bürgerAktiv

    Ausgabe 193 September 2018

    Aktive Bürgerschaft

    Report Bürgerstiftungen 2018: Deutlich mehr Ehrenamtliche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bürgerstiftungen haben in den vergangenen sieben Jahren einen großen Zulauf an Ehrenamtlichen verzeichnet: Ihre Zahl in den Projekten und Geschäftsstellen ist auf rund 22.000 gestiegen – 2011 waren es 8.000. Die Zahlen wurden unter den Bürgerstiftungen ermittelt, die den “10 […]

    Ausgabe 193 September 2018

    sozialgenial: 100.000 engagierte Schülerinnen und Schüler

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Schuljahr 2017/2018 hat die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die am sozialgenial-Programm der Aktiven Bürgerschaft teilgenommen haben, die Zahl von 100.000 überschritten. sozialgenial unterstützt Schulprojekte in Nordrhein-Westfalen und Hessen in den Sekundarstufen I und II, die Lernen im Unterricht […]

    Ausgabe 193 September 2018

    bürgerAktiv Magazin 2018: Freude, Ärger und die engagementpolitische Agenda

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Du kannst es”: So freute sich der Hamburger Eckhard Ostermann über die ersten Schwimmzüge von Arda, dem türkischen Jungen, den er als ehrenamtlicher Pate betreut. Das Erfolgserlebnis ist nachzulesen im neuen bürgerAktiv Magazin der Aktiven Bürgerschaft, das am 27. September […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Bürgerfest: Die Rolle der Bürgerstiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Aktive Bürgerschaft hat sich mit einem Stand am Bürgerfest des Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier am 7. und 8. September 2018 beteiligt (bürgerAktiv berichtete) und dem Publikum und den geladenen ehrenamtlichen Gästen ihre Programmbereiche Service Learning und Bürgerstiftungen präsentiert. “Für […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Personalien: Verstärkung für Bürgerstiftungen und Weiterbildung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nach einem dreijährigen Aufenthalt in den USA, wo sie bei der Greater Washington Community Foundation tätig war, ist Bernadette Hellmann im September 2018 als Programm-Leiterin Bürgerstiftungen zur Aktiven Bürgerschaft zurückgekehrt. Die bisherige Leiterin dieses Programmbereichs, Christiane Biedermann, übernimmt auf einer […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Gesellschaft

    Chemnitz, Köthen, Dortmund: Konzerte und Demonstrationen gegen Rechts

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit Demonstrationen und Kulturveranstaltungen haben viele tausend Menschen auf die Aufmärsche und Krawalle von Neonazis in Chemnitz und Köthen reagiert. Bis zu 6.000 Rechtsextreme, offenbar großteils aus anderen Städten angereist, aber auch bürgerliche Demonstranten waren Ende August in Chemnitz aufmarschiert, […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Flucht: Tausende demonstrieren für Seenotrettung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zehntausende Menschen haben Ende August und im September in verschiedenen deutschen Städten für eine humane Flüchtlingspolitik und die Rettung Geflüchteter aus Seenot im Mittelmeer demonstriert, unter anderem in Hamburg, Berlin und Frankfurt a.M. Zu den Protesten aufgerufen hatte die Initiative […]

    Ausgabe 193 September 2018

    taz Panter Preis: Tierschützer und Aktivistin ausgezeichnet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Tierschutzinitiative SOKO Tierschutz und die Berliner Aktivistin Taina Gärtner sind mit dem taz Panter Preis 2018 ausgezeichnet worden. Taina Gärtner setzt sich mit aller Kraft für Geflüchtete ein – unter anderem organisiert sie Unterkünfte, vermittelt Unterstützung und campierte 2012 […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Nachbarschaftspreis: Bildungspaten, Demokratieprojekt, Picknick

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Junge Menschen, die studieren, eine Ausbildung oder einen freiwilligen Dienst absolvieren und in den Duisburger Brennpunktstadtteil Marxloh ziehen, können dort ein Jahr lang mietfrei wohnen, wenn sie sich im Gegenzug als Bildungspaten für Kinder in dem Stadtteil engagieren. In dem […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Bürgerstiftungen

    Report Bürgerstiftungen 2018: Erfolgreiches Freiwilligenmanagement

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bürgerstiftungen ermöglichen ehrenamtliches Engagement vor Ort auf zwei Wegen: Sie treten als Engagement-Entwickler auf und als Engagement-Anbieter. Als Entwickler helfen sie Einzelpersonen und Initiativen, deren eigene Ideen unter dem Dach der Bürgerstiftung umzusetzen. Als Anbieter von Engagement laden sie Bürgerinnen […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Ratzeburg: Bürgerstiftung übernimmt die Trägerschaft der Tafel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Bürgerstiftung Ratzeburg (Schleswig-Holstein) hat die Trägerschaft der örtlichen Tafel übernommen. Im September 2018 wurde der Prozess der Übergabe offiziell abgeschlossen. “Uns kommt da das Organisationsprinzip der Bürgerstiftung zugute”, sagte Andreas von Gropper, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung, der Onlinezeitung “Herzogtum” direkt […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Erklärung: Bürgerstiftungen für Toleranz und Demokratie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Rund 80 Teilnehmer des Bürgerstiftungskongresses der “Bürgerstiftungen Deutschlands” – vormals “Initiative Bürgerstiftungen” – haben eine Selbstverpflichtung zum Einsatz für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt verabschiedet. Sie wurde am 19. September 2018 veröffentlicht. www.buergerstiftungen.org/…

    Ausgabe 193 September 2018

    Service Learning

    Erbach: Imkern für das Streuobst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im hessischen Erbach im Odenwald haben Neuntklässler der Schule am Sportpark im August 2018 den einjährigen Aufbau eines Bienenprojekts abgeschlossen. Es ist eingebettet in ein Projekt, in dem sich Kinder und Jugendliche um die Betreuung der vernachlässigten lokalen Streuobstwiesen kümmern, […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Wirtschaft

    Genossenschaftsbanken: Förderung vor Ort

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit insgesamt 145 Millionen Euro haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken 2017 vor Ort vor allem Kinder und Jugendliche, alte Menschen und Sport gefördert. Diese Zahl veröffentlichte der Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in seinem Engagementbericht 2017. 106 Millionen der […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Finanzpolitik: Politiker gründen Bürgerbewegung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Prof. Dr. Peter Bofinger, Mitglied des Sachverständigenrats, Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU), Prof. Dr. Gesine Schwan (SPD), Ex-Innenminister Gerhart Baum (FDP) und Dr. Axel Troost (Linke) sind Gründungsmitglieder der Bürgerbewegung “Finanzwende” e.V., die von dem Grünen-Politiker Gerhard Schick initiiert worden ist. […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Arbeitsmarktintegration: Engagierte müssen helfen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen funktioniert nicht ohne freiwillige Helfer, die etwa beim Abfassen von Bewerbungen und Lebenslauf helfen, Geflüchtete zum Jobcenter-Termin oder zum Bewerbungsgespräch begleiten oder sie nötigenfalls auch mal zum Durchhalten motivieren. Das hat eine qualitative Studie der Bertelsmann […]

    Ausgabe 193 September 2018

    BDI, DIHK, Handelsverband: Toleranz gefordert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Führende Wirtschaftsvertreter haben die politischen Parteien zu einem entschiedenen Auftreten gegenüber Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit aufgefordert. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, und Eric Schweitzer, der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), äußerten dabei in Interviews […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Politik und Staat

    Bundesrechnungshof: Öffentliche Hand soll keine Stiftungen gründen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Bund sollte künftig davon absehen, privatrechtliche Stiftungen zu gründen: Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesrechnungshof in einem am 11. September 2018 veröffentlichten Beratungsbericht an das Bundesministerium der Finanzen (BMF). Privatrechtliche Stiftungen seien nur in Ausnahmefällen eine geeignete und wirtschaftliche […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Bundespräsident: Steinmeier würdigt Engagement für Demokratie

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Demokratie lebt nicht allein aus sich heraus, aus der Verfassung und aus geschriebenem Recht. Demokratie braucht Haltung und Engagement”, sagte Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in seiner Rede am 7. September 2018 zur Eröffnung des zweitägigen Bürgerfestes im Park von Schloss […]

    Ausgabe 193 September 2018

    CDU/CSU, SPD, Grüne: Mehr Geld und Flexibilität für Freiwilligendienste

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich dafür ausgesprochen, den Teilnehmern an Freiwilligendiensten mehr Geld zu bezahlen. Viele junge Menschen müssten möglichst schnell ihr eigenes Geld verdienen und könnten sich daher eine Teilnahme an einem der Freiwilligendienste nicht leisten, sagte die […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Bundesminister Seehofer, Giffey: Erleichterungen angekündigt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Unser Land ist auf die Zusammenarbeit mit allen Teilen einer lebendigen und demokratischen Zivilgesellschaft angewiesen”: So formuliert Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Rolle des bürgerschaftlichen Engagements im Zusammenspiel zwischen Zivilgesellschaft und Staat. Seehofer beantwortete im bürgerAktiv Magazin der Stiftung Aktive […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Deutscher Juristentag: Mehr Transparenz bei gemeinnützigen Organisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für eine bessere Transparenz, Publizität und Governance bei gemeinnützigen Organisationen haben sich die Mitglieder der Fachabteilung Zivil-, Wirtschafts- und Steuerrecht des 72. Deutschen Juristentags ausgesprochen und entsprechende Handlungsempfehlungen an den Gesetzgeber beschlossen. So solle der Gesetzgeber für rechtsfähige Stiftungen des […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Presseschau

    Die Zeit: NGO sollen Geldquellen offenlegen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    An Beispielen von Nichtregierungsorganisationen (NGO) wie der Deutschen Umwelthilfe e.V. (DUH) und dem Bund der Steuerzahler diskutierte Marcus Rohwetter in der Wochenzeitung Die Zeit vom 20. September 2018, ob NGO verpflichtet werden sollen, ihre Geldquellen zu veröffentlichen, ähnlich wie Parteien. […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Braunschweiger Zeitung: “Es gibt keine Hürden”

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Im Ehrenamt können Sie sich einbringen und wieder aufhören, ohne vertraglich verpflichtet zu sein. Sie sind völlig frei. Dafür bekommen Sie Anerkennung, Gemeinschaft, Zuwendung, und Sie sind mitten im Leben”, so beschrieb Hans-Herbert Jagla im Interview mit der Braunschweiger Zeitung […]

    Ausgabe 193 September 2018

    taz: Grenzen der Kunst

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Mindestens 65.000 Menschen, die in Chemnitz, ein Konzert besuchend, gegen Rassismus protestieren, sind besser als 65.000 Menschen, die das nicht tun”, vermerkte Ambros Waibel in seinem Kommentar “Sie singen wieder” zu der Forderung, Kunst müsse wieder politischer werden. Doch was […]

    Ausgabe 193 September 2018

    New York Times: Weltverbessernde Verkäufer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Vor Reichen, die die Welt verbessern wollen, warnte Anand Giridharadas in der New York Times. Übersetzt erschien sein Beitrag unter dem Titel “Vorsicht vor reichen Weltverbesserern” am 9. September 2018 bei “Internationale Politik und Gesellschaft (IPG)”, der Online-Zeitschrift der Friedrich-Ebert-Stiftung. […]

    Ausgabe 193 September 2018

    FAZ: Schonungslose Kunden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Kaum ein Unternehmen in den USA ist sicher vor einem Kaufboykott der Kunden, berichtete Winand von Petersdorff-Campen, Wirtschaftskorrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ), am 24. September 2018 unter dem Titel “Boykotte, wohin das Auge blickt”. Die Verbraucher in den USA […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Fachmedien

    StiftungsWelt: Vom Ahnenkult zur Fürsorge

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Stiftung ist eine sehr alte Rechtsform. Ihre “weitgehend unbekannten” ersten 5.000 Jahre hat der ehemalige Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte an der Humboldt Universität zu Berlin, Prof. Dr. Michael Borgolte, erforscht. “Als in allen ‘Hochkulturen’ die archaischen Toten- […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Regionales

    Hessen: Volksabstimmung über Ehrenamt in der Verfassung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die hessischen Bürgerinnen und Bürger sollen darüber abstimmen, ob sie den Schutz und die Förderung des Ehrenamts in ihre Landesverfassung aufnehmen möchten. Zur Abstimmung steht die Einfügung eines Artikels 26f: “Der ehrenamtliche Einsatz für das Gemeinwohl genießt den Schutz und […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Gastkommentar: Was bewirkt ein Staatsziel Ehrenamt?

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mehrere deutsche Landesverfassungen enthalten bereits Artikel zu Schutz und Förderung des Ehrenamts, teilweise sogar eine Verpflichtung. Nun steht auch in Hessen zur Debatte, das Ehrenamt als Staatsziel in die Verfassung aufzunehmen. Doch welche Folgen hat das eigentlich in der Praxis? […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Bayern: Forderungen für das Ehrenamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Kommunen in Bayern sollen einen Euro pro Jahr und Bürger in den Ausbau der Engagement-Infrastruktur investieren: Das ist eine der Forderungen, die das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement zur bayrischen Landtagswahl veröffentlicht hat. Außerdem auf der Liste: Bessere Unterstützung behinderter Menschen, die […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Ausland

    USA: Amazon-Gründer Bezos gründet Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Gründer des US-amerikanischen Internet-Handelskonzerns Amazon und reichste Mann der Welt, Jeff Bezos, will gemeinsam mit seiner Frau die Stiftung “One Day” gründen und mit zwei Milliarden US-Dollar ausstatten. Sie soll über die Unterstützung gemeinnütziger Organisationen obdachlosen Familien helfen und […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Saudi-Arabien, Burkina Faso, Australien: Alternative Nobelpreise vergeben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Abdullah al-Hamid, Mohammad Fahad al-Qahtani und Waleed Abu al-Khair aus Saudi-Arabien kommen für die Gründung der Saudi Civil and Political Rights Association den Alternativen Nobelpreis 2018. Die Organisation, die sich für Gewaltenteilung und Gleichberechtigung der Geschlechter einsetzt, ist in Saudi-Arabien […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Panorama

    Wahlkampf: Wer sind “Wir”, und wenn ja …

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Angehörige von Wahlkampfteams gehören natürlich zu den “Bürgerinnen und Bürgern” des Landes. Aber wenn sie bereits Mitglied einer Partei und für dieselbe als Wahlkämpfer unterwegs sind, wozu gründen sie dann noch eine extra Bürgerinitiative mit genau demselben Ziel, nämlich ihrem […]

    Ausgabe 193 September 2018