Presseschau

    Süddeutsche: Geflüchtete als Dozenten in London

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die 28-jährige Londoner Unternehmerin Mursal Hedayat hat eine Sprachschule gegründet, deren Dozenten Geflüchtete sind. Eine Idee, mit der sie vielen Menschen helfen kann, zumal sie selbst als Kind aus Afghanistan emigrierte. „Sie weiß, was das mit Menschen macht, […]

    Ausgabe 201 Juni 2019

    Süddeutsche: Gutes tun und schweigen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In seinem Unternehmen herrschen raue Sitten, der Technischen Universität München finanziert er 20 Lehrstühle, kaum einer weiß wie er aussieht, und vermutlich ist er der reichste Deutsche: Dieter Schwarz, Gründer des Discount-Unternehmens Lidl, gilt als „Phantom von Heilbronn“. […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    WamS: Was die Politik den NGO zahlt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nichtregierungsorganisationen (NGO), Vereine und Stiftungen sind in fast allen Bereichen der Gesellschaft aktiv, übernehmen staatliche Aufgaben und erhielten 2018 rund 15,5 Milliarden Euro an Steuergeld. Diese Zahl erfragte die Welt am Sonntag (WamS) bei den Bundesministerien, berichteten Christina […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    Tagesanzeiger: Spenden sind gesellschaftlicher Mehrwert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Direktor des Center for Philanthropy Studies an der Universität Basel, Prof. Dr. Georg von Schnurbein, hat die Spenden reicher Geber für den Wiederaufbau der ausgebrannten Kirche Notre Dame in Paris verteidigt. Die Kritik daran zeichne „ein Bild von […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    taz: Bannons Movement ohne move

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Immer noch kein Gründungsgipfel, nur ein paar Fotos: Das ist alles, was die Autoren der tageszeitung (taz) Tobias Müller, Sabine am Orde und Malene Gürgen über die Aktivitäten der Stiftung „The Movement“ des US-amerikanischen Rechtspopulisten Steve Bannon (bürgerAktiv […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    NZZ: Indonesische Schülerinnen kämpfen gegen Plastikmüll

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ende Dezember 2018 beschloss die Regierung von Bali (Indonesien), Einwegprodukte aus Plastik zu verbieten. Ein Erfolg der 16-jährigen Isabel Wijsen, befand Kathrin Klette in ihrem Beitrag „Sie ist die ‚Greta Thunberg Asiens’”, der am 4. Mai 2019 in […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    DW: Die Vielfalt der Vereine

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ob Menschenrechte, Wohltätigkeit oder Karneval: Die Deutschen haben für alles einen Verein. „Wer schon immer davon geträumt hat, Präsident von etwas zu werden, kann problemlos dem Vorstand eines Vereins beitreten”, witzelte Elizabeth Grenier im Beitrag „Die Deutschen und […]

    Ausgabe 200 Mai 2019

    taz: Freitagsschüler in echt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die tageszeitung (taz) hat drei Berliner Gymnasiasten zu Wort kommen lassen, die bei den Freitagsdemonstrationen mitgemacht haben. „Ich fürchte aber, dass die Demonstrationen irgendwann trotzdem aufhören werden. Aber der Gedanke dahinter, nämlich sich für den Klimaschutz einzusetzen, wird […]

    Ausgabe 199 April 2019

    Deutschlandfunk: Grenzen der Freiwilligkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Versuch, im Bündnis für nachhaltige Textilien durch freiwillige Selbstverpflichtungen der Unternehmen bessere Arbeitsbedingungen bei den Zulieferern der Textilindustrie in ärmeren Ländern zu erreichen, ist vermutlich gescheitert, berichtete Caspar Dohmen am 23. April 2019 im Deutschlandfunk („Freiwillige Standards […]

    Ausgabe 199 April 2019

    FAZ: Unmut über Spenden für Notre Dame

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die großen Spendensummen für die Reparatur der Brandschäden in der Pariser Kathedrale Notre Dame haben für Diskussionen in Frankreich gesorgt. „‘Gelbwesten‘“-Wortführerin Ingrid Levavasseur, die als gemäßigte Stimme gilt, kritisierte die Tatenlosigkeit der großen Konzerne angesichts der sozialen Not, […]

    Ausgabe 199 April 2019