bürgerAktiv

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Aktive Bürgerschaft

    Forum Aktive Bürgerschaft 2018: Eigensinniges Engagement fördern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Engagement fördern, ohne die Engagierten zu vereinnahmen: Wie kann das gehen? Und wie politisch kann und soll Engagement sein? Darum geht es in zwei Podiumsdiskussionen mit Engagierten und Fachleuten beim Forum Aktive Bürgerschaft 2018 am 23. März 2018 in Berlin. […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Stiften: Neue Akteure, Formen, Perspektiven

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Ansprüche und Wünsche von Gebenden verändern sich. Viele Spender möchten mitbestimmen und teilhaben bei der Verwendung ihres Geldes. Über die daraus resultierenden neuen Formen des Gebens diskutieren am 17. Januar 2018 von 17 bis 19 Uhr die Teilnehmer des […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Gesellschaft

    Wissenschaft: Neues Zentrum in Berlin und neues Bundesinstitut

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) ist am 27. November 2017 das Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung eröffnet worden. Es soll die Entstehung und Entwicklung von Konflikten und Konfliktlinien in der Gesellschaft erforschen, aktuell solche, die durch die Einwanderung entstehen. Außerdem geht […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Kommentar: Neuer Zyklus in der Zivilgesellschaftsforschung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Anlässlich der Gründung des neuen Zentrums für Zivilgesellschaftsforschung in Berlin befasst sich Dr. Rudolf Speth, Politikwissenschaftler und Privatdozent an der Freien Universität Berlin, mit dem aktuellen wissenschaftlichen Verständnis des Forschungsobjekts und stellt einen Umbruch fest: Wurden Zivilgesellschaft und Engagement in […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Studie: Lückenbüßertum und Engagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Vermutung, mit dem eigenen Engagement eine Lücke zu füllen, die eigentlich eine staatliche Aufgabe wäre, ist weit verbreitet und hält Menschen davon ab, sich zu engagieren. Das ist das Ergebnis einer Befragung von gut 2.000 Menschen in Deutschland, deren […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Impulspapier: Geld, Zeit, Aufmerksamkeit für die Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Recht auf Engagementurlaub oder -freistellung, ein Zukunftsfonds aus Bundesmitteln für den Aufbau zivilgesellschaftlicher Strukturen und die Bereitstellung erschwinglicher Immobilien durch die Kommunen für Engagement: So sehen die Impulse aus, die neun Akteure aus der Zivilgesellschaft in einem Positionspapier formulieren. […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Integration: Hilfe ist gut, Freundschaft noch besser

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Neben Suche nach Arbeit und Bildung bewegt die geflüchteten Neuankömmlinge in Deutschland vor allem der Wunsch nach zwischenmenschlichen Kontakten. Zwar wüssten sie die Hilfsangebote der Freiwilligen sehr zu schätzen, jedoch fehle der private und persönliche Kontakt. Das sind Ergebnisse aus […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Integrationspreis, Bürgerpreis: Geflüchtete im Mittelpunkt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Unterstützung für Geflüchtete stand im Mittelpunkt bei etlichen Auszeichnungen, die Ende 2017 an Engagierte vergeben wurden. So vergab die gemeinnützige Hertie-Stiftung ihren Deutschen Integrationspreis an “Bike Bridge e.V.”, ein Projekt, das geflüchteten Frauen und Mädchen Fahrradtraining und Ausflüge anbietet, […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Bürgerstiftungen

    Nagold: Bürgerstiftung eröffnet Bürgerzentrum

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Am 25. November 2017 hat die Urschel-Stiftung, die Bürgerstiftung in Nagold (Baden-Württemberg), mit einer Hausmesse und einem Festakt ihr Bürgerzentrum offiziell eröffnet. Als Trägerin koordiniert sie den Betrieb der auf rund 220 Quadratmetern verteilten Büros und Veranstaltungsräume, die von der […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Hannover: 20 Jahre Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Hannover hat am 27. Oktober 2017 ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem feierlichen Festakt im Schloss Herrenhausen in Hannover (Niedersachsen) begangen. 300 Gäste verfolgten das Programm mit prominenten Engagierten und Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Wirtschaft. Die Bürgerstiftung […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Waltrop: Neue Stiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land (Nordrhein-Westfalen) hat im November 2017 ihre neu gegründete Treuhandstiftung vorgestellt. Mit der “Gisbert Wiegand Stiftung” setzt sie den testamentarischen Wunsch des gleichnamigen Waltropers um, die musikalische Früherziehung in Waltroper Kindertagesstätten sowie kulturelle Einrichtungen in privater Trägerschaft zu […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Service Learning

    Hochschulen: Studierende wünschen sich mehr Information

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Internationale Studierende und Studierende mit Migrationshintergrund engagieren sich sowohl innerhalb der Universität (in Studierendenvertretungen) als auch außerhalb (in Vereinen oder selbstorganisierten Gruppen), und sie profitieren davon sowohl sprachlich als auch sozial. Vor allem die Kontakte zu Personen außerhalb der Universität […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Marktoberdorf: Ausstellung über Atombunker

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Tiefgarage des Rathauses hat es Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 12 des Gymnasiums in Marktoberdorf (Bayern) angetan, denn sie war einmal der größte Atombunker im Allgäu. 1.185 Menschen hätten zur Zeit des Kalten Krieges hier Schutz finden können im […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Düsseldorf-Ratingen: Spenden für Tiere, Stressbälle, Deckel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Achtklässler, die in diesem Schuljahr 2017/18 an der sozialgenial Arbeitsgruppe der Käthe-Kollwitz-Realschule in Ratingen teilnehmen, haben sich vielfältige Engagementprojekte ausgedacht. Sie sammeln Spenden für einen Tiergnadenhof in Duisburg, in dem es gebrannt hatte, sammeln Kunststoffdeckel für die Aktion “Deckel […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Wirtschaft

    Neuss, Kompass D: Unternehmensnetzwerk für Integration

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    20 Unternehmen in Neuss (Nordrhein-Westfalen), darunter die Volksbank Düsseldorf Neuss eG, die Sparkasse Neuss, der Paketdienstleister UPS Deutschland Inc.& Co. OHG, die Rheinische Post Verlagsgesellschaft, die Neuss-Düsseldorfer Häfen und die RheinLand Versicherung AG, haben sich unter dem Titel “Kompass D” […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Befragungen zu Engagement: Finanzielle Effekte? Ja und nein

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Anlässlich seines zehnten Jubiläums hat der Nachhaltigkeitsrat eine Studie über die Effekte des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in Auftrag gegeben. Der Preis wird jährlich vergeben. Der Studie zufolge bewirkt er, dass die am Wettbewerb teilnehmenden Unternehmen sich intern intensiver mit ihrer Umweltbilanz […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Forschungsstelle: Genossenschaften und Daseinsvorsorge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in Halle ist am 27. Oktober 2017 die Forschungsstelle Innovative Kommunalentwicklung und Daseinsvorsorge (FINKO) gegründet worden. Sie soll die Zusammenarbeit von Genossenschaften und Kommunen etwa bei Energieversorgung, Kinderbetreuung oder der Breitbandverkabelung untersuchen. Hintergrund sei das […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Politik und Staat

    Datenschutz: Neue EU-Verordnung gilt auch für Gemeinnützige

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für den Umgang mit personenbezogenen Daten gelten ab 25. Mai 2018 neue Vorschriften, denn dann tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Sie gilt nicht nur für Unternehmen und Behörden, sondern auch für gemeinnützige Organisationen wie Vereine und Stiftungen, die Daten […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Bundesfamilienministerium: Ministerin verleiht Deutschen Engagementpreis

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die geschäftsführende Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley (SPD) hat am 5. Dezember 2017 in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen. Ausgezeichnet wurden Jugendliche des offenen Vollzugs, die ehrenamtlich Computerkurse für ältere Menschen beim Verein Jugendhilfe Göttingen geben; die Genossenschaft Bürgerwerke, die eine […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Bundesinnenministerium: Auszeichnung für Bevölkerungsschutz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Verein HelfenKannJeder, die MP-SOFT-4-U GmbH aus Kronau und die Kreisjugendfeuerwehr Rems-Murr sind die Hauptpreisträger des Wettbewerbs “Helfende Hand” des Bundesministeriums des Innern. HelfenKannJeder informiert auf seiner Internetseite über die Hilfsorganisationen in Deutschland und unterstützt Interessierte mit dem “Helf-O-Mat” bei […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Bevölkerungsschutz: Nicht alle Ehrenamtlichen werden freigestellt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Gegensatz zum Technisches Hilfswerk (THW) oder der Feuerwehr können Ehrenamtliche von Hilfsorganisationen wie dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) im Katastrophenfall nicht von der Arbeit freigestellt werden und haben keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Darauf wies ASB-Bundesgeschäftsführer Ulrich Bauch in einer Stellungnahme am […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Presseschau

    Die Zeit: Zehn Prozent abgeben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Reiche in Deutschland müssen mehr geben, forderte die Bosch-Erbin und Stifterin Ise Bosch im Interview mit der Wochenzeitung Die Zeit. “Wie wäre es mit zehn Prozent des jährlichen Einkommens vor Steuern?”, schlug sie vor. Mangelhafter Änderungswillen in der Politik schließe […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    manager magazin: Strippenziehen im großen Stil

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Unternehmensnetzwerk “Wir zusammen”, die Hilfsorganisation Unicef: Hier wirkt Ralph Dommermuth, Gründer und Hauptanteilseigner der United Internet AG, der unter anderen die Internetanbieter 1&1, GMX und Web.de gehören. Er initiierte Ende 2015 “Wir zusammen”, in dem mehr als 200 große […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Welt am Sonntag: Der Erfinder des Yale-Modells

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Aus Eins mach Siebenundzwanzig, Milliarden US-Dollar: So vermehrte David Swensen in den vergangenen 30 Jahren das Vermögen der US-amerikanischen Elite-Universität Yale. Frank Stocker porträtierte ihn und seine legendäre Anlagestrategie in der Welt am Sonntag. “Er hat völlig neue Pfade beschritten, […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Süddeutsche: Effektiv und wirksam sein

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über superreiche Wohltäter schrieb am 5. Dezember 2017 Christoph Gurk in der Süddeutschen Zeitung: “Bill Gates und Mark Zuckerberg wollen die Welt nicht nur schöner oder besser machen, sie wollen sie verändern. Bei ihren Spenden lassen sie sich nicht nur […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Süddeutsche: Das Ehrenamt als Billigjob

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit der Grauzone zwischen Aufwandsentschädigung und billigem Zuverdienst befasste sich am 5. Dezember 2017 unter dem Titel “Wenn das Ehrenamt zum Billigjob wird” Melanie Staudinger in der Süddeutschen Zeitung: “Was nach klassischer Nachbarschaftshilfe klingt, kann schnell zum lukrativen Geschäftsmodell werden.” […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Fachmedien

    Die Stiftung: Stiftungen und das Bürokratiemonster

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Transparenzregister, Kennnummer für Transaktionen am Finanzmarkt, neues Investitionssteuerrecht: Zum Jahresende 2017 setzt die Bürokratie den Stiftungen besonders heftig zu. Wo bleibt der Protest? fragte Dr. Tobias Anslinger, Chefredakteur der Zeitschrift Die Stiftung, unter dem Titel “Aufgerieben” (Ausgabe 6/17, Dezember 2017). […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Die Stiftung: Bürgerstiftungen arbeiten am Alleinstellungsmerkmal

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mehr Zustiftungen gewinnen und das Alleinstellungsmerkmal besser herausarbeiten und kommunizieren: Das sind die wichtigsten Herausforderungen für Vorstände und Stiftungsräte in deutschen Bürgerstiftungen. Des Weiteren haben sie die Steigerung der Spendeneinnahmen auf der Agenda und möchten weitere Ehrenamtliche für ihre Bürgerstiftungen […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Stiftung&Sponsoring: Künstlersozialkasse und Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Künstlersozialkasse (KSK) ist eine Einrichtung, über die freischaffende Kreative in der gesetzlichen Sozialversicherung abgesichert werden. Daran müssen sich Unternehmen und Organisationen mit einer Künstlersozialabgabe beteiligen, wenn sie Dienstleistungen aus dem Leistungsspektrum freischaffender Kreativer einkaufen. Das betrifft also auch Stiftungen. […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Regionales

    Hessen: Protest gegen Überwachung von Demokratieprojekten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Opposition im Hessischen Landtag und Vertreter von Demokratie-Projekten haben gegen die geplante Ausweitung der anlasslosen Überprüfung der Mitarbeiter von Präventionsprojekten gegen Rechtsextremismus oder Salafismus durch den Verfassungsschutz protestiert. Bereits seit Jahresbeginn wird bei Bewilligungen im Landesprogramm “Hessen – aktiv […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Sachsen-Anhalt: Engagement im Wohnviertel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Kiezgarten in der Magdeburger Altstadt, eine Ausstellung mit Fotos der Bewohner in Magdeburg Südost, die künstlerische Gestaltung einer leerstehenden Markthalle: Solche Projekte machen junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren im Projekt “Kiezrebellion”, das in Magdeburg, Stendal und Eisleben […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Rheinland-Pfalz: Briefkästen für Hilferufe und gegen Scham

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Um die Hemmschwelle für Hilferufe bedürftiger Senioren zu senken, hat das Projekt “Silberstreif – gegen Altersarmut” in Landau Briefkästen mit Zetteln aufgestellt, auf denen die Senioren ihr Problem und ihre Kontaktdaten aufschreiben und in die Kästen einwerfen können. Dann bekommen […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Ausland

    Griechenland: Hilfsorganisationen müssen Spenden versteuern

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Griechische Hilfsorganisationen müssen ihren Grundbesitz und ihre Einnahmen – darunter auch inländische Spenden – versteuern. Auf die daraus entstehenden Belastungen haben die SOS-Kinderdörfer aufmerksam gemacht. Allein 2016 hätten die Kinderdörfer in Griechenland 165.000 Euro Steuern gezahlt. Ausländische Spenden seien jedoch […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Argentinien: Einreiseverbot für NGO-Vertreter zur Welthandelskonferenz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die argentinische Regierung hat 60 Vertretern von 18 Nichtregierungsorganisationen (NGO) die Akkreditierung zur Teilnahme an der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) vom 10. bis 13. Dezember 2017 in Buenos Aires entzogen, obgleich die WTO ihnen zuvor die Akkreditierung gewährt hatte. Üblicherweise […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017

    Panorama

    Happy End: 160.000 Dollar für selbstlosen Obdachlosen gesammelt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine für die Vorweihnachtszeit passende Nachricht kam im November 2017 aus den USA: Hier sammelte eine Frau 160.000 US-Dollar für den obdachlosen Ex-Soldaten und -Sanitäter Johnny Bobitt. Er hatte ihr geholfen, als ihr auf einer Fahrt von New Jersey nach […]

    Ausgabe 184 November-Dezember 2017