bürgerAktiv

Ausgabe 222 Mai 2021

Aktive Bürgerschaft

„Bestätigung und Ermutigung“: Spahn ehrt Hauptgewinner des Förderpreises Aktive Bürgerschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark, die Parkschule Essen sowie die Journalisten Christoph Piening und Svaantje Schröder haben die Hauptpreise beim Förderpreis Aktive Bürgerschaft gewonnen. Das verkündete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei der Preisverleihung am 7. Mai 2021 in der DZ […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Mehr Unterstützung gefordert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürokratieabbau endlich realisieren sowie zivilgesellschaftliche Organisationen bei der Digitalisierung unterstützen: Das forderte Dr. Stefan Nährlich, Vorstandsmitglied und Geschäftsführer der Aktiven Bürgerschaft, in der Talkrunde mit Dr. Anna Christmann, Sprecherin für Bürgerschaftliches Engagement der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Gesellschaft

Corona trifft zivilgesellschaftliche Organisationen unterschiedlich hart

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zivilgesellschaftliche Organisationen, die sich über Mitgliedsbeiträge finanzieren oder mit selbsterwirtschafteten Mitteln arbeiten, sind von der Pandemie besonders hart betroffen. Das hat die vierteljährlich stattfindende Befragung des Engagement-Barometers von Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) des Stifterverbands ergeben. Die betroffenen Organisationen […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Digitale Souveränität für die Zivilgesellschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ein Bündnis aus zivilgesellschaftlichen Organisationen hat vier Forderungen für eine andere Digitalpolitik aufgestellt: Sie soll die Zivilgesellschaft soll in die Lage versetzen, digital souverän und eigenständig zu handeln. Die Zivilgesellschaft ist paritätisch in Entscheidungsprozessen zu beteiligen, unter anderem […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Mehr Repression

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

88 Prozent der Menschen lebten 2020 in Staaten, die die Zivilgesellschaft beschränken oder unterdrücken, kritisieren die evangelische Hilfsorganisation „Brot für die Welt“ und das internationale Netzwerk Civicus in ihrem „Atlas der Zivilgesellschaft“, den sie am 4. Mai 2021 […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„Plant for the Planet“: Partner springen ab

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zahlreiche Unternehmen, darunter Procter & Gamble, der Käsehersteller Hochland, der Getränkehersteller Granini und die Bitburger Brauereigruppe, haben ihre Zusammenarbeit mit der Stiftung „Plant for the Planet“ ausgesetzt. Auch das ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung der Fakultät für […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Stiftungen: Leichter Zuwachs

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zahl der Stiftungen in Deutschland ist 2020 auf 23.876 gewachsen, meldete der Bundesverband Deutscher Stiftungen am 27. April 2021. Das sind 646 Stiftungen mehr als 2019. Die Zahl der Neugründungen war etwas höher, sie betrug 712 und […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Bürgerstiftungen

Ausgezeichnet: Renaturierung, Hilfsprojekte, Filmpreis

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Fünf Bürgerstiftungen sind am 7. Mai 2021 mit dem Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 in der Kategorie Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden. Der mit 5.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an die Bürgerstiftung Barnim Uckermark für ihr Projekt „Zwei Hektar aktive Bürgergesellschaft“, […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Helmstedt: Bürgerstiftung erbt 150.000 Euro

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Ostfalen für die Region Elm-Lappwald hat im April 2021 eine Zustiftung in Höhe von 150.000 Euro erhalten. Das Geld stammt aus dem Nachlass eines Einwohners der Stadt Schöningen. Nach den Wünschen des Stifters wird die Bürgerstiftung […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Service Learning

Ausgezeichnet: Engagierte Schülerinnen, Netzhelden, Bienen-Infos, E-Mobility-Projekt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für ihr Projekt „Engagiert im Quartier“ ist die Parkschule Essen mit dem Hauptpreis in der Kategorie Schulen des Förderpreises Aktive Bürgerschaft ausgezeichnet worden. In dem Projekt engagieren sich Förderschülerinnen und Förderschüler, die oft selbst auf Hilfe angewiesen sind, […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Sankt Augustin: „Gemeinsam laut gegen Rassismus und Antisemitismus“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Black-Lives-Matter-Bewegung und eigene Erfahrungen mit Rassismus haben Schülerinnen und Schüler an der Gemeinschaftshauptschule Niederpleis in Sankt Augustin veranlasst, sich gegen Rassismus und Antisemitismus und für ein besseres Miteinander in der Schule und in ihrer Stadt zu engagieren. […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Wirtschaft

Ausgezeichnet: Krisenhilfe für Vereine, Nachhaltigkeit in Schulen und Kitas

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Volksbank Kraichgau eG und die VR Bank Südpfalz eG gehören zu den Preisträgern des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2021, Kategorie Genossenschaftsbanken, der am 7. Mai verliehen wurden. Die VR Bank Südpfalz überzeugte mit einer Spendenkampagne auf ihrem Crowdfunding-Portal. […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Habeck, Scholz, Merz für neue Rechtsform

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Führende Bundespolitiker haben signalisiert, dass sie sich in der kommenden Legislaturperiode mit dem Vorschlag der Initiative #neuerechtsform befassen wollen, eine GmbH mit gebundenem Vermögen als Rechtsform für sogenanntes Verantwortungseigentum zu schaffen (bürgeraktiv berichtete in Ausgabe 206 November-Dezember 2019). […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Politik und Staat

Kinder und Jugendliche als mündige Bürger

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr Mitbestimmung und bessere politische Bildung für Kinder und Jugendliche haben Sachverständige bei einer Anhörung am 17. Mai 2021 im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages gefordert. Gegenstand war der Bericht der Bundesregierung über […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Kommentar: Service Learning – Politische Bildung in Aktion

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Werte bestimmen nicht nur Persönlichkeiten, sondern auch Gesellschaften. Wie aber bringen wir sie jungen Menschen bei? Gar nicht, sagt Prof. Dr. Karl-Heinz Gerholz. Es gehe hier nicht um Erziehung, sondern um eine Erfahrung. Und die lasse sich gut […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Demokratie soll jetzt doch noch wehrhafter werden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das lange strittige Gesetz zur Stärkung und Förderung der wehrhaften Demokratie kommt vielleicht doch noch in dieser Legislaturperiode auf den Weg: Am 12. Mai 2021 hat das Bundeskabinett neue Eckpunkte für das Gesetz beschlossen. Ziel sind verlässliche rechtliche […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Journalismus wird erst einmal nicht gemeinnützig

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Breite Ablehnung hat der Antrag von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag erfahren, Non-Profit-Journalismus als gemeinnützig anzuerkennen. Die Regierungskoalition von CDU/CSU und SPD lehnte am 7. Mai 2021 den Antrag ab, den Katalog der gemeinnützigen Zwecke der Abgabenordnung […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Sachverständige fordern Nachbesserungen beim Stiftungsrecht

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts ist bei der öffentlichen Anhörung am 5. Mai 2021 im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages von den Sachverständigen kritisiert worden. Er sei stellenweise zu sehr von der […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Presseschau

Ausgezeichnet: Neue Perspektiven auf bürgerschaftliches Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zehn Monate lang filmten die Journalisten Christoph Piening und Svaantje Schröder Menschen, die sich im Fuldaer Stadtteil Aschenberg für ein besseres Zusammenleben einsetzen, sei es in der Hausgemeinschaft, im Fußballverein oder indem sie Angebote der Arbeiterwohlfahrt mit Leben […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„WirtschaftsWoche“: Wie geht es weiter mit der Gates-Stiftung?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Trennung von Bill und Melinda Gates und ihre Auswirkungen auf die von ihnen geführte Stiftung thematisiert Julian Heißler in der WirtschaftsWoche vom 5. Mai 2021 („Die Stiftung ist ein philanthropischer Panzerkreuzer“). Bislang habe das Ehepaar die Stiftung […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„Report Mainz“: Rechnungshof kritisiert Personalausgaben parteinaher Stiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Sechs parteinahe Stiftungen stehen in der Kritik, ihre Mitarbeiter deutlich über Tarif bezahlt und damit Steuergelder verschwendet zu haben. Das geht aus einem Bericht des Bundesrechnungshofes hervor, den „Report Mainz“ online am 27. April 2021 zitiert. Konkret geht […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„FAZ“: Transparenzregister wird nachgebessert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) meldete am 10. Mai, dass der Protest gegen das Transparenzregister Wirkung gezeigt habe („Wir haben die Kuh vom Eis“). Politiker aus SPD und CDU hätten sich dafür eingesetzt, das Verfahren für die kommenden […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Fachmedien

„netzpolitik.org“: Civic Hackathons – alles nur Symbolpolitik?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Sozialwissenschaftler Daniel Staemmler und der Politikwissenschaftler Sebastian Berg haben auf netzpolitik.org in ihrem Gastbeitrag „Zivilgesellschaft im Wettbewerbsformat“ die Frage aufgeworfen, wieviel zivilgesellschaftliche Teilhabe wirklich im Hackathon-Hype der Bundesregierung steckt. Gerade sogenannte Civic Hackathons wie „#WirVsVirus“ oder dessen […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„leibniz“: Selbstregulierung bei Facebook – ein laufendes Experiment

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was taugt das Oversight Board, ein Gremium, das Facebook im vergangenen Jahr ins Leben rief, um in kontroversen Fällen zu urteilen, ob Inhalte zu Recht von der Plattform entfernt wurden oder nicht? Nicht viel, schreibt Jillian C. York, […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„npoR“: Erster Schritt für Transparenz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ab 2024 sollen sich alle Interessierten in einem „Zuwendungsempfängerregister“ beim Bundeszentralamt für Steuern in Bonn über den Gemeinnützigkeitsstatus einer Spenden empfangenden Organisation informieren können. „Ein notweniger Reformschritt zu mehr Transparenz im gemeinnützigen Sektor“, lobt Prof. Dr. Rainer Hüttemann […]

Ausgabe 222 Mai 2021

„npoR“: Keine Sorge wegen politischer Betätigung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die juristischen Niederlagen des globalisierungskritischen Netzwerks Attac im Kampf gegen die Aberkennung seiner Gemeinnützigkeit und die darum kreisenden politischen Debatten verunsichern viel Vereine und Non-Profit-Organisationen. Was ist nun erlaubt? Dr. Robert Schütz, Steuerberater bei Esche Schümann Commichau in […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Regionales

Niedersachsen: Enquetekommission legt Zwischenbericht vor

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Enquetekommission Ehrenamt des Niedersächsischen Landtags diskutiert weitergehende Regelungen wie den Ersatz von Auslagen für Kinderbetreuung oder für die Pflege von Angehörigen, wenn sich jemand im kommunalen Ehrenamt engagiert; außerdem Freistellungspflichten von Arbeitgebern, Angebote zum Konfliktmanagement zwischen Trägern […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Sachsen-Anhalt: Arbeit an Engagementstrategie geht weiter

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die interministerielle Arbeitsgruppe „Bürgerschaftliches Engagement“ und die Steuerungsgruppe sollen die Erarbeitung einer Engagementstrategie für Sachsen-Anhalt weiter begleiten. Das hat der Landtag in seinem Abschlussbericht „Bürgerschaftliches Engagement stärken, Engagementstrategie auf den Weg bringen“ am 7. Mai 2021 beschlossen (Drucksache […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Sachsen: Rechtsextreme haben Immobilien in allen Landkreisen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dem Kulturbüro Sachsen e.V. zufolge gibt es in jedem Landkreis in Sachsen Objekte oder Liegenschaften der extremen rechten Szene, berichtete am 8. Mai 2021 die „Leipziger Zeitung“. Sie werden nicht nur für Veranstaltungen oder als Gewerbefläche für Herstellung […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Ausland

Entwarnung für deutsche Stiftungen in China

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dürfen europäische Stiftungen und Nichtregierungsorganisationen in China künftig nur noch von chinesischen Staatsbürgern geleitet werden, wie zunächst in den Medien gemeldet? Nein, erklärte am 19. Mai 2021 Jörg Wojahn, Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, zu der Klausel […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Panorama

Fußball an Kunst: Hitzlsperger spendet an Bürgerstiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Profi-Fußballer durften spielen, Künstler darbten – das schreit nach ausgleichender Gerechtigkeit, mag sich vielleicht der ehemalige Fußball-Nationalspieler und Vorstandschef des Bundesligisten VFB Stuttgart, Thomas Hitzlsperger gedacht haben. Jedenfalls hat er eine sechsstellige Summe als private Spende an den […]

Ausgabe 222 Mai 2021