bürgerAktiv

    Ausgabe 159 August 2015

    Aktive Bürgerschaft

    Service-Learning-Förderkonferenz: Bildung für das 21. Jahrhundert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In ihrem ersten bundesweiten Service-Learning-Wettbewerb hat die Stiftung Aktive Bürgerschaft fünf Schulen aus Hessen, Niedersachen und Nordrhein-Westfalen für ihre Verbindung von bürgerschaftlichem Engagement und Unterricht geehrt. Die Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Schulleiter stellten ihr Service Learning am 3. Juni […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Personalien: Verstärkung für das Team

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Stiftung Aktive Bürgerschaft erhält Verstärkung durch zwei neue Kolleginnen. Seit dem 24. August 2015 arbeitet Katja Winckler als Leiterin Presse und Kommunikation in der Berliner Geschäftsstelle. Sie hat Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Göttingen und Hamburg studiert und als […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Gesellschaft

    Flüchtlinge: Hilfsbereitschaft und Überforderung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die große Hilfsbereitschaft vieler Bürgerinnen und Bürger gegenüber den Flüchtlingen, die es in den vergangenen Wochen nach Deutschland geschafft haben, ist teilweise selbst zum Problem geworden. In Berlin, wo täglich mehr als tausend Flüchtlinge ankommen, brachten freiwillige Helfer den Wartenden […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Kommentar: Der Wunsch zu helfen reicht nicht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Menschen zu helfen, die monatelang auf der Flucht waren, Angehörige verloren und Schreckliches erlebt haben, ist ein zutiefst menschliches Bedürfnis, mit dem in Deutschland dieser Tage viele Bürgerinnen und Bürger auf Flüchtlinge zugehen. Es sind viele, die helfen wollen, und […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Krisengebiete: Hilfsorganisationen fordern besseren Schutz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Caritas International und die Diakonie Katastrophenhilfe haben mehr Schutz für die humanitären Helfer in den Kriegsgebieten im Irak und Syrien gefordert. Laut der Hilfsorganisation sind 2014 weltweit mehr als 190 gewalttätige Angriffe auf Mitarbeiter von Hilfsorganisationen verübt worden, während es […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Erforschte Jugend: Virtuell engagiert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Onlinepetitionen unterschreiben, gute Ideen auf Facebook teilen, gelegentlich demonstrieren – so und ähnlich sieht das ökologische Engagement vieler junger Menschen aus. Das hat die Leuphana Universität Lüneburg herausgefunden. Im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace befragte sie im vergangenen Jahr rund 1.500 […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Bürgerstiftungen

    Flüchtlinge: Viele Bürgerstiftungen helfen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das große Thema auch bei Bürgerstiftungen ist die Flüchtlingshilfe. Einige aktuelle Beispiele: In Soest, wo die Bürgerstiftung Hellweg-Region (Nordrhein-Westfalen) ihren Sitz hat, sind 80 Menschen ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagiert. Neben Hilfen beim Dolmetschen, bei der Mobilität, bei Bildung, Kultur […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Rostock und andere: Frühstücken für den guten Zweck

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Viele Bürgerstiftungen haben in den Sommermonaten einen Bürgerbrunch oder ein Bürgerfrühstück veranstaltet, um sich in der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Dabei konnten sie teils erhebliche Spendensummen einnehmen. So kamen am 14. Juni 2015 tausend Rostocker Bürgerinnen und Bürger auf den […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Service Learning

    Service-Learning-Förderkonferenz: Die Freude, am Ball zu bleben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie Schülerinnen und Schüler durch die Verbindung von bürgerschaftlichem Engagement und Unterricht neue Kompetenzen erwerben und Gelerntes durch Erfahrung vertiefen, zeigt die Video-Dokumentation der Service-Learning-Förderkonferenz der Aktiven Bürgerschaft, die nun online veröffentlicht ist. Die fünf im Service-Learning-Wettbewerb ausgezeichneten Schulen aus […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Flüchtlinge: Ein persönlicher Zugang

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Hilfe für Flüchtlinge beschäftigt derzeit auch die Schulen, die Service Learning praktizieren. So engagieren sich an der Geschwister-Scholl-Realschule Gütersloh rund zehn Schülerinnen und Schüler als Sprachbegleiter in den Vorbereitungsklassen für Flüchtlinge an ihrer Schule. Sie unterstützen die Lehrer, den neuen […]

    Ausgabe 159 August 2015

    TH Nürnberg: Stiftungsgeld für Service-Learning-Forschung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Was können Service-Learning-Projekte an Hochschulen bewirken, wo stoßen sie an Grenzen, und wie sehen Best-Practice-Beispiele aus? Diese Fragen soll ein Forschungsprojekt zum Service Learning beantworten, für das die Technische Hochschule Nürnberg 40.000 Euro von der gemeinnützigen Staedtler Stiftung erhält. Ziel […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Wirtschaft

    Rebuy, Hermes: Spendenaufruf entzweit Rotes Kreuz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit dem Versprechen, bundesweit Sachspenden für Flüchtlinge kostenlos zum Roten Kreuz zu befördern, haben der Internet-Gebrauchtwarenhändler Rebuy und das Transportunternehmen Hermes offenbar einen Konflikt innerhalb des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ausgelöst. Aufgerufen zu Sachspenden hat der DRK-Kreisverband Berlin-Wedding. Rebuy wirbt […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Volkswagen: Einlage in NABU-Moorschutzfonds

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Volkswagen AG will in den kommenden fünf Jahren insgesamt eine Million Euro in den Internationalen Moorschutzfonds IPCS (International Peatland Conservation Fund) einzahlen, den der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) gegründet hat. Die Volkswagen AG finanzierte auch eine NABU-Studie über den […]

    Ausgabe 159 August 2015

    OBI: Druck von Tierschützern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Baumarktkette OBI will künftig keine Kleintiere mehr verkaufen. Damit reagierte sie auf eine Kampagne der Tierschutzorganisation Peta, die dem Unternehmen vorwarf, von Tierquälerei zu profitieren. Die Tiere werden derzeit noch in OBI- Franchisemärkten gehandelt. www.obi.com/de/company/de/Presse_und_Neues/mitteilungen/aktuell/201508.html

    Ausgabe 159 August 2015

    Weltbank: Neue Standards für Kreditvergabe

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Weltbank will ihre Anforderungen an die Einhaltung sozialer und ökologischer Standards bei der Kreditvergabe verändern. Am 4. August 2015 hat sie einen Entwurf für die neuen Standards – die sogenannten “Safeguards” – vorgelegt, die Investoren in Entwicklungsländern einhalten müssen, […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Politik und Staat

    Statistisches Bundesamt: Sieben Minuten fürs Ehrenamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Was tun die Deutschen den ganzen Tag über? Das Statistische Bundesamt wollte es genau wissen und hat 5.000 Haushalte befragt – unter anderem zum Thema Ehrenamt: Statistisch gesehen ist jeder im Alter über 10 Jahre täglich genau sieben Minuten ehrenamtlich […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Bundesministerium der Finanzen: Subventionsbericht vorgelegt…

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Staat fördert das Stiften und Spenden für das Gemeinwohl mit steuerlichen Anreizen. Die Kehrseite: Die öffentlichen Haushalte verzichten auf Steuereinnahmen. Im Jahr 2013 waren dies 1,69 Milliarden Euro, im Jahr 2014 1,76 Milliarden Euro geringere Einnahmen bei der Einkommens- […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Bundesministerium des Innern: …Sponsoringbericht vorgelegt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bundesbehörden haben in den Jahren 2013 und 2014 Einnahmen aus Spenden und Sponsoring in Höhe von 89,7 Millionen Euro erhalten. Das geht aus dem Sponsoringbericht der Bundesregierung vom 12. Juni 2015 hervor. Der Großteil mit 62 Millionen Euro floss […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Bundesfamilienministerium: Bufdis sollen Asylbewerbern helfen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesfreiwilligendienstleistende sollen künftig stärker in die Arbeit mit Asylbewerbern eingebunden werden. Wie der MDR und DIE WELT am 26. August 2015 berichteten, hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) ein Sonderprogramm für 5.000 zusätzliche Plätze vorgeschlagen. Auch Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Presseschau

    NZZ: Unrealistische Erwartungen bei Spendern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wer spendet, wünscht sich, dass sein Geld direkt in konkrete Hilfsprojekte investiert wird. Diese Erwartung ist unrealistisch, schrieb Georg von Schnurbein, Direktor des Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel, in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ). “Noch immer bestimmt […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Osterholzer Kreisblatt: Streit um Stiftungsvorstand

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Besetzung des Stiftungsrates der kommunalen “Bürgerstiftung Arnholt Osterholz-Scharmbeck” hat für Streit gesorgt. Nachdem der Stadtrat den ehemaligen Bürgermeister Martin Wagener in den Stiftungsvorstand gewählt hatte, kritisierte die Großcousine des verstorbenen Stifters, Renate Timpe, die selbst gerne in den Vorstand […]

    Ausgabe 159 August 2015

    ARD: Millionenschwere Gemeinnützige

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf eine Mauer des Schweigens stießen Sascha Adamek und Martin Hahn, als sie versuchten, über die Verwendung der Millionenbeträge zu berichten, die große gemeinnützigeâ€Âš Organisationen wie der Deutsche Fußballbund (DFB) oder die Deutsche Gesellschaft für Wehrtechnik zu berichten. “Gleichzeitig klagen […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Spiegel online: Wie sich in Indien Bürger engagieren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit “Wie ein Bettler Leben rettet” betitelte Spiegel online am 13. August 2015 einen Beitrag von Ulrike Putz aus Neu-Delhi, in dem es um Medikamentenspenden geht. Ganz zutreffend ist der Titel allerdings nicht, denn der 79-jährige, den Putz porträtiert, ist […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Süddeutsche, Freie Presse: Rückläufiges Interesse am Freiwilligendienst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Interesse am Bundesfreiwilligen sinkt. Über die Auswirkungen vor Ort berichteten am 13. August 2015 in der Süddeutschen Zeitung Heike A. Batzer (“Die Helfer bleiben aus”) und am 15. August 2015 Rita Türpe in der Freien Presse (“Freiwilligendienst: Pflegeheime müssen […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Fachmedien

    Alliance: Schmerzen statt Transparenz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wie legen Stiftungen Rechenschaft ab in Wachstumsländern wie Indien, Russland oder China? Der Titel, unter dem Andrew Milner und Caroline Hartnell darüber im Alliance Magazine berichten (Vol 20, Number 2 June 2015), verheißt nichts Gutes: “Growing pains” – wachsende Schmerzen. […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Stiftung&Sponsoring: Anlegerschutz und Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Um Anleger zu schützen, hat der Gesetzgeber in den vergangenen Jahren finanzrechtliche Regelungen eingeführt, die auch Stiftungen betreffen können, wenn sie Vermögen verwalten. Darüber informiert der Beitrag “Erlaubnispflichtige Aktivitäten” der Rechtsanwältin Barbara Meyn in Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 4 / 2015). “Stiftungen, […]

    Ausgabe 159 August 2015

    ZStV: Berater und Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bürgerstiftungen binden häufig Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Notare, Anwälte oder Vermögensverwalter in ihre Arbeit ein. Für diese Berater kann die Bürgerstiftung “als Vehikel für lokale Philanthropie ebenso ein Partner sein wie für die Stifter und Spender selbst”, schreibt Bernadette Hellmann von der […]

    Ausgabe 159 August 2015

    StiftungsWelt: Haftung bei Verlusten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In diesem Jahr gab es zwei Gerichtsurteile, in denen es um die Haftung für Verluste in der Verwaltung von Stiftungsvermögen ging. Welche Bedeutung sie für Stiftungsvorstände haben, erläutert der Fachanwalt für Steuerrecht Prof. Dr. Stephan Schauhoff im Interview mit der […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Regionales

    Mecklenburg-Vorpommern: Brandanschlag auf engagiertes Ehepaar

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Auf den Hof des Künstlerehepaars Birgit und Horst Lohmeyer in Jamel ist am 13. August 2015 ein Brandanschlag verübt worden. Das Ehepaar engagiert sich öffentlich gegen Rechtsextremismus und hat dafür mehrere Auszeichnungen bekommen, zuletzt Ende August den Georg-Leber-Preis für Zivilcourage […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Berlin: Engagementausschuss lahmt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Ausschuss für Bürgerschaftliches Engagement des Berliner Abgeordnetenhauses kann bislang wenig konkrete Ergebnisse vorweisen. Er hat seine Arbeit im September 2013 aufgenommen und war bislang offenbar vor allem mit Problemanalysen beschäftigt. Das geht aus dem Interview der ihm seit September […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Bayern: SPD fordert neues Ehrenamtsgesetz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mehr und bessere Koordinierungszentren und ein Landesbeirat sind Forderungen aus dem Entwurf für ein Gesetz zur Stärkung bürgerschaftlichen Engagements, das die SPD-Fraktion im bayerischen Landtag vorgelegt hat. Außerdem fordert die SPD einen Ehrenamtsbeauftragten mit eigener Geschäftsstelle. Die Ausgaben, die sich […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Ausland

    Frankreich: Supermärkte müssen doch nicht spenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Gesetz, dass Supermärkte unverkaufte Lebensmittel nicht mehr wegwerfen dürfen (bürgerAktiv berichtete) ist vom Verfassungsrat, dem französischen Verfassungsgericht, für ungültig erklärt worden. Der Grund: Verfahrensfehler. Die Umweltministerin Ségoène Royale will nun eine Vereinbarung gleichen Inhalts mit den Handelsketten abschließen. csr-news.net/main/2015/08/18/paris-setzt-im-kampf-gegen-lebensmittelverschwendun…

    Ausgabe 159 August 2015

    Jordanien: Freiwilligendienst für Flüchtlinge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Hilfsorganisation Care beschäftigt im Azraq-Camp in Jordanien syrische Flüchtlinge mit Freiwilligendiensten und zahlt ihnen dafür 25 Euro im Monat. Die Flüchtlinge dürfen in Jordanien kaum arbeiten. Bislang wurden 1.800 Bewohner unterstützt. Die Nachfrage der Camp-Bewohner sei riesig, berichtet die […]

    Ausgabe 159 August 2015

    USA/International: Giving Pledge funktioniert nicht überall

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wohltätigkeit im Ausmaß des von den US-Milliardären Bill Gates und Warren Buffett initiierten Versprechens “Giving-Pledge” lässt sich nicht ohne weiteres auf andere Länder übertragen, hat Howard Husock in einem Kommentar in The Chronicle of Philanthropy gewarnt. Die USA verfügten über […]

    Ausgabe 159 August 2015

    Panorama

    Hauptsache Welt retten: Peta kürt “Sexiest Veganerin”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Kampf für eine bessere Welt hat die Tierschutzorganisation Peta richtig tief in die Trickkiste gegriffen und zur Wahl der “Sexiest Veganerin 2015” aufgerufen. Ergebnis: Es posiert eine 25-jährige Julia in roter Unterwäsche auf der Internetseite, auf der Peta die […]

    Ausgabe 159 August 2015