bürgerAktiv

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Aktive Bürgerschaft

    Förderpreis 2013: Die Gewinner stehen fest

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Gewinner des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2013 stehen fest. Es sind die Bürgerstiftung Landshut (Bayern), die Bürgerstiftung Wiesloch (Baden-Württemberg), die Bürgerstiftung Neuss (Nordrhein-Westfalen) und die Bürgerstiftung München (Bayern). Sie erhalten den Preis am 7. März 2013 im Forum der DZ […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Denkschrift Bürgergesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember 2012 hat die Aktive Bürgerschaft ihre “Denkschrift Bürgergesellschaft” in 2. aktualisierter Auflage veröffentlicht. Autoren sind Holger Backhaus-Maul, Soziologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Dr. Stefan Nährlich, Wirtschaftswissenschaftler und Geschäftsführer der […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Gesellschaft

    Viel Engagement, viel Ehr’: Preise, Auszeichnungen, Geld

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zum Jahresende ist ehrenamtliches Engagement mit verschiedenen Auszeichnungen gewürdigt worden. Das Studentenwerk verlieh den Preis “Studierende für Studierende” an vier Studierende und drei Teams. Darunter ist der Student Sebastian Müller von der Hochschule Regensburg, der einen Hochschulführer für Studierende mit […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Jahresrückblick 2012: Die Bürgergesellschaft und die Frauenbewegung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine der erfolgreichsten Bürgerbewegungen ist die Frauenbewegung, weil sie imstande ist, sich zu wandeln. In diesem Jahr hat sie wieder Flagge gezeigt, meint unser Kommentator Dr. Rudolf Speth, Publizist und Professor in Vertretung an der Universität Kassel. Er beleuchtet die […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Stadionsicherheit ohne Fans beschlossen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Vereine des deutschen Profi-Fußballs haben ihre Maßnahmen zur Stadionsicherheit verabschiedet, ohne noch weiter mit Fanvertretern zu diskutieren. In einer nichtöffentlichen Sitzung der Deutschen Fußball Liga in Frankfurt a.M. beschlossen sie am 12. Dezember 2012 das Konzept “Sicheres Stadionerlebnis”, während […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Wenig Information über Wirkung bei großen Hilfsorganisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nur die Hälfte der großen Spenden-Organisationen legt detailliert offen, wofür und mit welchem Effekt die Spenden verwendet wurden. Dazu gehören Plan International, World Vision und UNICEF. Unvollständig dagegen seien beispielsweise die Angaben von Bild hilft e.V., “Ein Herz für Kinder” […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Plan International Deutschland erhält Transparenzpreis

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Hilfsorganisation Plan International Deutschland e.V. bekommt den Transparenzpreis 2012 der Wirtschaftsprüfergesellschaft PwC, weil sie vorbildlich über ihre Ziele, Strategien und ihre Erfolgsbilanz berichtet, wie PwC am 28. November 2012 mitteilte. Weitere Preisträger sind CARE Deutschland-Luxemburg, das Komitee für UNICEF […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Portal gegen Nazis im Fußball

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Amadeu Antonio Stiftung hat ein Internetportal gegen Rassismus, Antisemitismus und andere Formen von Diskriminierung im Fußball eröffnet. Darauf soll über Initiativen und Projekte berichtet und Diskussionen angestoßen werden. fussball-gegen-nazis.de/fgn-startseite

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Geld für Projekte Jugendlicher

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. hat die Förderung und den Preis JUGEND HILFT! ausgeschrieben. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren, die sich ehrenamtlich für andere Menschen engagieren, können sich um eine Förderung für ihr Projekt […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    AWO zu bürgerschaftlichem Engagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    90 Jahre nach ihrer Gründung als “soziale Selbsthilfeorganisation der Arbeiter” ist die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ein professioneller Anbieter sozialer Dienstleistungen. Welche Rolle dabei das Ehrenamt hat und wie die AWO in Zukunft mit ehrenamtlichem Engagement umgehen möchte, steht in ihrem Positionspapier […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Bürgerstiftungen

    Förderpreis für herausragende Projekte

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit herausragenden Projekten und Konzepten haben vier Bürgerstiftungen den Wettbewerb um den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2013 gewonnen. Die Bürgerstiftung Landshut (Bayern) wird in der Kategorie “mitStiften” für ihr Fundraising ausgezeichnet. Sie hat eine Million Euro für ein Bürgerhaus im Porscheviertel, […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Kompass an Bürgerstiftung Braunschweig

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Braunschweig hat den KOMPASS 2012 Sonderpreis Bester Jahresbericht gewonnen, den der Bundesverband Deutscher Stiftungen für gelungene Stiftungskommunikation vergibt. Die Bürgerstiftung Braunschweig wird dafür ausgezeichnet, dass sie ihren Jahresbericht kurz und knapp als Broschüre im A6-Format veröffentlicht hat. “Auf […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Wohnprojekt ausgezeichnet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Mehrgenerationen-Wohnprojekt “Allengerechtes Wohnen” der Bürgerstiftung Burgrieden ist auf dem Städtebaukongress der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen und des Landes Baden-Württemberg mit 5.000 Euro prämiert worden. Außerdem erhielt es einen Sonderpreis des Ministeriums für den ländlichen Raum und Verbraucherschutz, der mit 2.500 […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Jena: Musikinstrumente für Flüchtlinge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    25 gespendete Instrumente hat die Bürgerstiftung Jena gesammelt und am 2. Dezember 2012 dem Kieler Musiker Heinz Ratz übergeben. Ratz möchte mit dem Projekt “Refugees” die Lebensbedingungen in Flüchtlingsheimen verbessern. Er hat Kontakt zu 80 deutschen Flüchtlingsheimen, tritt mit Künstlern […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Presseschau Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Neue Schlagzeilen über Bürgerstiftungen aus den letzten Wochen hat die Presseschau Bürgerstiftungen der Aktiven Bürgerschaft. www.aktive-buergerschaft.de/buergerstiftungen/unsere_leistungen/presseschau_buer…

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Wirtschaft

    Jack Wolfskin, Vaude & Co: Lob und Kritik für Hersteller

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Clean Clothes Campaign (CCC) – die Kampagne für Saubere Kleidung – hat sich mit der Einhaltung sozialer Standards und von Menschenrechten bei Herstellern von Outdoor-Kleidung und –Ausrüstung befasst. Sie erstellte 25 Firmenprofile. Einige Unternehmen hätten seit der letzten Untersuchung […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Förderpreis für Energiewende an vier Bürger-Initiativen vergeben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vier Initiativen von Bürgern zur Energiewende sind von der Stiftung Neue Energie für das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder ausgezeichnet worden. Bürger Energie Berlin hat sich in der Hauptstadt gegen die Übermacht der großen Unternehmen um die Konzession für Stromverteilernetze beworben. […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    BMW Group zeichnet Mitarbeiterengagement aus

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die BMW Group hat vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Prämiert wurde unter anderem das Engagement in einem Verein, der Aids-Waisen und andere Kinder in Südafrika mit Bildungsprojekten unterstützt. Einen Sonderpreis vergab die Doppelfeld-Stiftung an einen jungen […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Jahresrückblick 2012: Zeit, etwas zu unternehmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wer im zu Ende gehenden Jahr 2012 nach den Motoren für Wandel und Innovation sucht, wird bei Unternehmen fündig, stellt unser Kommentator Holger Backhaus-Maul, Soziologe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, in seinem Jahresrückblick fest. Unternehmen sind es, die experimentieren und irritieren, […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Fabrikbrand in Bangladesch: Diskussion um Standards

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nach dem Brand in einer Textilfabrik im südasiatischen Bangladesch, bei dem 112 Menschen ums Leben kamen, ist in Deutschland wieder über die Arbeitsbedingungen bei Zulieferern für Billigprodukte diskutiert worden. Im Raum steht unter anderem die Frage, wie viel Einfluss Unternehmen […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    foodwatch: Nur gut ein Drittel der Unternehmen nimmt Kritik auf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Verbraucherorganisation foodwatch meldet, dass ein Drittel der Unternehmen auf die öffentliche Kritik durch die Kampagne abgespeist.de reagiert hat. Seit fünf Jahren macht foodwatch mit der Kampagne auf Etikettenschwindel bei Lebensmitteln aufmerksam. In dieser Zeit wurden 37 Produkte kritisiert. Bei […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Broschüre über neue Genossenschaften und Regionen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV) informiert über Genossenschaften als Wirtschaftskraft in der Region. Die Broschüre “Regionale Entwicklung mit Genossenschaften” stellt Projekte vor, die in genossenschaftlicher Rechtsform realisiert wurden, beispielsweise Bürgerinitiativen, Einkaufsgemeinschaften, Stadtmarketing, Unternehmensgründungen. Deutlich werden soll, welche Bandbreite […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Politik und Staat

    Jahresrückblick 2012: Von Bürgerrechten zu Bürgerpflichten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wiederholt hat die Politik in diesem Jahr versucht, bürgerschaftliches Engagement unter ihre Kontrolle zu bringen. Diese Versuche lässt unsere Kommentatorin Prof. Dr. Gisela Jakob, Professorin für Erziehungswissenschaften an der Hochschule Darmstadt, in ihrem Rückblick auf 2012 Revue passieren, und sie […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Lob und Kritik zur Entbürokratisierung des Gemeinnützigkeitsrechts

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Gesetzentwurf zur Entbürokratisierung des Gemeinnützigkeitsrechts (17/11316) ist bei den Sachverständigen auf Lob und Kritik gestoßen. In der öffentlichen Anhörung am 10. Oktober 2012 im Finanzausschuss gab es unterschiedliche Positionen. So mahnten der Deutsche Kulturrat und die Bundessteuerberaterkammer an, den […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Gauck: Engagement setzt eine bestimmte Haltung voraus

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Es gehört eine bestimmte Haltung dazu – eine Haltung zum Leben, zu unseren Mitmenschen und auch zu uns selbst. Wer diese Haltung nicht erlernt, der hat es schwer, Verantwortung zu begreifen. Er wird es schwer haben, ein Leben in dieser […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    engagiert-in-deutschland.de: Ungewisse Zukunft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Engagementportal engagiert-in-deutschland.de hat keine Mitarbeiter mehr, der Betrieb läuft auf Sparflamme. Nun soll ein Verein gegründet werden, um künftig die Trägerschaft zu übernehmen. Dies teilte das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) auf Anfrage der Aktiven Bürgerschaft […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Jahresrückblick 2012: Tops und Flops

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Dünne Luft, dicke Berichte: Mit gebotener Heiterkeit blickt Kommentator Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Aktiven Bürgerschaft, auf das Jahr 2012 zurück. Die Politik war wieder einmal gut für eine ganze Reihe von Tops und Flops, schreibt er und vergibt Sterne […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Förderprogramm Sozialunternehmen: Nachfrage gering, aber im Plan

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zwei Finanzierungen konnte die KfW Bankengruppe abschließen, seit Anfang 2012 das Programm zur Finanzierung von Sozialunternehmen gestartet ist (< Ausgabe 119 Januar 2012). Drei weitere Anträge befinden sich aktuell in Bearbeitung. Insgesamt liege die Entwicklung des Programms damit im Rahmen […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    SPD: Regierung soll sich für CSR-Berichtspflicht einsetzen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unternehmen sollen nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion zur Offenlegung von Arbeits- und Umweltbedingungen verpflichtet werden. In ihrem Antrag (17/11319) fordert sie die Bundesregierung dazu auf, “sich auf EU-Ebene im Rahmen der Reform der EU-Modernisierungsrichtlinie und der Formulierung einer neuen CSR-Strategie […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Presseschau

    taz: Ehrenamtliche begleiten Jobsuchende ins Arbeitsamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die Initiative “Mitläufer” berichtet Magdalena Schmude in der taz vom 2. November 2012, Titel: “Ohne Angst aufs Arbeitsamt”. “Mitläufer” ist ein im Aufbau befindliches bundesweites Netzwerk, dessen Mitglieder ehrenamtlich Menschen ins Jobcenter begleiten und ihnen dort beistehen. Ganz neu […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    arte: Dokumentation Spendendickicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie viel von Spendengeld kommt eigentlich bei den Bedürftigen an, für die es – angeblich – eingeworben wurde? Mit großer Konsequenz ist der Filmemacher Joachim Walther dieser Frage nachgegangen. Sein Film “Im Dickicht der Spendenindustrie” ist am 11. Dezember 2012 […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Spiegel, taz: Wau-Holland-Stiftung, Wikileaks und das Finanzamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Finanzamt hat der Wau-Holland-Stiftung für das Jahr 2010 die Gemeinnützigkeit aberkannt. Die Wau-Holland-Stiftung hat Spendengelder an Wikileaks weitergeleitet. Das Finanzamt macht formale Gründe für die Aberkennung geltend. Darüber berichtet ausführlich Ben Schwan unter dem Titel “Wegen Wikileaks nicht selbstlos” […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Handelsblatt: “Das Kartell der Gutmenschen”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Sehr kritisch schreibt Konrad Fischer über die Zusammenarbeit von Caritas und Diakonie mit dem Staat. Unter dem Titel “Das Kartell der Gutmenschen” im Handelsblatt vom 1. Dezember 2012 schildert er, wie der Staat Aufgaben an die Wohlfahrtsorganisationen überträgt, und beleuchtet […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Tagesspiegel, Spiegel: Hoyerswerdasche Zustände

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schlagzeilen machte im November 2012 die sächsische Kleinstadt Hoyerswerda: Die Polizei soll einem jungen Paar geraten haben, die Stadt zu verlassen, um rechtsradikalen Übergriffen zu entgehen, anstatt die Neonazis zu überwachen. Über diese Zustände und die Initiative “Pogrom 91” von […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Deutsche Welle: “Werben um den kritischen Spender”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung nimmt ab, Internet und Fundraising werden immer wichtiger, heißt es im Artikel “Werben um den kritischen Spender” von Günther Birkenstock, erschienen am 10. Dezember 2012 auf der Internetseite der Deutschen Welle. Schließlich seien es nicht […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Zeit: Skepsis der US-Bürgergesellschaft zu staatlicher Wohlfahrt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Prinzipiell sind US-Bürger skeptisch gegenüber staatlicher Wohlfahrt, konstatiert Martin Klingst in “Gnadenlos, hoffnungsfroh” in der Zeit vom 4. November 2012. Drei neue Bücher versuchen, Deutschen dieses Denken verständlich zu machen. Als “sehr geglückt” hebt er das Buch “Was ist mit […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Fachmedien

    Die Stiftung: Zivilgesellschaft ausgebremst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Will der Staat wirklich bürgerschaftliches Engagement unterstützen? Ideen wie Verfassungsschutzklauseln, Demokratieerklärung und nicht zuletzt der Engagementbericht der Bundesregierung wecken erhebliche Zweifel daran, schreibt Gregor Jungheim in seiner Analyse “Kein Platz für die rote Zora” in Die Stiftung (Ausgabe 6/12, November […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Blätter der Wohlfahrtspflege: Schwerpunkt Freiwilligendienste

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die aktuelle Ausgabe der Blätter der Wohlfahrtspflege (6 / 2012) beschäftigt sich mit Sozialen Freiwilligendiensten. Unter anderen schreibt Dr. Brigitte Reiser darüber, wie Freiwilligendienste und bürgerschaftliches Engagement gemeinnützige Organisationen herausfordern. Dr. Stefan Nährlich, Holger-Backhaus-Maul und Dr. Rudolf Speth warnen davor, […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    VM: Transparenz im Dritten Sektor

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Transparenz, ihre Wirkung und die Gefahren, wenn es an Transparenz mangelt, sind Themen in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Verbands-Management (VM, 38. Jg. 3/2012). Unter anderem ist ein Interview mit dem Präsidenten von Transparency International Schweiz, Dr. Jean-Pierre Méan zu […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    FJ SB: Europäische Bürgerinitiative

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Forschungsjournal Soziale Bewegungen (JG. 25/2012, Heft 4) hat einen Themenschwerpunkt zur Europäischen Bürgerinitiative zusammengestellt. Sie sei ein wichtiger Schritt in Richtung europäische Öffentlichkeit, schreibt der Europaparlamentarier Jo Leinen. Die Wissenschaftler Dr. Annette Knaut und Prof. Dr. Reiner Keller beleuchten, […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Regionales

    Saarland: CSR für mittelständische Unternehmen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Landesregierung des Saarlandes und die regionale Wirtschaft wollen Corporate Social Responsibility (CSR) in mittelständischen Unternehmen fördern und haben das Projekt “Unternehmen für die Region: CSR-Kompetenz für saarländische KMU” gestartet. Für insgesamt 640.000 Euro sollen die Unternehmen in Seminaren und […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Berlin richtet Jugend-Demokratiefonds ein

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Berliner Senat stellt bis Ende 2013 insgesamt 350.000 Euro für einen Jugend-Demokratiefonds “Stark gemacht! – Jugend nimmt Einfluss” zur Verfügung. Mit dem Geld sollen befristete Projekte gefördert werden, die das Eigenengagement junger Menschen und ihr Demokratieverständnis stärken. Das Programm […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Ausland

    USA: NPO gegen Obamas Steuerpläne

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vertreter gemeinnütziger Organisationen in den USA haben den wiedergewählten US-Präsidenten Barack Obama aufgefordert, die steuerliche Absetzbarkeit von Spenden nicht einzuschränken. Bereits im Oktober hatten große Nonprofit-Organisationen (NPO) wie Salvation Army und United Way Worldwide sowohl Obama wie auch seinen unterlegenen […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Forbes-Studie über die weltweit größten Wohltäter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das US-Wirtschaftsmagazin Forbes hat eine Studie über die reichsten und einflussreichsten Wohltäter weltweit im Internet veröffentlicht. Unter dem Titel “Next-Generation Philanthropy: Changing the World” finden sich Erkenntnisse über die Wohltätigkeitsstrategien von 264 Personen, deren einsetzbares Vermögen mindestens 1 Million US-Dollar […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Großbritannien: Protest gegen Starbucks

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Café-Kette Starbucks sieht sich in Großbritannien mit Protesten der Bewegung “UK Uncut” konfrontiert. Sie wirft dem Unternehmen vor zu wenig Steuern zu zahlen. Die Nachrichtenagentur Reuters hatte berichtet, dass der Konzern seit 1998 4,6 Milliarden US-Dollar verdient, aber nur […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012

    Panorama

    Kölner spenden lieber nicht wie geplant

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eigentlich wollte sie monatlich eine Million Euro Spenden verbuchen, jene Kölner Stiftung, die Geld für den Wiederaufbau des Stadtarchivs sammelt, das im März 2009 wegen des U-Bahn-Baus einstürzte. Aber irgendwie spielen die Kölner nicht mit und knausern statt zu spenden. […]

    Ausgabe 129 November-Dezember 2012