bürgerAktiv

Ausgabe 164 Februar 2016

Aktive Bürgerschaft

Paderborn, Detmold, Höxter: Schüler entwickeln Lernspiele

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Paderborn ist am 22. Februar 2016 der Startschuss für das Service-Learning-Programm sozialgenial in Kooperation mit der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold gefallen. Damit können weitere Schulen in dieser Region an dem Programm teilnehmen. Bei der Auftaktveranstaltung stellten Schülerinnen und Schüler […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Gesellschaft

Bürgerengagement: Dresdens freundliche Seite

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Allen Pegida-Aufmärschen zum Trotz gibt es in Dresden viele Bürger, die Menschen aus dem Ausland willkommen heißen. Ihnen bietet der 2014 gegründete Verein Dresden – Place to be e.V. einen Ort der Betätigung. Er vermittelt Dresdner Bürger als […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Pegida: Wer in Dresden demonstriert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Vergleichsweise viele Menschen über 50 Jahre, Angestellte oder Rentner: Das sind Mehrheitsmerkmale der Pegida-Demonstranten in Dresden. Sie schätzen die Zukunft der Bundesrepublik pessimistisch ein und vertrauen weder der Bundeskanzlerin, noch dem Bundespräsidenten, noch der EU oder den Medien: […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Theodor Heuss Medaillen: Auszeichnung für ein Offenes Haus

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Drei Etagen für Flüchtlinge, drei Etagen künstlerisch gestaltetes Hotel und in den Räumen begegnen sich Dauergäste, Flüchtlingsfamilien, Urlauber, Kreative und Geschäftsreisende: Das Grand Hotel Cosmopolis e.V. in Nürnberg ermöglicht neue Formen der Zusammenarbeit und Begegnung. Dafür erhält das […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Statistik: Kleiner Zuwachs, kleine Stiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zahl der Stiftungen in Deutschland ist 2015 erneut gestiegen. Wie der Bundesverband Deutscher Stiftungen (BDS) meldete, gibt es jetzt 21.301 Stiftungen in Deutschland. 583 davon seien 2015 neu errichtet worden, teilte der BDS am 23. Februar 2016 […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Bürgerstiftungen

Google Impact Challenge: Bürgerstiftungen unter den Gewinnern

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nach Projekten, die sich positiv auf die Lebenssituation vor Ort auswirken und dabei digitale Hilfsmittel benutzen, hat der Internetkonzern Google mit der Impact Challenge gesucht. In einer öffentlichen Online-Abstimmung im Februar 2016 wurden 100 lokale Projekte als Gewinner […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Leipzig: Lebende Bücher in der Stadtbibliothek

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zweimal bereits konnten sich Nutzer der Stadtbibliothek Leipzig “lebende Bücher” ausleihen: Das sind Menschen, die etwas zu erzählen haben und sich interessierten Nutzern für ein Gespräch von 20 bis 30 Minuten zur Verfügung stellen. Die Erzähler berichten über […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Gütersloh: Große Erbschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Unter dem Dach der Bürgerstiftung Gütersloh ist im Februar 2016 die unselbständige Epke-Stiftung gegründet worden. Das Stiftungskapital beträgt rund 3,6 Millionen Euro. Es stammt von dem Gütersloher Ehepaar Ursula und Gottfried Epke, das in seinem Testament verfügt hat, […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Service Learning

Lüneburg: Mit Fachdidaktik im Einsatz für Geflüchtete

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

An der Leuphana Universität Lüneburg (Niedersachsen) ist das Projekt “Pluralität als Lernchance” (PluraL.) angelaufen. Fachdidaktiker des Instituts für deutsche Sprache und Literatur und der Zentraleinrichtung Moderne Sprachen der Universität bereiten die Studierenden fachlich auf den interkulturellen Deutschunterricht vor […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Halle: Energetische Sanierung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was sich mit den Grundsätzen der Thermodynamik und dem Wissen über Energieerzeugung anfangen lässt, erfahren derzeit Achtklässler der KGS “Ulrich von Hutten” in Halle: Im Service-Learning-Projekt der Schule helfen sie bei der energetischen Sanierung im Lutherviertel der Stadt. […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Göttingen: Schwimmunterricht für Grundschüler

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Göttingen bringen seit dem Wintersemester 2015/16 Sportstudierende Grundschülern Schwimmen bei. Ihr Einsatz ermöglicht eine 1:1-Betreuung in dem Schwimmunterricht, was die Lernergebnisse der Schülerinnen und Schüler deutlich verbessere, wie die koordinierende Lehrerin Presseberichten zufolge sagt. Das Projekt ist […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Wirtschaft

Adidas, DZ BANK und andere: Engagement für Flüchtlinge eher kleinteilig

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

36 große deutsche Unternehmen haben am 10. Februar 2016 die Internetplattform “Wir zusammen” vorgestellt. Dort präsentieren sie, was sie derzeit für Flüchtlinge tun. Die Projekte reichen von Praktikumsplätzen für Geflüchtete über Mentorenprogramme bis zu Versprechen, nötigenfalls Patenschaften zu […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Coca Cola: Sponsoring offengelegt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der US-amerikanische Getränkekonzern Coca Cola hat sein Forschungssponsoring der letzten Jahre in Deutschland veröffentlicht. Demnach sind mehr als 1 Million Euro an das Institut für Geschlechterforschung in der Medizin (GIM) an der Charité Berlin geflossen. Die Verbraucherorganisation foodwatch […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Wertschöpfungskette: Strategien für mehr Verantwortung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Verantwortung für ökologisch und sozial korrekte Produktionsweisen der Zulieferer zu übernehmen, ist für manche Unternehmen einfacher als für andere. Eine marktbeherrschende Stellung erleichtert es beispielsweise, als Unternehmen selbst strenge Maßstäbe durchzusetzen. Wer an den Endverbraucher liefert, kann mit […]

Ausgabe 164 Februar 2016

UN-Standards: Zweifel an Selbstverpflichtungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit der Wirksamkeit von ökologischen und sozialen Selbstverpflichtungen von Unternehmen und Banken hat sich die Nichtregierungsorganisation Facing Finance e.V. befasst und am 16. Februar 2016 einen Bericht mit dem Titel “Dirty Profits” (Schmutzige Profite) veröffentlicht. Darin haben 17 […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Politik und Staat

Bundesfamilienministerium: Studie zu Haupt- und Ehrenamt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gut, aber nicht störungsfrei ist das Verhältnis zwischen ehrenamtlich Engagierten und hauptberuflich Beschäftigten in den Bereichen Pflege, Sport und Kultur. Dazu befragt, sagten drei Viertel der Ehrenamtlichen in Bibliotheken, zwei Drittel der ehrenamtlich Engagierten in der Pflege, gut […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Kommentar: Zwischen Kooperation und Konkurrenz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Wohlfahrt muss verbessert werden, das hat die Studie der INBAS-Sozialforschung GmbH bestätigt. Bei der Frage nach den Ansatzpunkten dafür bleibt sie jedoch vage, meint unsere Kommentatorin Gisela Jakob, Professorin […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Finanzamt Frankfurt: Attac weiterhin nicht gemeinnützig

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Finanzamt Frankfurt a.M. hat im Januar 2016 den Einspruch des Trägervereins von Attac Deutschland gegen den Entzug der Gemeinnützigkeit zurückgewiesen. Das gab das globalisierungskritische Netzwerk am 17. Februar 2016 in einer Presseinformation bekannt. Mit der Begründung, Attac […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Bundesfinanzministerium: Erleichterungen für Flüchtlingshilfe

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Beteiligt sich eine gemeinnützige Organisation vorübergehend an der Unterbringung, Betreuung, Versorgung oder Verpflegung von Bürgerkriegsflüchtlingen oder Asylbewerbern, so kann sie Einnahmen aus öffentlichen Kassen oder von anderen steuerbegünstigten Körperschaften dem steuerbegünstigten Zweckbetrieb zuordnen. Diese und weitere sogenannte Billigkeitsregelungen […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Deutscher Bundestag: Hausausweise nur noch über Lobbyliste

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Hausausweise für den Zugang zu Abgeordneten im Deutschen Bundestag werden ab sofort nur noch an Mitarbeiter von Verbänden, Unternehmen und sonstige Organisationen erteilt, wenn diese in der öffentlichen Lobbyliste eingetragen sind. Dies hat der Ältestenrat des Deutschen Bundestages […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Presseschau

Deutschlandfunk: Freistellung fürs Ehrenamt und die Politik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Engagement braucht Zeit, und die fehlt vielen Menschen. Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten freistellen, sind noch die Ausnahme, und bis auf die sogenannten “öffentlichen Ehrenämter” etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr gibt es keinen Rechtsanspruch auf Freistellung etwa für Flüchtlingshilfe. […]

Ausgabe 164 Februar 2016

brandeins: Engagierte Uni in Ungarn

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zweckfrei ist die Forschung zwar nicht, nicht, die an der Central European University (CEU) in Ungarns Hauptstadt Budapest gelehrt wird. Dafür ist sie immer auf die Gesellschaft um sie herum bezogen, in der sie existiert. CEU ist eine […]

Ausgabe 164 Februar 2016

taz: Zuckerbergs Wirken

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich der Auszeichnung Mark Zuckerbergs mit dem neuen Springer Award des Alex Springer Verlages kommentierte Tilman Baumgärtel am 25. Februar 2016 in der tageszeitung (taz): “Was die gesellschaftliche Verantwortung betrifft, ist die Firma ein epic fail (gewaltiger Reinfall, […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Frankfurter Rundschau: Hessens Ehrenamtsstiftung zu teuer

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Über die Kosten der hessischen Landesstiftung “Miteinander in Hessen” (bürgerAktiv berichtete) schrieb am 15. Februar 2016 Pitt von Bebenburg in der Frankfurter Rundschau: “Die Verwaltungskosten sind drei Jahre nach dem Start aus dem Ruder gelaufen.” Die in seinem […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Neue Westfälische: Keine Anreize für Ehrenamtliche

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was bringt eigentlich eine Ehrenamtskarte? Nicht viel, wenn man den Ehrenamtlichen glaubt, die im Erzählcafé im nordrhein-westfälischen Sundern ihre Erfahrungen darlegten. Thomas Klüter schrieb für die Neue Westfälische auf, was er dort hörte: Zum Beispiel, dass man sich […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Tagesanzeiger: Sog nach unten im Zinstief

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie vor allem kleine Schweizer Stiftungen unter den niedrigen Zinsen leiden, berichtete Franziska Kohler am 16. Februar 2016 unter dem Titel “Tiefe Zinsen: Stiftungen in Not” im Tagesanzeiger, der in der Schweiz erscheint. Am Beispiel der Zürcher Steo-Stiftung […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Fachmedien

Die Stiftung: Augenhöhe mit Unternehmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wenn eine Nichtregierungsorganisation mit Unternehmen zusammenarbeitet, läuft sie immer Gefahr, zum sogenannten Greenwashing beizutragen: Das Unternehmen benutzt dann die Zusammenarbeit, um sich als politisch oder ökologisch engagiert zu präsentieren, ohne wirklich so zu handeln. Wie schwierig das ist, […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Regionales

Hessen: Mehr Angriffe auf Rettungskräfte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im vergangenen Jahr ist erneut die Zahl der Angriffe auf Rettungskräfte gestiegen. 58 Fälle seien 2015 in Hessen angezeigt worden, größtenteils Körperverletzungen, berichtete am 14. Februar 2016 die Oberhessische Presse. Die Rettungskräfte würden unter anderem bei Demonstrationen mit […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Baden-Württemberg: Streit um Zeppelin-Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Müssen die Erträge der Zeppelin-Stiftung in Friedrichshafen gemeinnützig oder mildtätig verwendet werden? Darüber streitet der Urenkel des legendären Flugzeugerfinders Graf Ferdinand von Zeppelin, Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin, mit der Stadt Friedrichshafen, der nach dem Zweiten Weltkrieg das Vermögen […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Brandenburg: Volksbegehren gegen Massentierhaltung erfolgreich

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

103.545 Brandenburgerinnen und Brandenburger haben das Volksbegehren des Aktionsbündnisses Agrarwende Berlin-Brandenburg gegen Massentierhaltung unterzeichnet. Das gab der Landeswahlleiter am 27. Januar 2016 bekannt. Jetzt muss sich binnen zwei Monaten der Landtag mit dem Volksbegehren befassen. Andernfalls findet ein […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Ausland

Frankreich: Große Supermärkte müssen künftig spenden statt wegwerfen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Größere französische Supermärkte dürfen ihre unverkauften Lebensmittel künftig nicht mehr wegwerfen, sondern müssen sie spenden oder als Tierfutter verwenden oder kompostieren (bürgerAktiv berichtete). Das entsprechende Gesetz ist jetzt von der zweiten Kammer des Parlaments, dem Senat, endgültig verabschiedet […]

Ausgabe 164 Februar 2016

Panorama

Kaum mit anzusehen: Das Leid der Reichen im Silicon Valley

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Anblick zahlloser obdachloser und drogenkranker Menschen auf den Straßen San Franciscos macht dem Gründer des IT-Unternehmens Commando.io, Justin Keller, zu schaffen. Der Unternehmer sucht Abhilfe, beschreitet dazu allerdings nicht den naheliegenden Weg, etwas für die ärmeren Mitbürger […]

Ausgabe 164 Februar 2016