bürgerAktiv

Ausgabe 198 März 2019

Aktive Bürgerschaft

Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2019: Gewinner stehen fest

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Jury des Förderpreises 2019 hat über die Preisträger entschieden. Die Hauptpreise gehen an die Bürgerstiftung Lörrach, die Lichtenbergschule in Darmstadt, die Volksbank Oldenburg eG und die Journalistin Dr. Inga Michler. Die Preise sind mit jeweils 5.000 Euro […]

Ausgabe 198 März 2019

Gesellschaft

Debatte über das Attac-Urteil

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Kampagnenorganisation Campact e.V. stellt auf Anraten ihrer Anwälte und Steuerberater keine Spendenbescheinigungen mehr aus. Das verkündete sie am 18. März 2019 und nannte als Grund das Ende Februar 2019 veröffentlichte Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 10. Januar […]

Ausgabe 198 März 2019

Kommentar: Blick über den Tellerrand der Abgabenordnung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Holger Backhaus-Maul: Gemeinnützigkeit ist kein Qualitätsnachweis, ob eine Organisation gut arbeitet. Der Bundesgerichtshof hat im Fall von Attac über eine steuerrechtliche Frage geurteilt, nicht mehr und nicht weniger. Die derzeitige politische Debatte dagegen betrifft Fragen, die von […]

Ausgabe 198 März 2019

Klimaprotest: Viele Mädchen, Mittelschicht, solidarische Wissenschaftler

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr als die Hälfte (57,6 Prozent) der freitags gegen den Klimawandel protestierenden Schülerinnen und Schüler sind Mädchen, und die Mehrheit kommt aus Mittelschichtsfamilien. Rund die Hälfte der Eltern der Befragten hat einen Hochschulabschluss. Diese Erkenntnisse veröffentlichte am 26. […]

Ausgabe 198 März 2019

Weniger Spender gezählt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zahl der Spender ist 2018 in der Statistik „Bilanz des Helfens“ des Deutschen Spendenrats e.V. auf 20,5 Millionen Menschen gesunken. Das sei die niedrigste Zahl seit Beginn der Erhebungen 2005, meldete der Spendenrat bei der Veröffentlichung ¬der […]

Ausgabe 198 März 2019

WWF soll mit Paramilitärs gearbeitet haben

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Tierschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) soll bei Tierprojekten in Afrika und Asien mit paramilitärischen Organisationen zusammenarbeiten und gewalttätiges Vorgehen von Parkwächtern gegen die lokale Bevölkerung in der Umgebung von Nationalparks unterstützen, berichtete am 4. März […]

Ausgabe 198 März 2019

Bürgerstiftungen

Lörrach: Förderpreis für Immobilienprojekt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Lörrach (Baden-Württemberg) erhält den mit 5.000 Euro dotierten Hauptpreis des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2019 in der Kategorie Bürgerstiftungen. Die Bürgerstiftung hat ein historisches, denkmalgeschütztes Gebäude inmitten des Schulcampus Rosenfels in Lörrach erworben, umgebaut und die von […]

Ausgabe 198 März 2019

Weimar: Telefonkette für alleinstehende Senioren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit einer Telefonkette vernetzt die Bürgerstiftung Weimar (Thüringen) alleinstehende Seniorinnen und Senioren. Die Kette ist Teil ihres Projekts „Weimars gute Nachbarn“, in dem die Bürgerstiftung ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer an Senioren vermittelt. Die Telefonkette bringt in diesem Fall Menschen zusammen, […]

Ausgabe 198 März 2019

Pfalz: Schüler als Klimabotschafter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schülerinnen und Schüler in Landau und im Kreis südliche Weinstraße (Rheinland-Pfalz) sind seit März 2018 und noch bis Oktober 2019 als Klimabotschafter unterwegs. In dieser Eigenschaft erarbeiten sie mit Eltern, Anwohnern und in der Schule Maßnahmen, mit denen […]

Ausgabe 198 März 2019

Service Learning

Lichtenbergschule Darmstadt: Förderpreis für Erinnerungsarbeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schülerinnen und Schüler der Lichtenbergschule Darmstadt gestalten in der Initiative „Schüler gegen Vergessen Für Demokratie“ Beiträge zu Stadtführungen zu den Spuren jüdischen Lebens in Darmstadt. Die Schüler sind dann als Guides tätig und bringen ihr Wissen über jüdisches […]

Ausgabe 198 März 2019

Warburg: Engagement aus dem Pädagogikkurs

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zehntklässlerinnen und Zehntklässler des Gymnasiums Marianum in Warburg (Nordrhein-Westfalen) haben aus einem Pädagogikkurs heraus Engagementideen entwickelt und mit youngcaritas, der Jugendorganisation der Caritas, umgesetzt. Die Schüler konnten ihre Ideen entlang ihrer persönlichen Interessen entwickeln und dann mithilfe des […]

Ausgabe 198 März 2019

Wirtschaft

Volksbank Oldenburg: Förderpreis für Schülergenossenschaften

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Um Schülerinnen und Schülern die genossenschaftliche Idee zu vermitteln, unterstützt die Volksbank Oldenburg eG fünf Schülergenossenschaften in der Stadt. Sie hilft bei der Gründungsversammlung und der jährlichen Generalversammlung und beantwortet Fragen etwa zum Jahresabschluss oder zur Unternehmensform. Dafür […]

Ausgabe 198 März 2019

Rechtsberatung für Gemeinnützige

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

52 kostenlose Rechtsberatungen hat das Unternehmensnetzwerk UPJ von Februar 2018 bis Januar 2019 an gemeinnützige Organisationen vermittelt. Dabei arbeitet UPJ mit 130 juristischen Experten zusammen. Diese stellen ihre Expertise den Organisationen kostenlos zur Verfügung, allerdings müssen die Gemeinnützigen […]

Ausgabe 198 März 2019

Politik und Staat

Bundestag: Freiwilligendienste in Teilzeit möglich

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Jugendfreiwilligendienste und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) können jetzt auch in Teilzeit absolviert werden. Das hat der Bundestag am 22. März 2019 beschlossen (Drucksache 19/7839). Das Teilzeitengagement gibt es nur für Freiwilligendienstleistende, die nicht älter als 27 Jahre sind. […]

Ausgabe 198 März 2019

Bundesregierung: Expertenkommission in Arbeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Vorbereitungen der Bundesregierung zu der im Koalitionsvertrag angekündigten Expertenkommission Bürgerbeteiligung und Zivilgesellschaft sind noch nicht abgeschlossen. Darüber informierte die Bundesregierung am 21. Februar 2019 (Drucksache 19/7972) in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die […]

Ausgabe 198 März 2019

Bündnis90/Die Grünen: Förderung von Sozialunternehmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen fordert mit ihrem Antrag vom 20. März 2019 (Drucksache 19/8567) die Bundesregierung auf, Sozialunternehmen zu fördern. Unter anderem wollen die Antragsteller erreichen, dass die Bundesregierung eine soziale Innovationsstrategie ausarbeitet, in der alle Fördermaßnahmen zusammengefasst […]

Ausgabe 198 März 2019

AfD-Stiftung will Förderung einklagen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung e.V. will das Bundesverfassungsgericht anrufen, um bereits für 2018 und 2019 staatliche Förderung zu bekommen. Sie hatte Zuwendungen in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro beim Bundestag beantragt. Diese wurden abgelehnt. Begründung: Eine Partei, mit […]

Ausgabe 198 März 2019

Presseschau

Welt am Sonntag: Förderpreis für „Ich e.V.”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was ist der Grund für die schwindende Bereitschaft, sich zu engagieren? Dieser Frage ging die Journalistin Dr. Inga Michler nach und veröffentlichte ihre Rechercheergebnisse am 16. Juli 2018 unter dem Titel „Ich e.V.“ im Onlineportal der Welt am […]

Ausgabe 198 März 2019

Sächsische Zeitung: Ohne Vereine geht es nicht

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Über einen Mangel an Spott kann sich das deutsche Vereinswesen nicht beklagen“, konstatierte Sven Heitkamp in seinem Text „Demokratie Alaaf“, der am 2. März 2019 in der Sächsischen Zeitung erschien. Doch seien Vereine der Kitt der Gesellschaft und […]

Ausgabe 198 März 2019

Süddeutsche: Helferfrust

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zahl der ehrenamtlich engagierten Bürger in der Flüchtlingshilfe ist in Bayern stark gesunken. Neben dem Ärger mit der Bürokratie seien es auch psychische Belastungen, die manchen Helfenden zu schaffen machten, berichtete Thomas Balbierer am 15. März in […]

Ausgabe 198 März 2019

taz: „Ermächtigung der Basis“ – Ise Bosch im Interview

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Ich denke vom Ziel her“, erklärte die Stifterin Ise Bosch im Interview mit der tageszeitung (taz) ihren philanthropischen Ansatz. „Wenn das Ziel die Ermächtigung der Basis ist, dann gucke ich, dass ich es der Basis möglichst leicht mache, […]

Ausgabe 198 März 2019

Zeit: Glücklich arbeiten beim Sozialunternehmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Über zwei Menschen, die von einem traditionellen Unternehmen wie adidas in ein sozial und ökologisch orientiertes Unternehmen wechselten, berichtete Anne-Sophie Balzer auf Zeit online. Bei allen passten die Wertvorstellungen nicht zu denen des Unternehmens, die auf Gewinn zielten. […]

Ausgabe 198 März 2019

Fachmedien

Alliance: Starker Staat, kleine Stiftungen in Frankreich

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Den 50. Geburtstag der Fondation de France, der Stiftung, die General de Gaulle gründete, um die Philanthropie in Frankreich zu unterstützen, hat Andrew Milner zum Anlass genommen, einen Blick auf das Land zu werfen. Er findet ein wachsendes […]

Ausgabe 198 März 2019

npoR: Wohin mit dem „eSport“?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Virtuelle Wettkämpfe an der Konsole auszutragen, erfordert oft Geschicklichkeit, kann aber in punkto körperlicher Ertüchtigung nicht mit herkömmlichen Sportarten gleichgesetzt werden. Gibt es also „eSport“, und wenn ja, ist er gemeinnützig? Dr. Hendrik Pusch, Lehrbeauftragter an der Universität […]

Ausgabe 198 März 2019

Regionales

Berlin: Streit zwischen Senat und Verbänden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Mitglieder des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) Berlin e.V. und Changing Cities haben die Gespräche mit dem Berliner Senat über den Radverkehrsplan vorläufig abgebrochen. Der Senat verweigere eine echte Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft, begründeten die Beteiligten ihren Rückzug. […]

Ausgabe 198 März 2019

Baden-Württemberg: Grundeinkommen für Engagement-Auszeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Expertenkommission „Sicherheit im Wandel“ hat vorgeschlagen, das Konzept der Bürgerarbeit wiederzubeleben, um mehr Bürgern Engagement und damit auch demokratische Beteiligung zu ermöglichen. Dafür solle der Bundesfreiwilligendienst erweitert werden: Alle Bürger sollten die Möglichkeit einer beruflichen Auszeit erhalten, […]

Ausgabe 198 März 2019

NRW: Regierung will Ehrenamts-App

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Regierungsfraktionen CDU und FDP im Landtag haben beantragt, eine Ehrenamts-App zu entwickeln, um mehr junge Menschen für gemeinnütziges ehrenamtliches Engagement zu gewinnen und die Vernetzung Ehrenamtlicher zu fördern. Sie bezifferten die Zahl ehrenamtlich Engagierter im Land auf […]

Ausgabe 198 März 2019

Ausland

Frankreich: Streit um schärferes Demonstrationsrecht

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit den Stimmen der konservativen Oppositionsmehrheit im Senat ist das Demonstrationsrecht in Frankreich verschärft worden. Danach können Präfekten unter anderem ohne richterliche Grundlage Menschen die Teilnahme an Demonstrationen verbieten, die ihrer Einschätzung nach eine besondere Gefahr für die […]

Ausgabe 198 März 2019

Türkei: Menschenrechtsorganisationen protestieren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zehn Menschenrechtsorganisationen haben öffentlich gewarnt, die Zivilgesellschaft in der Türkei stehe davor, „vernichtet zu werden“. Das berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 1. März 2019. Sie bezogen sich auf die Anklagen gegen den Mäzen Osman Kaval (bürgerAktiv berichtete) […]

Ausgabe 198 März 2019

Panorama

Frauen: Schlange stehen für weniger Geld

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der 18. März 2019 war ein bitterer Tag für die Frauen hierzulande: An diesem Tag erst haben sie statistisch gesehen seit 1. Januar 2018 das gleiche Einkommen erwirtschaftet wie Männer im Jahr 2018, sagt die Statistik. Diesen Missstand […]

Ausgabe 198 März 2019