bürgerAktiv

    Ausgabe 126 August 2012

    Aktive Bürgerschaft

    15 Jahre Aktive Bürgerschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Aktive Bürgerschaft hat im August 2012 ihr 15jähriges Jubiläum gefeiert. Sie ist am 20. August 1997 in Münster gegründet worden. Initiatoren waren Münsters ehemaliger Stadtdirektor Hermann Janssen und Unternehmen der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Das Ziel: bürgerschaftliches Engagement stärken und gemeinnützige […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Gesellschaft

    Direkte Demokratie nutzt der Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Von der Möglichkeit, per Abstimmung Initiativen oder Referenden durchzusetzen, profitieren vor allem zivilgesellschaftliche Organisationen, und zwar mehr als politische Oppositionsparteien. Das hat das Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) an der Universität Zürich in einer Studie herausgefunden. Die Wissenschaftler analysierten Instrumente […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Kommentar: Die Früchte der partizipativen Revolution

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Instrumente direktdemokratischer Beteiligung auszubauen, stärkt die Zivilgesellschaft und kann als Angriff auf das etablierte Parteiensystem verstanden werden. Dabei ist allerdings Augenmaß vonnöten, kommentiert Rudolf Speth, Publizist und Professor in Vertretung an der Universität Kassel. Abstimmungen und Referenden sollen Parteien […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Deutsche spenden weiter viel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Rund sechs Milliarden Euro haben die Deutschen 2011 gespendet. Das sind die jüngsten Zahlen des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Damit ist das Spendenaufkommen stabil. Es beträgt zwar 100 Millionen Euro weniger als im Vorjahr, das liege aber daran, […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Junge Menschen und Ehrenamt: Mehr Vorsatz als Praxis

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zwei Drittel der 18- bis 29-jährigen sind zu ehrenamtlichem Engagement bereit, doch nur 13 Prozent dieser Altersgruppe setzen die Bereitschaft in die Praxis um. Das hat eine Umfrage der forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH im Auftrag der […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Nachwuchssorgen bei Gemeinnützigen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vereinen, Genossenschaften und Stiftungen in Deutschland fehlt es bekanntlich an Nachwuchs. Dazu hat das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) jetzt aktuelle Zahlen vorgelegt. Sie stammen aus der Befragung “Organisationen heute – zwischen eigenen Ansprüchen und ökonomischen Herausforderungen “, die das WZB Ende […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Zu viele Tarife in der Sozialbranche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der Sozialbranche gibt es 1.430 Tarifverträge und arbeitsrechtliche Vereinbarungen, zwei Drittel davon auf betrieblicher Ebene. Das haben Forscher die Instituts für Arbeit und Technik (IAT/Westfälische Hochschule) gezählt und ihre Ergebnisse in der Studie “Befund ‚Sociosclerose‘: Arbeitgeber-Arbeitnehmerbeziehungen in der Sozialwirtschaft […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Was hilft gegen Kinderarmut?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die gemeinnützige Beratung PHINEO gAG hat untersucht, welche Projekte gegen Kinderarmut helfen und 23 Projekte mit dem Wirkt-Siegel ausgezeichnet. Untersucht wurden 49 Projekte. Sie fördern die Persönlichkeitsentwicklung, unterstützen Familien, praktizieren offene Kinder- und Jugendarbeit oder fördern Sprache und Lesen. PHINEO […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Bio-Brotboxen zum Schulbeginn

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zehntausende Erstklässler erhalten in diesem Jahr gelbe Bio-Brotboxen mit gesundem Frühstück. Die ersten Aktionen haben zum Schuljahresbeginn in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Kaltenkirchen und Lübeck stattgefunden. Insgesamt sollen 2012 knapp 175.000 Bio-Brotboxen an rund 25 Prozent der Erstklässler in Deutschland verteilt […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Gauck: Bürgerengagement im Südwesten als Vorbild für den Osten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundespräsident Joachim Gauck hat das Bürgerengagement im Südwesten Deutschlands als Vorbild für den Osten bezeichnet. Die etablierte Bürgergesellschaft sei “nichts weniger als ein Demokratiewunder “, zitiert der Volksfreund vom 22. August 2012 den Bundespräsidenten. Die lobenden Worte fielen beim Antrittsbesuch […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Bürgerstiftungen

    Weimar: Singend Grenzen überwunden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen großen Erfolg feiert derzeit das Projekt “Grenzsänger” des Kinder- und Jugendfonds der Bürgerstiftung Weimar. 138 Gymnasiasten, Regel- und Förderschüler bringen gemeinsam ein für sie und mit ihnen komponiertes Chorwerk zur Aufführung. Dabei überschreiten die Kinder Grenzen zwischen unterschiedlichen Stadtteilen, […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Stone & Wood-Symposium in Breuberg

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    70.000 Quadratmeter umfasst die Breuberg-Aue, die die Bürgerstiftung Breuberg zur Umweltbildung nutzt. Sie schafft dort Angebote in der Natur für Jung und Alt. In der ersten Augustwoche 2012 fand das Stone & Wood-Symposium statt: Bildhauer aus ganz Deutschland rückten mit […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Presseschau Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schlagzeilen über Bürgerstiftungen aus den letzten Wochen: “Großspende für Bürgerstiftung” Achim titelte der Weser-Kurier. Dort hatte die Tochter eines ehemaligen Bürgermeisters aus Anlass von dessen 50. Todestag ihr Elternhaus testamentarisch auf die Bürgerstiftung übertragen. Ihren ersten Ehrenamtstag mit 60 Vereinen […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Wirtschaft

    Turbulenzen um Trikotwerbung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Heftige Proteste bei Fans und Tierschützern hat der Vertrag des Bundesliga-Fußballvereins Werder Bremen mit dem Geflügelproduzenten Wiesenhof hervorgerufen. Für jährlich 5 bis 8 Millionen Euro sollen die Spieler in den kommenden zwei Jahren den Wiesenhof-Schriftzug auf den Trikots tragen. Wiesenhof […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Stiftung Neue Energie: Förderpreis “Energiefairsorgung”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Stiftung Neue Energie hat einen neuen Preis namens Energiefairsorgung” ausgeschrieben. Er soll die Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien vorantreiben. Bewerben können sich Projekte, die mit regenerativer Energieerzeugung arbeiten, oder für dezentrale Stromverteilung oder effizienten Stromverbrauch aktiv sind und […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Franz-von-Mendelssohn-Medaille für Rixdorfer Schmiede

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gabriele Sawitzki, Inhaberin der Rixdorfer Schmiede im Berliner Stadtbezirk Neukölln, ist mit der Franz-von-Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet worden. Den Preis verleihen die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin und die Berliner Handwerkskammer an Unternehmen für besonderes soziales Engagement. Die Rixdorfer Schmiede wird von […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Waldorf-Astoria: Concierge-Team jätet im Volkspark

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nachdem zum zweiten Mal der Eröffnungstermin des Hotels Waldorf Astoria am Bahnhof Zoo in Berlin verschoben werden musste, vertreiben sich die Mitarbeiter nun mit gemeinnützigem Engagement die beschäftigungsarme Zeit. Einem Bericht der Berliner Zeitung vom 22. August 2012 zufolge haben […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Stress und Chance – NGOs und Unternehmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nichtregierungsorganisationen (NGOs) wie Greenpeace oder Foodwatch können durch ihre Kritik einem Unternehmen erheblichen Imageschaden zufügen. Mehr als ein Viertel aller Unternehmen ist bereits von einer NGO angegriffen worden. Wie die Unternehmen damit umgehen, haben Joachim Zentes, Stefan Kolb und Michael […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Genossenschaftsbanken setzen auf Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken und Raiffeisenbanken hat Zahlen über das Engagement vorgelegt. Demnach bauen die 1.121 Institute ihr Engagement bei Stiftungen aus. 2011 waren die Kreditgenossenschaften mit insgesamt 183 Millionen Euro dort engagiert, 43 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. […]

    Ausgabe 126 August 2012

    IHK: Unternehmen engagieren sich

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Industrie- und Handelskammern (IHK) haben ihre Mitgliedsunternehmen nach ihrem Engagement befragt. Die knapp 2.000 Antworten ergaben, dass fast alle Betriebe mit mindestens 20 Mitarbeitern sich für die Gesellschaft engagieren. Gemeint sind Aktivitäten im Rahmen von Corporate Social Responsibility (CSR). […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Politik und Staat

    Engagementbericht: Fragen offen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit 8,5 Milliarden Euro jährlich unterstützt die deutsche Wirtschaft finanziell bürgerschaftliches Engagement. Hierzu zählen allgemeine Geldspenden, Sponsoring, die Gründung von Stiftungen oder Fördervereinen, aber auch die Kooperation mit der öffentlichen Hand bei Public Private Partnerships und gemeinsame Veranstaltungen von Unternehmen […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Wenige Deutschlandstipendiaten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    5.375 Studierende haben bislang ein Deutschlandstipendium erhalten. Dies geht aus der Antwort vom 6. August 2012 (Drucksache 17/10430) auf eine kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen hervor. Während die Bundesregierung insgesamt mit dem Erfolg des Deutschlandstipendiums zufrieden ist, kritisierten die […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Gemeinnützigkeitsreform: Noch nicht so weit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Kulturelle oder soziale Betriebe von gemeinnützigen Organisationen gelten nur dann als steuerbegünstigter Zweckbetrieb, wenn sie nicht in Wettbewerb zu gewerblichen Anbietern treten. Dabei ist es unerheblich, ob eine konkrete Wettbewerbssituation schon besteht oder nur potenziell möglich sei. Dies will das […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Ehrenamt: Pauschalen sollen steigen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Bundesfinanzministerium will die Steuerfreibeträge für Einkünfte aus ehrenamtlicher Tätigkeit anheben. Das berichtete die Wirtschaftswoche am 11. August 2012. Die Übungsleiterpauschale solle von 2.100 Euro auf 2.400 Euro jährlich ansteigen, die Pauschale für andere Ehrenämter von 500 auf 600 Euro. […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Presseschau

    taz: Rostocker Pogrom war Geburtsstunde der deutschen Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor zwanzig Jahren erlebten die rassistischen Übergriffe in Deutschland in Rostock-Lichtenhagen einen traurigen Höhepunkt. Doch: “‘Rostock-Lichtenhagen‘ ist die Geburtsstunde der der deutschen Zivilgesellschaft”, schreibt Eberhard Seidel in seinem Kommentar in der tageszeitung vom 16. August 2012. “Etwas, was es in […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Süddeutsche: NGOs recherchierten angeblich schlampig

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Wirtschaftsethiker an der Universität Halle, Ingo Pies, kritisiert, dass Nichtregierungsorganisationen (NGOs) bei ihren Recherchen für ihre Kampagnen gegen die Spekulation mit Nahrungsmitteln unzureichend recherchiert hätten. Das berichtet Andrea Rexer in der Süddeutschen Zeitung vom 26. August 2012 unter der […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Welt: Bezahlte Auftragsdemonstranten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nicht nur Spendenwerber, auch Demonstranten sind zuweilen bezahlte Profis. Darüber berichtet Max Boenke am 23. August 2012 in der Welt unter dem Titel “Bezahlte Demonstranten – Miete deinen Wutbürger”. Er berichtet über die Internetagentur www.demonstrantenmieten.de, auf der sich Menschen zu […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Zeit: Manager suchen Sinn in Entwicklungsprojekten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die Organisation “Manager ohne Grenzen” berichtet Tina Groll in der Zeit vom 2. August 2012 in ihrem Artikel “Manager im Sinn-Sabbatical”. Die Organisation schickt erfahrene Führungskräfte für einen bis drei Monate in Entwicklungs- und Schwellenländer. Dort leisten die Manager […]

    Ausgabe 126 August 2012

    FAZ: Bis ans Ende der Welt und weiter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie ein freiwilliges Jahr in Kolumbien abläuft, schildert Helen Dahlkamp in dem Beitrag “Bis ans Ende der Welt und noch viel weiter” in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 6. August 2012. Darin porträtiert sie den Frankfurter Paul Hentze, der […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Spiegel: Chancen nach dem Fußtritt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Spiegel vom August 2012 berichtet Julia Graven über die Unternehmerin Sina Trinkwalder. Sie macht mit ihrem Unternehmen manomama von sich reden, weil sie Menschen einstellt, die als chancenlos abgestempelt sind: Menschen, die in Hartz IV waren, Ex-Leiharbeiter, Burnout-Kranke, Rheumatiker. […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Fachmedien

    Stiftung&Sponsoring: Schwerpunkt Treuhandstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der wachsenden Popularität von Treuhandstiftungen trägt die Zeitschrift Stiftung&Sponsoring mit einem Themenschwerpunkt “Nur ein Mode? Der Boom der Treuhandstiftungen” Rechnung (Ausgabe 4 / 2012). Darin gibt unter anderem im Interview Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes für deutsche Wissenschaft, eine Einschätzung […]

    Ausgabe 126 August 2012

    SSIR: Innovation wird überschätzt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Innovation sollte nicht als Ideologie verstanden werden, schreiben Christian Seelos und Johanna Mair in “Innovation Is Not the Holy Grail” in der Stanford Social Innovation Review (SSIR, Fall 2012 / Volume 10, Number 4). Zu häufig werde Innovation an den […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Regionales

    Berlin: SPD plant Unterausschuss “Bürgerschaftliches Engagement”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die SPD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus hat sich dafür ausgesprochen, einen Unterausschuss “Bürgerschaftliches Engagement” einzurichten. “Wir wollen eine neue Form der Anerkennungskultur etablieren und das bürgerschaftliche Engagement in dieser Stadt weiter stärken”, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin Ülker Radziwill […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Rheinland-Pfalz: Anhörung zu politischer Bildung und Aktivierung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Enquete Aktive Bürgerbeteiligung für eine starke Demokratie hat in ihrer Sitzung am 17. August 2012 Experten zum Thema “Aktivierung und Orientierung durch politische Bildung” angehört. Es ging darum, wie politische Weiterbildung die Bürgerbeteiligung stärken kann. Die Beiträge der geladenen […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Nordrhein-Westfalen: Bürger spendeten 900 Millionen Euro

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Einwohner von Nordrhein-Westfalen haben 2008 und in den Jahren davor jeweils rund 900 Millionen Euro gespendet, meldete das nordrhein-westfälische Finanzministerium nach einer Sonderauswertung der Einkommensstatistik. 1,6 Millionen Bürger hätten Spenden in der Einkommenssteuererklärung von der Steuer abgesetzt. Aktuellere Zahlen […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Ausland

    Großbritannien: Diaspora Giving bei 12 Prozent

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Fünftel der Migranten in Großbritannien schickt Geld in ihre Heimatländer. Der Großteil der Überweisungen geht an die Familie, doch 12 Prozent kommen lokalen Einrichtungen oder Gemeinschaften zugute. Das ist das Ergebnis der diesjährigen Befragung “Understanding Society” des Institute of […]

    Ausgabe 126 August 2012

    USA: Bürgerstiftungen arbeiten international

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftungen in den USA verändern sich derzeit radikal. Das ist auf der Webseite der Mott Foundation in dem Artikel “Community foundation = community leaders at home and abroad” zu lesen. Demnach versammeln die US-amerikanischen Bürgerstiftungen verstärkt Stifter um solche […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Europäische Engagementpolitik: Stop & Go

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Welche Wirkung hat das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 gehabt? Mit dieser Frage beschäftigt sich das Working Paper “Alter Wein in neuen Schläuchen oder Konturierung einer europäischen Engagementpolitik?” des Forschungszentrums für Bürgerschaftliches Engagement an der Humboldt Universität zu Berlin von […]

    Ausgabe 126 August 2012

    Panorama

    Piratenchef warnt vor Ehrenamt im Übermaß

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bei der Piratenpartei ist wirklich alles anders: Nicht nur, dass sich hier überdurchschnittlich viele junge Menschen ehrenamtlich engagieren. Sondern auch, dass dieser an sich begrüßenswerte Einsatz auf Sorge stößt. Piratenchef Bernd Schlömer jedenfalls hat die Engagierten in seiner Partei gewarnt, […]

    Ausgabe 126 August 2012