bürgerAktiv

    Ausgabe 154 März 2015

    Aktive Bürgerschaft

    Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2015: Danke an alle Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit der Botschaft “Danke an alle Bürgerstiftungen” an der Fassade der DZ BANK neben dem Brandenburger Tor hat die Aktive Bürgerschaft die Gewinner des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2015 und alle 380 Bürgerstiftungen in Deutschland gewürdigt. Die Botschaft wurde anlässlich der […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Gesellschaft

    Voluntourismus: Freiwilligeneinsätze als Geschäft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Touristische Freiwilligeneinsätze drohen zum Geschäft auf Kosten der Hilfeempfänger zu werden. Die Bedürfnisse der zahlenden Touristen rückten in den Vordergrund gegenüber den Interessen der lokalen Bevölkerung, heißt es in der Studie “Vom Freiwilligendienst zum Voluntourismus”, veröffentlicht von Brot für die […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Spenden: Trend geht zu klein und lokal

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Deutschen haben 2014 mehr gespendet, allerdings sind recht unterschiedliche Zahlen im Umlauf. Der Deutsche Spendenrat, der seine Zahlen von der Gesellschaft für Konsumforschung durch Stichproben (“Bilanz des Helfens”) ermitteln lässt, hat ein Volumen von 5 Milliarden Euro und einen […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Kunst: 200 Jahre Frankfurter Städel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das renommierte Frankfurter Kunstmuseum Städel hat seinen zweihundertsten Geburtstag gefeiert. Am 15. März 1815 unterzeichnete der Frankfurter Bankier und Kaufmann Johann Friedrich Städel ein Testament, in dem er verfügte, sein gesamtes Vermögen und seinen Kunstbesitz in die Stiftung “Städelsches Kunstinstitut” […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Kinderporno-Prozess: Kinderfeuerwehr nimmt Edathys Geld

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die 5.000 Euro Geldauflage, die Sebastian Edathy im Zuge der Einstellung des Gerichtsverfahrens gegen ihn zahlen muss, gehen an den Jugend- und Kinderfeuerwehrverband Niedersachsen. Zunächst hatte das Landgericht Verden in Niedersachsen den Kinderschutzbund Niedersachsen als Empfänger bestimmt, dieser hatte das […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Bürgerstiftungen

    Hamburg: Stiftungen gründen Fonds für Flüchtlingshilfe

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Bündnis aus Hamburger Stiftungen hat den Fonds “Flüchtlinge & Ehrenamt” gegründet, um Bürger und Hilfsprojekte für Flüchtlinge finanziell und materiell zu unterstützen. Die Bürgerstiftung Hamburg verwaltet den Fonds. Initiativen und Einzelpersonen können unbürokratisch Geld oder Sachspenden im Wert von […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Eberswalde/Stuttgart/Berlin: Langfristiges Engagement für Flüchtlinge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Immer mehr Bürgerstiftungen engagieren sich nicht nur in einzelnen Projekten für Flüchtlinge, sondern bauen lokale Unterstützungsstrukturen auf, die langfristig tragen sollen. So hat die Bürgerstiftung Barnim Uckermark einen Freiwilligenkoordinator eingestellt, der Menschen unterstützt, die sich für Flüchtlinge engagieren möchten, der […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Service Learning

    Sachsen-Anhalt: Engagement in MINT-Fächern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Damit Schülerinnen und Schüler Wissen aus den naturwissenschaftlichen Fächern praktisch anwenden, ist in Sachsen-Anhalt das Modellprojekt “Service Learning in den MINT-Fächern” angelaufen. Die Freudenberg Stiftung qualifiziert darin Lehrkräfte aus Schulen des Landes dafür, Service Learning in Sachkunde, Mathematik, Physik, Biologie […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Moers: Service Learning für ganzen Jahrgang

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schüler einer 8. Klasse der Geschwister-Scholl-Gesamtschule im nordrhein-westfälischen Moers haben einen Spielplatz in ihrer Gemeinde verschönert. Das Projekt entstand im Rahmen des Programms sozialgenial der Aktiven Bürgerschaft. Das Programm hat an der Schule so viel Anklang gefunden, dass es im […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Hochschulen: Verein gegründet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Hochschulnetzwerk Bildung durch Verantwortung hat sich als Verein institutionalisiert. Die Gründung fand im März 2015 statt, ihren Beitritt erklärten 25 Hochschulen. Das Netzwerk fördert gesellschaftliches Engagement von Hochschulen und den Austausch mit der Zivilgesellschaft. Die offizielle Feier findet am […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Ostfriesland: Film gedreht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Studierende des Masterstudiengangs “Soziale Kohäsion” der Hochschule Emden/Leer haben einen Film für eine Notruf-Einrichtung gedreht, der jetzt in allen niedersächsischen Kinos laufen soll. Das plant laut Pressemitteilung der Hochschule jedenfalls die Einrichtung “Notruf Mirjam” selbst, die Beratung für Schwangere und […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Wirtschaft

    Commerzbank AG: Stiftung schlecht beraten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Commerzbank AG muss 250.000 Euro an die Hildegard Bedemann-Busch-du Fallois Stiftung als Entschädigung zahlen. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 24. März 2015 berichtete, hat das Oberlandesgericht Frankfurt die Bank zu der Zahlung verurteilt, weil sie der Stiftung zu […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Peter Backwaren, R&M Wegener: Brötchen für andere

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Essener Bäckereibetrieb Peter Backwaren OHG verkauft jeden Monat eines seiner Produkte außerhalb seiner eigenen Filiale anderen Geschäften in Essen und spendet die Einnahmen daraus an ein gemeinnütziges Projekt, das mit finanziellen Engpässen kämpft. Seit 2011 sind so mehr als […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Crowdfunding: Teilerfolge auf neuen Kanälen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Crowdfunding – Spenden- oder Investitionsaufrufe im Internet – sind zu knapp 50 Prozent erfolgreich. Das haben Paolo Crosetto von der Universität Grenoble und Tobias Regner vom Max-Planck-Institut für Ökonomik in Jena herausgefunden. Die beiden Wissenschaftler untersuchten zwischen Oktober 2010 und […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Dokumentation online: Austausch beim CSR Camp

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für Nachhaltigkeit interessieren sich immer die gleichen Leute, und im Unternehmen sollte sie Chefsache sein. Solche Thesen wurden auf dem CSR Camp am 26. Januar 2015 in Berlin diskutiert, wie inzwischen in teils recht persönlichen Berichten über die Veranstaltung online […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Politik und Staat

    Bündnis 90/ Die Grünen: Engagementthesen zur Diskussion gestellt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat ein Positionspapier zu bürgerschaftlichem Engagement verfasst und ins Internet gestellt, das nun drei Wochen lang kommentiert werden kann. Die Fraktion betont in dem Papier, dass Engagement über ergänzende Daseinsvorsorge hinausgehen und ein Konzept […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Bundesfreiwilligendienst: Mehr als 160.000 Teilnehmer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Am Bundesfreiwilligendienst haben seit seiner Einführung im Juli 2011 bis Ende 2014 insgesamt 160.495 Menschen teilgenommen. Dies teilte die Bundesregierung in ihrer Antwort (18/4302) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke mit. Auf die Frage nach Zahlen über Bezieher […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Engagementpreis: Neuausrichtung konkretisiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Deutsche Engagementpreis wird in diesem Jahr unter neuen Konditionen als “Dachpreis” vergeben: Er sucht seine Preisträger nun unter jenen, die bereits andernorts ausgezeichnet wurden (bürgerAktiv berichtete). Automatisch sei jeder für sein Engagement ausgezeichnete Preisträger in Deutschland auch für den […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Institut für Menschrechte: Gesetzliche Grundlage geschaffen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundesregierung hat sich nach längeren Auseinandersetzungen auf einen Gesetzentwurf geeinigt, der dem Deutschen Menschenrechtsinstitut eine gesetzliche Grundlage und Absicherung für seine Arbeit gibt. Es soll künftig auch nicht mehr von verschiedenen Ministerien finanziert werden, sondern vom Deutschen Bundestag. Mit […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Presseschau

    Süddeutsche Zeitung: Nicht ohne Eigennutz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In München gibt es eine Akademie für soziales Unternehmertum, die von vier Hochschulen der Stadt gegründet wurde und ein Ort ist für die gesellschaftliche Verantwortung, der sich deutsche Hochschulen in wachsendem Maße verpflichtet fühlen. Johann Osel hat sich angeschaut, was […]

    Ausgabe 154 März 2015

    FAZ: Wie Milliardäre in US-Politik mitmischen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf das Machtstreben milliardenschwerer Philanthropen in den USA hat Winand von Petersdorff in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) vom 21. März 2015 aufmerksam gemacht. Unter dem Titel “Die Macht der Milliardäre” schrieb er: “Wenn jetzt aber Milliardäre Kandidaten suchen, die […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Süddeutsche: Geld von Gates unkorrekt investiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Vermögensverwaltung des amerikanischen Milliardärs und Microsoft-Gründers Bill Gates hat einen Teil seines Kapitals in Unternehmen angelegt, die Öl oder Kohle fördern, darunter der britische Energiekonzern BP und der US-Konzern Exxon. Beide Unternehmen machten in den vergangenen Jahren mit verheerenden […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Die Welt: Rap soll Retter retten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Seenotrettung scheint out zu sein, lassen die Nachwuchsprobleme der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) befürchten. “Gäbe es nicht Großspenden von Wohlhabenden, Geretteten und Firmen, die DGzRS hätte wohl längst aufgeben müssen”, schrieb Sandra-Valeska Bruhns am 15. März 2015 unter […]

    Ausgabe 154 März 2015

    taz: Flüchtlinge – Symbolpolitik beim DFB

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit welchen Maßnahmen hilft man den Vereinen und den Flüchtlingen wirklich? Mit TV-Spots? Mit 500 Euro jährlich?, fragte am 22. März 2015 David Joram in der tageszeitung (taz). Er hat sich die “Integrationsinitiative” näher angesehen, die die Deutsche Fußballliga (DFL) […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Fachmedien

    APuZ: Engagement und seine Herausforderungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Engagement hält die Gesellschaft zusammen und ist zu fördern, doch wie kann das aussehen? Dieser Frage widmet sich die aktuelle Ausgabe von “Aus Politik und Zeitgeschichte” (APuZ 14-15/2015 vom 30. März 2015). Michael Alberg-Seberich, Holger Backhaus-Maul, Stefan Nährlich, Andreas Rickert […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Kommentar: Perspektivwechsel im Engagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Welche Zukunft hat Engagement in Deutschland? fragt Holger Backhaus-Maul, Soziologe an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, in seinem Kommentar. Er ist auch Mitautor des Beitrags “Über die Zukunft von Engagement und Engagementpolitik” in der Zeitschrift “Aus Politik und Zeitgeschichte”, Ausgabe 14-15/2015. Staatlicherseits, […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Die Stiftung: Engagement gegen Extremismus

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In der Zeitschrift Die Stiftung (Ausgabe 2/15, März 2015) beschreibt Redaktionsleiter Gregor Jungheim das Engagement gegen Fundamentalismus aus verschiedenen Religionen. Sein Beitrag trägt den Titel “Wenn der Glaube das Leben vergiftet” und ist ein Beitrag zum Heftschwerpunkt “Engagement gegen Extremismus”. […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Alliance: Welche Kunst soll man fördern?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wenn Dichter die ersten sind, die in Diktaturen eingesperrt werden, kann man schlussfolgern, dass Kunstförderung ein wichtiges Anliegen für Philanthropie ist, schrieben Hania Aswad von der jordanischen Naseej Foundation und Fiona Ellis, Stiftungsmanagerin und Großspenderin in England, im Alliance Magazine […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Regionales

    Sachsen-Anhalt: Mehr Schutz für Ehrenamtliche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit Auflagen und Einschränkungen für Kundgebungen will das Innenministerium Sachsen-Anhalts mehr Sicherheit für Ehrenamtliche herstellen. Demonstrationen sollen beispielsweise Abstand zu Privatwohnungen Betroffener halten müssen, empfiehlt das Ministerium in einem Erlass vom 12. März 2015, der “Handlungsempfehlungen” zur “Hilfestellung für den […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Baden-Württemberg: Regierung will Bündnisse für Flüchtlinge fördern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Landesregierung Baden-Württembergs will zwei Millionen Euro bereitstellen, um lokale Bündnisse für Flüchtlinge zu initiieren und zu fördern. Allein und “ohne eine aktive und empathische Bürgerschaft” könnten Land und Kommunen ihrem humanitären Auftrag, Flüchtlingen zu helfen, nicht nachkommen, erklärte Ministerpräsident […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Sachsen-Anhalt: Engagementfonds für Flüchtlingshilfe

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Land Sachsen-Anhalt hat einen Engagementfonds aufgelegt, um ehrenamtliche Flüchtlingshilfe zu unterstützen. Dieses Jahr stehen 150.000 Euro zur Verfügung. Initiativen, Vereine, Träger und Privatpersonen können finanzielle Zuschüsse bis zu 2.500 Euro beantragen sowie Beratung und andere Unterstützung bekommen. Der Fonds […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Ausland

    Österreich: Erleichterungen für Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung in Österreich soll erleichtert werden, die Absetzbarkeit von Spenden an sie soll ausgeweitet werden. Außerdem plant die Regierung Steuererleichterungen für gemeinnützige Stiftungen. Das beschlossen die regierenden Parteien SPÖ und ÖVP auf einer Klausurtagung in diesem […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Afrika: Datenbank über Spenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen Überblick und besseres Wissen über die Philanthropie auf dem gesamten afrikanischen Kontinent soll die Literaturdatenbank African Giving Knowledge Base geben. Sie ist auf dem Portal von Trust Africa zu finden, einer Treuhandgesellschaft großer Stiftungen und des niederländischen Außenministeriums sowie […]

    Ausgabe 154 März 2015

    Panorama

    Glück und Liebe: Parship kümmert sich jetzt auch um Kinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eigentlich will die Online-Partnervermittlung Parship zwar “Menschen durch langfristige Partnerschaften glücklicher und zufriedener machen”, wie sie auf ihrer Internetseite verlautbart. Doch jetzt sorgt das Unternehmen auch für die Fälle vor, in denen das schief geht. “Glücksmomente teilen, Glücksmomente schenken” ist […]

    Ausgabe 154 März 2015