bürgerAktiv

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Aktive Bürgerschaft

    Forum Aktive Bürgerschaft 2014: Programm und Informationen online

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf dem Forum Aktive Bürgerschaft 2014 am 27. März 2014 geht es um die Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements. Informationen über die Gäste, die zu dem Thema diskutieren werden, über das Programm der Veranstaltung sowie Hintergrundinformationen zum Forum sind jetzt auf […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    sozialgenial: Förderfonds-Mittel vergeben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die 20 besten Schulprojekte in Nordrhein-Westfalen haben am 17. Februar 2014 je 500 Euro aus dem sozialgenial-Förderfonds erhalten. Stellvertretend für alle Projekte nahmen Schülerinnen und Schüler aus dem Gymnasium im Loekamp in Marl das Geld für ihre Schule entgegen. Der […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Gesellschaft

    ADAC: Weitere Skandale – Organisation soll reformiert werden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Allgemeine Deutsche Automobilclub (ADAC) e.V. hat auch im Februar unrühmliche Schlagzeilen gemacht. So wurde beim Automobilpreis “Der gelbe Engel” in der Kategorie “Lieblingsauto der Deutschen” schon seit Jahren nicht nur die Zahl der abgegebenen Stimmen, sondern auch die Rangfolge […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Kommentar: NPO verlieren ihre Unschuld

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ereignisse beim ADAC zeigen, wie riskant die Verquickung öffentlicher Interessen mit privatem Gewinn- und Machtstreben ist, meint Dr. Rudolf Speth, Publizist und Professor in Vertretung an der Universität Kassel. Der ADAC hat nicht nur sich selbst dauerhaft geschadet, sondern […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Stiftungen: Zahl der Neugründungen geht weiter zurück

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    2013 sind weniger neue Stiftungen gegründet worden als im Vorjahr. Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre fort. Wie der Bundesverband Deutscher Stiftungen am 4. Februar 2014 in Berlin bekannt gab, wurden 638 neue Stiftungen ins Leben gerufen. Insgesamt […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Theodor Heuss Preis: Ehrung für Christo

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der US-amerikanische Künstler Christo, der unter anderem in Deutschland den Reichstag verhüllt hat, erhält den Theodor Heuss Preis 2014. Das hat die Theodor Heuss Stiftung bekannt gegeben. Mit der Reichstagsverhüllung hätten Christo und (die inzwischen verstorbene) Jeanne-Claude die gesellschaftspolitische Wirkkraft […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Debatte: Kulturstiftungen sollen sich legitimieren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Kulturstiftungen müssen sich politisch legitimieren, wenn sie operativ tätig sind, hat der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, Olaf Zimmermann gefordert. Seiner Beobachtung nach reagiert eine wachsende Zahl der Kulturstiftungen auf die sinkenden Vermögenserlöse, indem sie weniger fördern und mehr eigene Projekte […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Bürgerstiftungen

    Münster: Jubiläumsaufruf in TV-Sendung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Lohnen sich Bürgerstiftungen? hat das WDR Fernsehen in seiner Sendung Lokalzeit Münsterland am 5. Februar 2014 gefragt. Zu Gast im Studio war Hans-Peter Kosmider, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Bürger für Münster (Nordrhein-Westfalen). Er gab Auskunft über das Modell der Bürgerstiftung und […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Schwäbisch Hall: 250.000 Euro durch Matching Fund

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Schwäbisch Haller Bürgerstiftung (Baden-Württemberg) hat eine Zustiftung in Höhe von 250.000 Euro erhalten. Die Summe stammt aus einem Matching Fund, den die Bausparkasse Schwäbisch Hall aufgelegt hatte. Bedingung an die Bürgerstiftung war, selber 100.000 Euro im Jahr 2013 als […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Bremen: Hilfe für syrische Kinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    19.000 Euro zugunsten von Flüchtlingen hat die Bürgerstiftung Bremen durch eine im Oktober 2013 ins Leben gerufene Spendenaktion erhalten. Ein erstes Projekt fördert die Stiftung damit bereits: Syrische Studierende unterstützen syrische Flüchtlingskinder im Schulalltag. Sie helfen ihnen, die praktischen Herausforderungen […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Service Learning

    Marl: Gymnasiasten fragen nach Gerechtigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ist unsere Welt gerecht? So lauten Titel und Frage des Schulprojekts am Gymnasium im Loekamp im nordrhein-westfälischen Marl, in dem sich 24 Schülerinnen und Schüler engagieren. Zwei Jahre lang beschäftigen sie sich damit, was Armut und Benachteiligung in der Gesellschaft […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Wirtschaft

    Gap, Gazprom: Schmähpreis für Verantwortungslosigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das US-amerikanische Textilunternehmen Gap und der russische Energiekonzern Gazprom haben die diesjährigen Public Eye Awards bekommen. Der Preis wird von der Menschenrechtsinitiative Erklärung von Bern und Greenpeace Schweiz vergeben und kritisiert Unternehmen für besonders verantwortungsloses Verhalten. Die “Gewinner” werden per […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Microsoft, IT-Unternehmen: Software für Gemeinnützige

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Softwareunternehmen Microsoft hat nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr Software im Wert von rund 32 Millionen Euro für gemeinnützige Organisationen in Deutschland zur Verfügung gestellt. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Onlineportal Stifter-helfen.de, wo noch 22 weitere Softwareunternehmen aktuelle […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    RWE: Engagement als Personalstrategie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Energiekonzern RWE ist für sein Programm RWE Companius mit dem Preis “Engagement des Jahres 2013” des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Das Unternehmen beeindruckt vor allem wegen der Größenordnung seines Engagements: Von 2009 bis Ende 2012 hat RWE Companius 9.500 […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Fairphone: Wie fair kann ein Unternehmen wirklich produzieren?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nachdem im Januar 2014 das niederländische Unternehmen Fairphone seine per Crowdfunding vorfinanzierten 25.000 Smartphones ausgeliefert hat, ist Kritik laut geworden, die Fairphones seien nicht fairer produziert als andere Smartphones auch. Auf dem Internetportal Golem.de ist Tobias Költzsch den Vorwürfen nachgegangen […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Ranking anders herum: Unternehmen bewerten Umweltorganisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wenn es um Zusammenarbeit geht, stehen bei Unternehmen drei Umwelt- und Naturschutzorganisationen besonders hoch im Kurs: Nature Conservancy (TNC), der World Wildlife Fund (WWF) und der Environmental Defense Fund (EDF). Ihnen wurden Engagement, Lösungsorientierung und Einfluss zugeordnet. Dieser Befund findet […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Politik und Staat

    Bundestag: Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement eingesetzt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit leichter Verspätung hat der Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages am 12. Februar 2014 den Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement eingesetzt. Er wird sich am 12. März 2014 konstituieren. Wie die Aktive Bürgerschaft per Anfrage bei den […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Bundesfreiwilligendienst: Familienministerium widerspricht Bundesamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat der Darstellung des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (Bafza) widersprochen, dass es einen Einstellungsstopp für ältere Bewerber beim Bundesfreiwilligendienst (BfD) gebe. BMFSFJ-Sprecherin Verena Herb sagte auf der Regierungspressekonferenz am 7. Februar 2014, es gebe zwar […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Extremismusklausel: Geld gegen Rechts künftig wieder ohne Unterschrift

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wer staatliche Fördermittel aus den Bundesprogrammen gegen Rechtsextremismus empfängt, muss keine Demokratieerklärung mehr unterschreiben. Darauf haben sich die beiden Bundesminister Manuela Schwesig (SPD) und Thomas de Maizière (CDU) am 31. Januar 2014 geeinigt. Künftig wird wieder im Zuwendungsbescheid an die […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Diätenerhöhung: LINKE will an SOS-Kinderdörfer spenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundestagsfraktion DIE LINKE will 100.000 Euro an die SOS-Kinderdörfer spenden. Die Fraktion wendet sich damit gegen die vom Bundestag in namentlicher Abstimmung beschlossene Anhebung der Abgeordnetenentschädigungen, wie sie in einer Presseerklärung am 21. Februar 2014 mitteilte. Die Abgeordnetenentschädigung steigt […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Finanzministerium: Neuer Anwendungserlass zur Abgabenordnung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Seit 31. Januar 2014 gilt eine Neufassung des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung (AEAO). Das hat das Bundesministerium der Finanzen mitgeteilt. Das Schreiben und der Anwendungserlass stehen für eine Übergangszeit zum Download auf den Internetseiten des Ministeriums bereit. Eine Erläuterung, was die […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Presseschau

    ZEIT: Die deutsche Greenpeace-Chefin

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Greenpeace Deutschland hat eine Chefin, die in der breiten Öffentlichkeit kaum jemand kennt: Brigitte Behrens. In der ZEIT ist am 24. Februar 2014 ein Porträt über sie erschienen. Es trägt den Titel “Graue Eminenz der Ökos”. “Sie selbst hat nie […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Handelsblatt: Impact Investing, wie geht das?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zweckbezogen zu investieren ist ein großes Thema für Stiftungen, auch wenn bislang nur wenige Stiftungen dabei sind. Schließlich kann man, wenn die Renditen sinken, doch gleich in solche Unternehmen und Projekte investieren, die der sozialen oder ökologischen Sache dienen? Das […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    FAZ: Riskante Mittelstandsanleihen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mittelstandsanleihen sind nicht so solide, wie der Name suggiert, sondern bergen erhebliche Risiken. “Von jeher bestand die Befürchtung, dass diese Anlageklasse schlecht informierte Investoren anlocken könnte”, schreiben Martin Hock und Philipp Krohn in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 4. […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Berliner Zeitung, Berliner Morgenpost: Konflikt in Björn Schulz Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Stifter Jürgen Schulz hat den Sitz im Vorstand der von ihm gegründeten Björn Schulz Stiftung verloren. Der Stiftungsrat berief neue Vorstände. Schulz müsse aus Altersgründen ausscheiden und weil die Stiftungsaufsicht entsprechende Auflagen erteilt habe. Schulz selber sei nicht einverstanden […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Tagesspiegel: Ethik und die deutsche Rohstofftechnologie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundesregierung sollte in ihrer Rohstoffpolitik mehr auf die Einhaltung ethischer Kriterien achten, fordern deutsche Sozialethiker etwa beim AK Rohstoffe, einem Netzwerk von Nichtregierungsorganisationen. Über diese Debatte berichtet Simon Frost im Tagesspiegel am 26. Februar 2014 (“Wenn das iPhone Kriege […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Fachmedien

    ZIP, Stiftung&Sponsoring: Umgang mit notleidenden Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Viele Stiftungen haben zu wenig Kapital, um mit den Erträgen ihren Stiftungszweck erfüllen zu können. Möglicherweise sind die Behörden bei der Anerkennung der zahlreichen neuen Gründungen nicht streng genug, was die Kapitalausstattung betrifft. Was tun? Prof. Dr. Rainer Hüttemann von […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Stiftung&Sponsoring: Bürgerstiftungen – die Entwicklung in den USA

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor hundert Jahren gründete im US-Bundesstaat Ohio der Bankier und Anwalt Frederick Goff die erste Bürgerstiftung – Community Foundation – der Welt. Über die Anfänge und die Entwicklung des Konzepts in den USA schreibt Bernadette Hellmann von der Aktiven Bürgerschaft […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Alliance: Junge Wohltäter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit jungen Spendern und Stiftern hat sich der Themenschwerpunkt des Alliance Magazine im vierten Quartal 2013 befasst (Vol 18, Number 4 December 2013). Die Leitfrage lautet: Was werden sie anders machen? Ein lebendiges Beispiel zeigt das Interview mit dem Google-Mitarbeiter […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    zfwu: Was leistet die Norm für Gesellschaftliche Verantwortung?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ist die Norm ISO 26000 zu “Social Responsibility” (SR) mehr als eine “Legitimationsfassade”? Ihre Möglichkeiten und Grenzen arbeitet Prof. Dr. Rüdiger Hahn von der Universität Kassel heraus, indem er die ISO 26000 mit den Normen ISO 14000 (Umweltmanagement) und SA […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Regionales

    Bayern: Kein Landesbeauftragter für Engagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In Bayern wird es keinen Landesbeauftragten für bürgerschaftliches Engagement geben. Der Sozialausschuss des Landtags lehnte den Antrag der Fraktion der Freien Wähler in seiner Sitzung am 30. Januar 2014 ab. Die Förderung des Ehrenamts ist nach einem entsprechenden Volksentscheid im […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Sachsen: Irritation in Leipzig wegen kommunaler Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Leipziger Stadtrat ist die Fraktion Bündnis90/Die Grünen mit dem Antrag gescheitert, dass der Stadtrat regelmäßig über die Aktivitäten der (kommunalen) Bürgerstiftung Leipzig informiert werden möge. Darüber berichtete die Leipziger Internet Zeitung am 12. Februar 2014. Die Bürgerstiftung Leipzig (nicht […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Ausland

    China: NGO zwischen Transparenz und Kooperation

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nichtregierungsorganisationen (NGO) in China bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen Glaubwürdigkeit einerseits und Konformität auf der anderen Seite. Aktuell berichten darüber auf der Internetplattform Betterplace die Anthropologen Joanna Breidenbach (Betterplace Lab) und Pál Nyíri, die im Februar durch China gereist […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Russland: Vor, während und nach Olympia – Repression geht weiter

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für die perfekte Organisation der olympischen Spiele in Sotschi, die am 23. Februar 2014 zuende gegangen sind, hat die russische Regierung national und international viel Beifall erhalten. Mit einer Amnestie für prominente Kritiker wie die Band Pussy Riot oder Michail […]

    Ausgabe 142 Februar 2014

    Panorama

    Vereinseuro: Gebühren für Engagement?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wenn es Menschen gibt, die bereit sind, Zeit und/oder Geld für die Allgemeinheit zu investieren, könnte doch auch die notleidende öffentliche Hand etwas davon abbekommen, oder? Diese Logik scheint jedenfalls die Kommunalpolitiker in der nordhessischen Gemeinde Meinhard umzutreiben. Sie schockierten […]

    Ausgabe 142 Februar 2014