bürgerAktiv

Ausgabe 196 Januar 2019

Aktive Bürgerschaft

Weiterbildung: Guter Start für Bürgerstiftungsvorstände

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Entscheiden, aber auch verantworten, was zu tun ist: Eine Bürgerstiftung zu managen, ist komplexer, als es auf den ersten Blick scheint. Für Vorstände, die neu sind in ihrem Amt, bietet die Aktive Bürgerschaft am 5. und 6. April […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Gesellschaft

Deutsche Umwelthilfe in der Kritik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. hat im Zuge ihres kämpferischen Einsatzes für den Umweltschutz Förderer verloren; weitere finanzielle Einbußen drohen. Zum Jahresende 2018 beendete nach dem japanischen Automobilkonzern Toyota auch der Bierbrauer Krombach seine Förderung. Sollte der DUH die […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Kommentar: Wachhunde sind notwendig

145 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Rudolf Speth: Die Deutsche Umwelthilfe agiert rabiat. Ihr deshalb die Gemeinnützigkeit entziehen zu wollen, ist ein verzweifelter Versuch, Handlungsfähigkeit vorzutäuschen, mein Dr. Rudolf Speth, Politikwissenschaftler, Publizist und Privatdozent an der Freien Universität Berlin. Denn ohne die Wachhunde […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Mehr Vertrauen in NGOs

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Vertrauen in Nichtregierungsorganisationen (NGO) ist in der deutschen Bevölkerung im vergangenen Jahr von zuvor 37 auf 44 Prozent gewachsen, meldete im Januar 2019 die Kommunikationsagentur Edelman. Auch für Medien und Unternehmen stiegen die Werte, allerdings nur um […]

Ausgabe 196 Januar 2019

ADAC streitet über Steuernachzahlungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V. (ADAC) muss mehr als 100 Millionen Euro Steuern nachzahlen, meldete am 25. Januar 2019 die Süddeutsche Zeitung. Schon 2017 seien Nachzahlungen in Höhe von rund 90 Millionen Euro fällig gewesen. Streit gebe es […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Bürgerstiftungen

Münster: Rückkehrer für die Bürgerstiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aus beruflichen Gründen weggezogen und im Ruhestand wieder zurück nach Münster (Nordrhein-Westfalen): Solche Leute sucht neuerdings die Stiftung Bürger für Münster. Drei von ihnen bauen jetzt bei der Bürgerstiftung eine extra Rückkehrer-Gruppe auf. Sie brächten einen besonderen Erfahrungsschatz […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Bürgerstiftungen erhalten Deutschen Stifterpreis

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verleiht seinen Deutschen Stifterpreis 2019 an die Bürgerstifterinnen und Bürgerstifter in Deutschland. Erstmals werde eine so große Zahl – 30.000 – an Preisträgern geehrt, so der Verband. Die Bürgerstiftungen seien ein zentraler Ort für […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Service Learning

Fritzlar: Engagement als Unterrichtsfach

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

An der Ursulinenschule in Fritzlar (Hessen) haben 90 Zehntklässlerinnen und Zehntklässler Engagementprojekte entwickelt, die sie seit Oktober 2018 eigenständig umsetzen. Dazu gehören etwa ein Fußballturnier, eine Ausstellung über Müllprobleme oder IT-Nachhilfe für Senioren. Die Schule hat im Sommer […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Wunstorf: Schüler bei der Tafel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zum zweiten Mal bietet der Leiter der Tafel Wunstorf (Niedersachsen), Frank Löffler, in diesem Schuljahr 2018/19 eine Sozial-AG an der Evangelischen Integrierten Schule in dem Ort an. Sechs Siebt- und Achtklässler (im Vorjahr waren es elf) lernen, wie […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Neustadt/Aisch: Geocaching zur Stadtgeschichte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Oberstufen-Schülerinnen und -Schüler des Friedrich-Alexander-Gymnasiums in Neustadt/Aisch (Bayern) haben im Rahmen ihres Projektseminars zur Studien- und Berufswahl ein Geocaching für einen stadthistorischen Rundgang entwickelt. Nach Anschauungsexkursionen in andere Städte recherchierten die 14 teilnehmenden Schüler im Museum und beim […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Wirtschaft

Unternehmensengagement: Gerne lokal und mit Vereinen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die meisten deutschen Unternehmen engagieren sich lokal oder regional, und am häufigsten arbeiten sie dabei mit Vereinen vor Ort zusammen. Nur knapp zehn Prozent – meist international aufgestellte Großkonzerne – kooperieren mit internationalen Nichtregierungsorganisationen (NGO). Das haben der […]

Ausgabe 196 Januar 2019

„Stern des Sports“: Seniorensport gewinnt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Damit auch betagte Seniorinnen und Senioren Sport machen können, hat der Turnverein 1848 Erlangen e.V. extra Rollatoren angeschafft, die sich zur sportlichen Betätigung eignen, und außerdem einen Fahrdienst für die Senioren eingerichtet, die an dem Angebot teilnehmen. Diese […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Lidl, Aldi, Rewe, Edeka: Greenpeace lobt, foodwatch kritisiert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Lebensmittelhändler Lidl, Aldi, Rewe und Edeka haben am 11. Januar 2019 angekündigt, die Verbraucher ab 1. April 2019 umfassend über die Haltung der Tiere zu informieren, deren Fleisch sie verkaufen. Auch schlechte Tierhaltung soll gekennzeichnet werden. Die […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Sozialunternehmen: Innovativ, aber kaufmännisch unsicher

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Rund 154.000 Sozialunternehmer in der Startphase gab es 2017 in Deutschland, sie führten 108.000 Sozialunternehmen. Das sind neun Prozent aller Gründer. Die Zahlen hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in ihrem Gründungsmonitor gezählt. Die Sozialunternehmer seien überdurchschnittlich innovativ: […]

Ausgabe 196 Januar 2019

KiK: Ansprüche von Brandopfern bleiben ungeklärt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Landgericht Dortmund hat die Klagen von vier Pakistanern abgewiesen, die von dem deutschen Textilhandelsunternehmen KiK Schmerzensgeld für den Brand im September 2012 in Karachi in Pakistan gefordert hatte. Der Fall sei verjährt, so das Landgericht. Die Kläger […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Politik und Staat

Ausgestaltung der Deutschen Engagement-Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geplante Deutsche Engagement-Stiftung (DES) soll in sechs Handlungsfeldern arbeiten. Dazu zählen unter anderem die Bereiche Digitalisierung und Engagiertes Land mit den Aufgaben Nachwuchsgewinnung, digitale Befähigung von Fach- und […]

Ausgabe 196 Januar 2019

BFH: IPSC-Schießen ist gemeinnützig

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

IPSC-Schießen ist gemeinnützig. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 27. September 2018 (Aktenzeichen V R 48/16) entschieden, wie er im Dezember 2018 bekannt gab. Bei dieser dynamischen Schießsportdisziplin absolviert ein Schütze in möglichst kurzer Zeit einen […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Freifunk: Gemeinnützigkeit dauert noch

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Schaffung eines freien Kommunikationsnetzwerkes sei ein Beitrag zur digitalen Chancengleichheit, schrieb die Bundesregierung in ihrer Stellungnahme vom 9. Januar 2019 zum Entwurf eines Gesetzes zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit von Freifunk (Drucksache 19/6925). Man begrüße daher die entsprechende […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Open Knowledge Foundation startet Plattform Offene Gesetze

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Verein Open Knowledge Foundation hat am 10. Dezember 2018 sämtliche Bundesgesetzblätter seit erstmaligem Erscheinen im Jahr 1949 auf der Plattform offenegesetze.de veröffentlicht. Im Bundesgesetzblatt (BGBl.) werden alle Gesetze der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht und treten erst danach in […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Presseschau

taz: Flüchtlingsbürgen müssen zahlen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Tausende Deutsche haben 2015 Bürgschaften für geflüchtete Menschen übernommen. Nun präsentieren die Behörden ihnen Zahlungsaufforderungen, mit denen sie nicht gerechnet haben. Schuld an der Verwirrung seien Missverständnisse und falsche Beratungen, schrieb Dinah Riese am 22. Januar 2019 in […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Spiegel online: Jung, reich, spendabel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Giving Pledge, das Versprechen von Multimilliardären, einen Teil ihres Vermögens für gemeinnützige Zwecke zu spenden, findet Nachahmer bei jüngeren Millionären. „Einer, der sehr jung zu sehr viel Geld kommt, weil er für sein Unternehmen ackert und rackert […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Süddeutsche Zeitung: Wie Frauen sich engagieren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Alltägliches weibliches Ehrenamt nahmen Camilla Kohrs und Christina Hertel in den Blick für die Serie „Frauen machen Politik“ in der Süddeutschen Zeitung. Sie besuchten drei Frauen, die sich als Lesepatin, Hospizhelferin und im Verein engagieren. Zwei Drittel der […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Leipziger Volkszeitung: „Manipulation durch Hetze“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zu ihrer Forderung nach mehr Anstand und Respekt bei den Mitbürgern und mehr Anerkennung aus Politik und Verwaltung befragte Mark Daniel die Flüchtlingshelfer Jana Goldberg und Lars Menzel vom Johanniter-Bildungsinstitut in Leipzig. Die beiden berichteten von einem Rückgang […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Tagesspiegel: Gemeinnützig informieren und bilden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Tagesspiegel diskutierte die Kommunikationswissenschaftlerin Dr. Christine Horz von der Ruhr-Universität Bochum den Vorschlag des ARD-Vorsitzenden Ulrich Wilhelm, im Internet eine gemeinwohlorientierte Plattform zu schaffen. Auf ihr sollen sich die öffentlich-rechtlichen Sender mit Bildungseinrichtungen, Hochschulen, Museen und zivilgesellschaftlichen […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Fachmedien

Die Stiftung: Beruhigung beim Datenschutz – Fragen bleiben

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Sachen Datenschutz haben sich die Gemüter beruhigt, berichtet Stefan Dworschak in seinem Beitrag „Weniger Emotionen, aber viele offene Fragen“, der in Die Stiftung erschienen ist (Ausgabe 6/18, Dezember 2018). Die befürchtete Abmahnwelle blieb aus. Doch, so Dworschak: […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Stiftung&Sponsoring: Juristentag – Was zu regeln ist

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der 72. Deutsche Juristentag in Leipzig befasste sich mit dem gemeinnützigen Sektor. Über Diskussionen, Beschlüsse und Empfehlungen berichtet Prof. Dr. Rainer Hüttemann von der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, in Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 6 | 2018), Titel: „Regelungsbedarf bei Nonprofit-Organisationen?“. […]

Ausgabe 196 Januar 2019

npoR: CSR differenzierter betrachten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Corporate Social Responsibility (CSR) ist ein häufig verwendeter Begriff. Doch ist nicht überall, wo CSR draufsteht, auch wirklich CSR drin. In der Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen (Heft 1/2019) unternimmt Dr. Rupert Graf Strachwitz eine […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Alliance: Unsicherheit für Philanthropen in Vietnam

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bedingungen in Vietnam für Wohltätigkeit könnten besser sein, hat das Land doch einen beträchtlichen Wirtschaftsaufschwung mit steigenden Einkommen erlebt in den vergangenen Jahrzehnten. Doch Rahmenbedingungen stimmten nicht, schreiben Dana Doan vom LIN Center for Community Development und […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Regionales

Saarland: Ehrenamt als Staatsziel gefordert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt e.V. fordert, Ehrenamt auch im Saarland zum Staatsziel zu machen, und kündigte im Dezember 2018 an, mit den ehrenamtlichen Gruppierungen und allen gesellschaftlichen Gruppen das Thema voranzutreiben. Das Staatsziel Ehrenamt solle, wie im Herbst […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Sachsen: Gleichheit versus Gemeinnützigkeit auf Leipziger Buchmesse

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ und die Buchmesse Leipzig sind über die Standgebühren in Streit geraten. Das Netzwerk möchte gegenüber den rechten Verlagen auf der Messe Position beziehen, sieht sich jedoch mangels kommerzieller Einnahmen nicht in der Lage, […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Ausland

USA: Trumps Stiftung wird aufgelöst

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die private Familienstiftung von US-Präsident Donald Trump wird aufgelöst. Laut der New Yorker Staatsanwältin Barbara Underwood hat Trump zugestimmt und die Stiftung im Dezember 2018 eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Stiftung wegen des Verdachts […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Brasilien: Dekrete gegen NGOs

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie in vielen anderen Ländern wird nun offenbar auch in Brasilien die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen (NGO) eingeschränkt. Der rechtsextreme Staatspräsident Jair Bolsonaro, der im Januar 2019 sein Amt antrat, erließ am 2. Januar 2019 ein Dekret, das die […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Mehr Korruption

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Korruption ist weltweit gewachsen, hat die Nichtregierungsorganisation Transparency International in ihrem jährlichen Korruptionswahrnehmungsindex festgestellt, den sie am 29. Januar 2019 veröffentlichte. In den meisten Ländern stagniere die Lage und mancherorts seien deutliche Rückschritte zu verzeichnen, etwa in […]

Ausgabe 196 Januar 2019

Panorama

Zähneknirschend gezahlt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Hier eine gute Nachricht: Die Statue des römischen Kriegsgottes Mars ist wieder bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, wo sie nach Ansicht von Kulturstaatssekretärin Monika Grütters (CDU) und der sächsischen Landesregierung auch hingehört. Nun die schlechte Nachricht: Das war […]

Ausgabe 196 Januar 2019