bürgerAktiv

Ausgabe 138 September 2013

Aktive Bürgerschaft

Gemeinsame Erklärung: Bürgerstiftungen und ihre “10 Merkmale”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Aktive Bürgerschaft und die Initiative Bürgerstiftungen wollen sich gemeinsam stärker für die Einhaltung der Merkmale von Bürgerstiftungen einsetzen. Auf der diesjährigen Herbsttagung des Arbeitskreises Bürgerstiftungen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen am 13. September 2013 in Nürnberg stellten sie […]

Ausgabe 138 September 2013

Länderspiegel: Bürgerstiftungen bewähren sich in der Finanzkrise

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungen bewähren sich in der Finanzkrise und genießen zunehmend Vertrauen. Das zeigt der “Länderspiegel Bürgerstiftungen. Fakten und Trends 2013”, den die Aktive Bürgerschaft zum Tag der Stiftungen am 1. Oktober 2013 veröffentlicht. Die Publikation sowie alle Grafiken können […]

Ausgabe 138 September 2013

Gesellschaft

Rechtsextremismus: Zivilgesellschaftliche Projekte analysiert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zahlreiche gemeinnützige Projekte in Deutschland kämpfen gegen Rechtsextremismus. Das Analyse- und Beratungsunternehmen PHINEO gAG hat untersucht, welche von ihnen Wirkungspotenzial haben und ist auf 17 zu empfehlende Projekte gekommen, bei denen Spendengelder gut aufgehoben sind. Darunter sind einschlägig […]

Ausgabe 138 September 2013

Zu teuer: Aus für Mentorenprogramm

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das bundesweite Mentorenprogramm “Big Brothers Big Sisters Deutschland” (BBBSD) wird 2014 eingestellt, die Regionalbüros wurden geschlossen, viele Mitarbeiter wurden beurlaubt und werden zum Jahresende 2013 entlassen. Offenbar sind die Kosten für das Projekt zu hoch. Der Hauptgeldgeber, die […]

Ausgabe 138 September 2013

Auszeichnungen: Auffangstation, Frieden, Integration

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit 2011 betreibt die Hamburgerin Gaby Wentland in Hamburg ein Haus für Frauen, die aus osteuropäischen oder afrikanischen Ländern nach Deutschland verschleppt oder gelockt wurden und hier als Zwangsprostituierte arbeiten müssen. In dem Haus sollen die Frauen mit […]

Ausgabe 138 September 2013

Befragung: Hälfte der Deutschen mit Stiftungen vertraut

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nur 43 Prozent der Deutschen kennen eine Stiftung näher oder haben eine konkrete Vorstellung davon, was eine Stiftung ist und was sie tut. Immerhin 38 Prozent haben schon einmal etwas von einer Bürgerstiftung gehört. Mehr als die Hälfte […]

Ausgabe 138 September 2013

Jugendliche: Ein Achtel interessiert sich für Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das beliebteste Feld für zivilgesellschaftliches Engagement 14- bis 24-Jähriger ist der Sport. Das ergab die Sonderauswertung des Freiwilligensurveys “Junges Engagement”, die Prof. Dr. Sebastian Braun von der Humboldt-Universität zu Berlin, die Deutsche Sportjugend und das Bundesinstitut für Sportwissenschaft […]

Ausgabe 138 September 2013

Bürgerstiftungen

Länderspiegel: Mehr Stifter vertrauen Bürgerstiftungen ihre Stiftung an

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und andere Institutionen wählen verstärkt Bürgerstiftungen als Partner, um eine eigene Stiftung zu gründen. Sie haben den Bürgerstiftungen 530 Stiftungsfonds und Treuhandstiftungen mit einem Gesamtvermögen von 82 Millionen Euro zum 31. Dezember 2012 anvertraut, […]

Ausgabe 138 September 2013

Halle: 100.000 Euro Zustiftung aus der Schweiz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Eine Zustiftung in Höhe von 100.000 Euro hat die Bürgerstiftung Halle (Sachsen-Anhalt) von der Schweizer Drosos Stiftung im September 2013 erhalten. Mit dieser Summe legt die Bürgerstiftung nun den Max-Fonds auf. Die Drosos Stiftung stellt für den Stiftungsfonds […]

Ausgabe 138 September 2013

Service Learning

Universität Köln: Filmen, lehren, evaluieren, unterstützen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit 16 Projektpartnern startet Service Learning an der Universität zu Köln in das Wintersemester 2013/14. Die Studierenden können Fundraising betreiben oder Kinder betreuen, Evaluationsmethoden entwickeln oder Imagefilme produzieren. Zu den Projektpartnern gehören unter anderen die Kölner Freiwilligen Agentur, […]

Ausgabe 138 September 2013

Bildungscluster mit Service Learning: Vernetzung ausgezeichnet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat vier Modellregionen für ihre Bildungscluster ausgezeichnet, in denen Hochschulen und Wirtschaft sich vernetzen, um Fachkräfte in der Region auszubilden und zu halten. Unter den Preisträgern sind die Bildungscluster aus Ostwestfalen-Lippe (bürgerAktiv […]

Ausgabe 138 September 2013

Wirtschaft

Volksbanken und Raiffeisenbanken: Engagement wächst

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat seinen Engagementbericht 2012 veröffentlicht. Demnach kommen die meisten Zuwendungen der Genossenschaftsbanken Kindern und Jugendlichen zugute. Die Mittel fließen vor allem in Schul- und Bildungsprojekte. Jenseits der eigenen Ausbildungsaktivitäten unterstützen […]

Ausgabe 138 September 2013

Dresdner Feinbäckerei: Backen mit Kindern, Spenden an Kirchen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Dresdner Feinbäckerei aus dem Berliner Stadtbezirk Friedrichshain engagiert sich seit Jahren intensiv vor allem für Kinder und ist dafür am 25. September 2013 ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Franz-von-Mendelssohn-Medaille 2013 der Industrie- und Handelskammer zu Berlin und […]

Ausgabe 138 September 2013

Vodafone: Gespendet wird bei Pünktlichkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit einem ausgetüftelten Verfahren motiviert der Telefonkonzern Vodafone beim Ideenmanagement Mitarbeiter zum Einhalten von Arbeitsfristen und füllt zugleich einen Spendentopf. Das geht so: Reicht ein Mitarbeiter einen Verbesserungsvorschlag ein, muss ein interner Experte ein Gutachten über die Idee […]

Ausgabe 138 September 2013

Verbraucher: Bekenntnisse zu verantwortungsbewusstem Konsum

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Soziales Engagement werde immer wichtiger für den Unternehmenserfolg, schlussfolgert das Marktforschungsinstitut Nielsen Company GmbH aus seiner jüngsten Erhebung im Februar und März 2013 in 58 Ländern. Anlass für den Optimismus unter anderem: 37 Prozent der Bundesbürger äußerten ihre […]

Ausgabe 138 September 2013

Öko-Institut: Freiwilliges CSR reicht nicht aus

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zum Abschluss des europäischen Forschungsprojekts IMPACT hat das Öko-Institut e.V. kritisiert, dass die freiwilligen Aktivitäten von Unternehmen für ihre gesellschaftliche Verantwortung nicht ausreichten. Zwar hätten die für die Studie befragen Unternehmen ein starkes Bewusstsein für Nachhaltigkeitsthemen gezeigt, doch […]

Ausgabe 138 September 2013

Mittelstand: Wettbewerb “Mein gutes Beispiel” ausgeschrieben

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bertelsmann-Stiftung und Unternehmen für die Region e.V. haben zum dritten Mal den Wettbewerb “Mein gutes Beispiel” ausgeschrieben. Prämiert werden Betriebe, die ihre Ressourcen für gesellschaftliche Herausforderungen in ihrer Region einsetzen. Die Ausschreibung endet am 13. Januar 2014. […]

Ausgabe 138 September 2013

Politik und Staat

Bundestagswahl 2013: Wahlergebnis steht fest, Regierung noch nicht

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bei der Wahl zum 18. Deutschen Bundestag am 22. September 2013 sind mit 41,5 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen die Unionsparteien CDU/CSU die stärkste politische Kraft geworden. Das ist das vorläufige amtliche Endergebnis. Eine Regierungsbildung ist mit der […]

Ausgabe 138 September 2013

Kommentar: Engagementpolitik – wie es weitergehen sollte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Wahl zum 18. Deutschen Bundestag hat die politischen Kräfteverhältnisse stärker verändert als erwartet worden war. Auch personell ist mit der Abwahl der FDP und den Verlusten der Grünen einiges in Bewegung geraten. Doch wenn sich die neue […]

Ausgabe 138 September 2013

Engagementförderung: In Ostdeutschland die Mitbestimmung stärken

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Lokalpolitik für zivilgesellschaftliche Fragen sensibilisieren und die Kommunalverwaltung für die Zusammenarbeit mit bürgerschaftlichem Engagement fit machen, die Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger erweitern und die Mitbestimmung der Engagierten stärken: Das empfehlen Prof. Dr. Thomas Olk und Dr. Thomas Gensicke […]

Ausgabe 138 September 2013

Bundespräsident: Bürgersein braucht Bürgersinn

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürgersein braucht Bürgersinn! So einen Sinn kann man nicht verordnen oder erzwingen, er muss in uns – mit uns – wachsen, sagte Bundespräsident Joachim Gauck in seiner Begrüßung der Gäste beim diesjährigen Bürgerfest am 30. August 2013 in […]

Ausgabe 138 September 2013

Presseschau

brandeins: Werden Sozialunternehmer zu Recht gefeiert?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Sozialunternehmer sind mit großem Engagement bei der Sache, sie erzielen aber oft nicht die erhoffte Wirkung , schreibt Mischa Täubner im Wirtschaftsmagazin brandeins. Woran das liegt, analysiert er in seinem ausführlichen und faktenreichen Report “Zeigt her eure Güte”, […]

Ausgabe 138 September 2013

Süddeutsche Zeitung: Wachstum mit Öko-Kampagne

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Unter dem Titel “Kauf das nicht!” hat Kathrin Werner in der Süddeutschen Zeitung über die Outdoor-Firma Patagonia berichtet. Sie fährt eine Kampagne, in der sie ihre Produkte zusammen mit der Aufforderung “Kauf das nicht!” abbildet. Die vordergründige Aufforderung, […]

Ausgabe 138 September 2013

brandeins: Die gute Tat des Managers

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nach seinem Abgang aus dem Vorstand des Medienkonzerns Gruner+Jahr und insgesamt 25 Jahren im Bertelsmann Konzern hat der Spitzenmanager Bernd Kundrun 1 Million Euro in die gemeinnützige Aktiengesellschaft Gut.org investiert, die das Internetportal Betterplace.org betreibt. Das ist eine […]

Ausgabe 138 September 2013

FAZ: Für Notrufnummern und schnelle Hilfe gekämpft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die heutzutage völlig selbstverständlich erscheinenden Notrufnummern 110 und 112 mussten vor 40 Jahren gegen erhebliche Widerstände erkämpft werden. Das ist nur eine der Leistungen von Siegfried Steiger. Er gründete 1969 die Björn-Steiger-Stiftung, um für ein modernes und leistungsfähiges […]

Ausgabe 138 September 2013

ZEIT: Arbeitgeber Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Stiftungen werden als Arbeitgeber beliebter. Im Ressort Campus der Wochenzeitschrift DIE ZEIT macht Alvares de Souza Soares junge Menschen mit Armin Piálek vertraut, der bei der BMW Stiftung Herbert Quandt des Automobilherstellers BMW einen Job als Projektmanager gefunden […]

Ausgabe 138 September 2013

Tagesspiegel: Nachhaltig gegen Ebay

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Fair und politisch korrekt will die Berliner Genossenschaft Fairnopoly den Platzhirschen unter den Internet-Marktplätzen, Amazon und Ebay, Paroli bieten. Fair gehandelte Produkte sollen nur die halbe Provision kosten und Fair Share Points bringen, für die man Sonderleistungen bekommt. […]

Ausgabe 138 September 2013

Fachmedien

Die Stiftung: Bitte nicht fördern

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Einen wenig begeisterten Rückblick auf 15 Jahre Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements durch das Bundesfamilienministerium hat Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Aktiven Bürgerschaft, für Die Stiftung (Ausgabe 2/13, September 2013) verfasst. “Viele Mitarbeiter und Engagierte (…) haben sich häufig bemüht, […]

Ausgabe 138 September 2013

Alliance: Die Macht des Geldes

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dass die Wohltätigkeit wächst und Stiftungen über mehr Geld verfügen, ist zwar erfreulich. Sie gewinnen auch an Macht und Einfluss. Aber damit steigt das Risiko, Bodenhaftung zu verlieren und an der Gesellschaft vorbei zu agieren, meint Stephen Pittam, […]

Ausgabe 138 September 2013

FJ SB: Soziale Medien und Gemeinnützige

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Forschungsjournal Soziale Bewegungen (FJ SB 2/2013, Heft 2) beschäftigt sich mit Social Media. Der Themenschwerpunkt enthält neben theoretisch-analytischen Überlegungen auch eine Reihe von Beiträgen über die praktischen Erfahrungen von Nonprofit-Organisationen mit Social Media. Beispielsweise berichten der Organisationsberater […]

Ausgabe 138 September 2013

Regionales

Bayern: Ehrenamt per Volksentscheid in die Verfassung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Staat und Gemeinden fördern den ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl wird künftig als Satz 2 in Art. 121 der Verfassung des Freistaates Bayern stehen. Beim Volksentscheid am 15. September 2013 gab es 90,7 Prozent Ja-Stimmen für diese Verfassungsänderung. […]

Ausgabe 138 September 2013

Berlin: Engagement-Ausschuss nimmt Arbeit auf

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der neue Ausschuss für Bürgerschaftliches Engagement des Berliner Abgeordnetenhauses hat seine Arbeit aufgenommen und sich in der ersten Sitzung am 2. September 2013 konstituiert. Die Mitglieder wählten Martin Beck von Bündnis 90 / Die Grünen zum Vorsitzenden. www.parlament-berlin.de/pari/web/wdefault.nsf/vHTML/C16-00110?OpenDocument

Ausgabe 138 September 2013

Ausland

Österreich / Bosnien-Herzegowina: Engagement für Verständigung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Am Zentrum der zeitgemäßen Initiativen (ZZI) in Österreich bemühen sich Bürger um die kulturelle Zusammenarbeit zwischen Österreich und Bosnien-Herzegowina. Die Initiative will entsprechende kulturelle, wissenschaftliche oder soziale Projekte fördern. Dafür ist das ZZI jetzt mit dem Bürgerpreis des […]

Ausgabe 138 September 2013

Dänemark: Festivalbesucher bestimmen Spendenempfänger

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Besucher des dänischen Roskilde-Festivals, die mit dem Erwerb ihres Tickets sowie von Speisen und Getränken vor Ort automatisch für gemeinnützige Organisationen spenden, können selbst vorschlagen, wem das Geld zugutekommt. Die Roskilde Festival Charity Society spendet die Gewinne […]

Ausgabe 138 September 2013

Panorama

Polizei: Ehrenamtlich zum Traumjob

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Auch im fortgeschrittenen Alter lassen sich noch Jugendträume verwirklichen. Etwa der, mit Handschellen und Pistole bewaffnet nach dem Rechten zu sehen. Üblicherweise verwirklicht man diese Vorstellungen durch eine Berufslaufbahn im Polizeidienst. Alternativ kann man sich aber auch in […]

Ausgabe 138 September 2013