seine Charta für Spenderrechte verabschiedet. Sie beinhaltet neun Punkte zum fairen und transparenten Umgang gemeinnütziger Organisationen mit Spenden und Spendern. Vor allem geht es um den Anspruch der Spender […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Betrügerische Sammler

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Hilfsorganisation Handicap kämpft gegen Betrüger, die in ihrem Namen Sammelaktionen in deutschen Städten durchführen. Es handele sich um angeblich gehörlose Sammler, die fälschlich behaupteten, für Menschen mit Behinderung zu sammeln und dafür sowohl das Logo von Handicap International verwendeten […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Phineo-Analysen: Abstimmung für kommende Themen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Phineo gAG hat ein neues Themenvoting gestartet. Interessenten können noch bis zum 24. Juni 2012 auf der Phineo-Website darüber abstimmen, aus welchem Themenbereich die Projekte kommen sollen, die Phineo als nächstes analysiert und gegebenenfalls mit ihrer Qualitätsempfehlung versieht. Die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Journalistenpreis Bürgerschaftliches Engagement ausgeschrieben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ausschreibung für den diesjährigen Journalistenpreis Bürgerschaftliches Engagement/Marion-Dönhoff-Förderpreis 2012 der Robert Bosch Stiftung läuft. Prämiert werden Beiträge, die über Engagement berichten, aber auch kritisch sind und hinterfragen, warum sich Menschen freiwillig engagieren. Zugelassen sind Beiträge aus Print, Hörfunk und Fernsehen […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Deutscher Bürgerpreis ausgeschrieben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Initiative “für mich. für uns. für alle.” hat den Deutschen Bürgerpreis 2012 ausgeschrieben. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben und zeichnet Personen, Projekte und Unternehmen aus. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Engagement für junge Menschen. […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Bürgerstiftungen

    Bürgerstiftungen bewegen – Fahrradtour

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesweit 35 Bürgerstiftungen beteiligen sich an der Fahrradtour quer durch Deutschland, die Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Gründungsvorsitzender der Bürgerstiftung Hannover und Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, organisiert hat. Die Tour dauert vom 27. April bis 3. Juni 2012 und steht […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Stifterinterview: Karsten Timmer, Bielefelder Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Manche Menschen in den gut 300 Bürgerstiftungen engagieren sich mit Geld, andere mit Ideen. Zu denen, die etwas von ihrer Zeit abgeben, gehört Dr. Karsten Timmer, stellvertretender Vorsitzender der Bielefelder Bürgerstiftung. Ihm gefällt “die Kombination aus Professionalität und Spaß in […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Mitten drin statt außen vor in Baden-Baden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mehrere Hundert Kinder samt Eltern und Großeltern sind am 12. Mai 2012 der Einladung der Bürgerstiftung Baden-Baden zum Kinderfest in den Kurgarten gefolgt. Unter dem Motto “Mitten drin statt außen vor” trafen sich Kinder aller Altersgruppen, mit und ohne Behinderung. […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Gewusst wo: Bürgerstiftungsfinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit dem “Bürgerstiftungsfinder” der Aktiven Bürgerschaft gelangen Stifter, Spender, Engagierte und Interessierte schnell und einfach zur Bürgerstiftung in ihrer Nähe. www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungsfinder

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Wirtschaft

    Allianz: Kritik an Spekulation mit Nahrungsmitteln

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Münchner Versicherungskonzern Allianz spekuliert mit Nahrungsmitteln wie kein anderes deutsches Unternehmen. Er soll 6,242 Milliarden Euro im Jahr 2011 in fünf Fonds investiert haben, die direkt oder indirekt mit Agrarrohstoffen spekulieren. Diese Zahlen hat die Nichtregierungsorganisation Oxfam veröffentlicht. Die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Nachhaltig: Max Kroker Bauunternehmung und Lebensbaum

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Arbeitssicherheit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz stehen im Mittelpunkt der Organisationsentwicklung bei der Max Kroker Bauunternehmung GmbH & Co. in Braunschweig. Das Unternehmen will seine Unternehmensführung an der CSR-Norm 26000 ausrichten. Es ist im Hoch-, Tief und Straßenbau tätig und hat […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Trigema: Wolfgang Grupp erhält Staufermedaille in Gold

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Unternehmer Wolfgang Grupp aus Burladingen in Baden-Württemberg hat die Große Staufermedaille in Gold bekommen. Grupp ist Inhaber von TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K., dem größten deutschen Hersteller von T-Shirts und Tennisbekleidung. Die Staufermedaille ist eine besondere, persönliche Auszeichnung des […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    VR Banken: Aktion “17 Monate geschenkt”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland haben das Gewinnspiel “17 Monate geschenkt” gestartet: Der Gewinner bekommt 17 Monate lang 7.500 Euro, um dem nachgehen zu können, “was ihn antreibt”. Das Gewinnspiel findet im Rahmen des Internationalen Jahres der Genossenschaften unter […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Fußball-EM: Heikel für Sponsoren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf die Kritik an den Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine haben die Sponsoren der Fußball-Europameisterschaft Euro 2012 bislang mit Zurückhaltung reagiert. Zu den größten Sponsoren gehören die Continental, Hyundai, Carlsberg, Coca-Cola, Mc Donalds, Sharp und Adidas. Zeitungsberichten zufolge zahlen die zehn […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Weniger Anleger berücksichtigen Nachhaltigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Deutsche Großanleger berücksichtigen 2012 bei ihren Anlageentscheidungen nicht mehr im gleichen Maße Nachhaltigkeitskriterien wie im Vorjahr. Das meldet die Fondsgesellschaft Union Investment, die im Mai ihre jährliche Studie über das Anlageverhalten von Unternehmen, Versicherungen, Pensionskassen, Banken, Stiftungen und Kirchen veröffentlicht […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    CSR, nein danke: Bayerische Unternehmen setzen lieber auf Tradition

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bayerische Unternehmen sind traditionell engagiert und brauchen deshalb die Konzepte der Corporate Social Responsiblity (CSR) nicht. Mit dieser Begründung hat sich der Hauptgeschäftsführer der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), Bertram Brossardt, gegen EU-Vorschriften zum CSR ausgesprochen. Das berichten die CSR […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Politik und Staat

    Zehn Jahre Enquete-Kommission Bürgerengagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor zehn Jahren, am 3. Juni 2002, übergab die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags “Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements” ihren Abschlussbericht an den damaligen Präsidenten des Deutschen Bundestages (Drucksache 14/8900). Die 22 Bundestagsabgeordneten und sachverständigen Mitglieder aus Wissenschaft und Verbänden hatten die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Zehn Jahre Engagementpolitik: Rückblicke und Statements der Beteiligten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zehn Jahre nach dem Abschlussbericht der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags “Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements” hat die Aktive Bürgerschaft ehemalige Kommissionsmitglieder und -mitarbeiter, Gutachter und andere Fachleute um Statements zu den Ergebnissen der Enquete, zur Lage des bürgerschaftlichen Engagements und zu […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Unterausschuss Bürgerengagement: Infrastruktureinrichtungen evaluiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ergebnisse der Evaluierung sogenannter engagementfördernder Infrastruktureinrichtungen standen auf der Tagesordnung des Unterausschusses “Bürgerschaftliches Engagement” des Deutschen Bundestags am 23. Mai 2012. Verständnisvoll aufgenommen wurde die Botschaft des Hallenser Soziologen Holger Backhaus-Maul, die Zukunft der Freiwilligenagenturen hänge nicht vom Konzept […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Bufdi-Taschengeld: Zwei Schritte vor, einen zurück

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundesregierung hat einen umständlichen Kompromiss für die Besteuerung Bundesfreiwilligendienstleistender (Bufdi) konstruiert: Das monatliche Taschengeld der Bufdi soll steuerfrei bleiben, nicht jedoch die weiteren Bezüge für kostenfreie Unterkunft und Verpflegung. Dies hat die Bundesregierung in ihrer Kabinettsitzung am 23. Mai […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Jahressteuergesetz 2013: Gemeinnützigkeit und Verfassungsschutz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine Organisation, die einen Eintrag in einem der Verfassungsschutzberichte des Bundes oder der Länder hat, könnte künftig automatisch ihre Gemeinnützigkeit verlieren. Dies sieht das vom Bundeskabinett am 23. Mai 2012 beschlossene Jahressteuergesetz 2013 vor, wie die tageszeitung recherchiert hat. Bestand […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Grüne fordern verpflichtende CSR-Berichte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unternehmen sollen gesetzlich verpflichtet werden, Informationen zur Corporate Social Responsibility (CSR), also zu sozialen und ökologischen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeit zu veröffentlichen. Das fordern Bündnis 90/Die Grünen und haben dazu einen Antrag (Drucksache 17/9567) vorgelegt. Die Offenlegungspflicht sei so auszugestalten, dass […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Presseschau

    Zeit: Fundraising braucht gute Verkäufer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wer für eine gute Sache wirbt, muss auch ein guter Verkäufer sein. Diese Erfahrung machen Fundraiser, die auf der Straße um Spenden werben. Wie sie ihren Job erledigen, und worauf es ankommt, beschreibt Anne Kunze in ihrer Reportage “Im Angebot: […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Berliner Morgenpost: Gründungsboom der Großzügigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen genaueren Blick auf die wachsende Zahl der Stiftungen werfen Christian Bohmann und Hannelore Crolly in der Berliner Morgenpost vom 30. April 2012 in ihrem Artikel “Deutschland erlebt Gründungsboom der Großzügigkeit”. Die Boom-Zahlen halten auf den zweiten Blick ihr Versprechen […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Deutschlandradio: “Wer übernimmt Verantwortung?”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine kompetente Runde sprach am 22. April 2012 im Schauspielhaus Bochum über gesellschaftliche Verantwortung. Moderiert vom Chefredakteur des Deutschlandradios, Peter Lange, diskutierten Gerald Neubauer, Greenpeace und Mitbegründer der “Bewegungsstiftung”, Julian Nida-Rümelin, Philosoph und ehemaliger Staatsminister, Theo Steegmann, Vorsitzender der Initiative […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Welt: Grüne schlagen Pflicht-Spenden für Konfessionslose vor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Katholische Grünen-Politiker haben vorgeschlagen, konfessionslose Bürger zum Spenden zu verpflichten, berichtet Claudia Ehrenstein unter dem Titel “Grüne wollen Kirchen-Austritte per Steuer bremsen” in der Welt vom 18. Mai 2012. “Unabhängig von der Kirchenzugehörigkeit sollen danach auch Konfessionslose gezwungen werden, eine […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    taz: Reizthema Kultursponsoring

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wenn Unternehmen Kultur sponsern, füllen sie damit häufig eine Lücke, die der Rückzug staatlicher Kulturfinanzierung hinterlässt. Für die Unternehmen rechnet sich die Investition ins Marketing. Manchmal machen sie sich aber auch unbeliebt, wenn sie offensiv auftreten, wie die Auseinandersetzungen in […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Zeit: “In NRW bröckelt der gesellschaftliche Kitt”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) nimmt Malte Buhse in der Zeit vom 3. Mai 2012 zum Anlass, die Veränderungen im gesellschaftlichen Zusammenhalt zu skizzieren. Den “großen Kollektiven” – Kirchen, Gewerkschaften, Vereine – fehlt es an Zuspruch. Jüngere Menschen scheuen die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Bietigheimer Zeitung: Wohin bloß mit dem Geld?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Aus dem manchmal mühseligen Alltag der Stiftungstätigkeit berichtet die Bietigheimer Zeitung am 5. Mai 2012. Die Sozialstiftung Freiberg, gegründet 2001, um Menschen unter die Arme zu greifen, die unverschuldet in Not geraten sind, wird ihr Geld nicht los, weil es […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Fachmedien

    APuZ: “Die braune Seite der Zivilgesellschaft”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wo staatliche und wirtschaftliche Strukturen schwach sind, entsteht Raum für Rechtsextremisten, schreibt Dr. Stefan Bundschuh in seinem Beitrag “Die braune Seite der Zivilgesellschaft: rechtsextreme Sozialraumstrategien”, erschienen in Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 18-19/2012, 30. April 2012). Wenig hilfreich findet er […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    APuZ: Die Rolle der Schule beim Kampf gegen rechts

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wenn es um die Bekämpfung des Rechtsextremismus geht, dominieren in der Öffentlichkeit die Debatten um ein NPD-Verbot, schärfere Gesetze, die Rolle von Polizei und Justiz sowie um Bildungs- und Beratungsprojekte. Dabei, meint Dr. Hans-Gerd Jaschke, geraten die Möglichkeiten aus dem […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    zfwu: Corporate Governance für gemeinnützige Organisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Corporate Governance, das Führen einer Organisation, ist auch für Non-Profit-Organisationen (NPO) ein Thema. In ihrem Beitrag “Corporate Governance in Non-Profit-Organisationen. Verständnisse und Entwicklungsperspektiven” geben Michael Meyer und Forentine Maier einen Überblick darüber, was unter Corporate Governance in Wissenschaft und Alltag […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Regionales

    Neue Bundesländer: Bürgermedien für die Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Netzwerk junger Medienmacher, Jugendpresse Deutschland e.V., will unter dem Titel “Die Aufmacher” Bürgermedien in ländlichen und strukturschwachen Regionen Ostdeutschlands aufbauen, um dort die Zivilgesellschaft zu stärken. Mit Fördermitteln des Bundesinnenministeriums aus dem Programm “Zusammenhalt durch Teilhabe” will die Jugendpresse […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Hessen: Pilotprojekt freiwilliges Engagement für Betreutes Wohnen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Freiwilliges Engagement für ältere Menschen intelligent mit professionellen Angeboten und Angehörigen zu vernetzen, ist das Ziel eines Pilotprojekts im hessischen Taunusstein. Es wurde von der Deutschen Gesellschaft für Seniorenberatung mbH (DGS) initiiert. Aufgebaut werden sollen Freiwilligenagenturen in den Wohnquartieren, die […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Baden-Württemberg: Ausbau ehrenamtlicher Bewährungshilfe

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die ehrenamtliche Bewährungshilfe in Baden-Württemberg soll bis 2016 ausgebaut werden und die Zahl der Freiwilligen auf 1.000 verdoppelt werden. Um Bürger zum Mitmachen zu gewinnen, bietet die NEUSTART gGmbH landesweit Informationsveranstaltungen unter dem Motto “Raus aus dem Schatten der Kriminalität […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Thüringen: Bürger wollen zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechts

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Kampf gegen Rechtsextremismus braucht zivilgesellschaftliches Engagement und kann nicht allein Polizei und Justiz überlasen werden. Das meinen mehr als 80 Prozent der 1.000 Thüringer Bürger, die im Thüringentrend 2012 von dem Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Ausland

    EU: Manifest für freiwilliges europäisches Jahr

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Soziologe Ulrich Beck und der Grüne-Europaabgeordnete Daniel Cohn-Bendit haben ein Manifest verfasst, in dem sie die Einführung eines freiwilligen europäischen Jahres für alle Europäer fordern. “Es bedarf einer neuen Abstimmung zwischen Staat, EU, politischer Zivilgesellschaft, Markt, sozialer Sicherheit und […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    USA: 81 Milliardäre bei Giving Pledge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nach nunmehr zwei Jahren ihres Bestehens hat die US-amerikanische Spendeninitiative Giving Pledge 81 Mitglieder. Zuletzt waren 12 Familien und Einzelpersonen neu beigetreten, meldete die Huffington Post am 20. April 2012. Die Kampagne ist im Juni 2010 von Microsoft-Gründer Bill Gates […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    USA/Mexiko: Spendentransparenz exemplarisch

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen Versuch, offen und transparent mit Spenden umzugehen, unternimmt derzeit der Blogger David Sasaki. In seinem Blog führt er die Einzelheiten einer Spende von 25.000 US-Dollar auf, die das Omidyar Network dem Mexican Institute for Competitiveness zukommen ließ, um lateinamerikanische […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Panorama

    Adoptier deinen Abgeordneten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Den netzpolitischen Dialog zwischen Bundestagsabgeordneten und Bürgern will die Digitale Gesellschaft e.V. befördern und hat dazu die Plattform “Adoptier deinen Abgeordneten” online gestellt. Hier können sich kommunikationsfreudige Bürger als Paten für einen Abgeordneten einkaufen. Diesen Abgeordneten bereichern sie dann mit […]

    Ausgabe 123 Mai 2012

    Neunjähriger baut Spielhölle – Stiftung gegründet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ungeahnte Folgen zeitigt das Spiel des neunjährigen Caine aus Los Angeles mit Pappkartons: Der Junge baute im Ladengeschäft seines Vaters eine Spielhölle nach und verkaufte dafür Tickets an die Nachbarschaft. Die niedliche Story wurde von dem Filmemacher Nirvan Mullik gefilmt […]

    Ausgabe 123 Mai 2012