// Presseschau Archive » Seite 3 von 91 » Stiftung Aktive Bürgerschaft

Presseschau

// -->

SWR: Repressionen in Indien, Russland, Polen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wer Missstände wie Umweltzerstörung oder sich gegen die Einschränkung von Pressefreiheit engagiert, lebt in vielen Ländern gefährlich. Sebastian Weis hat Ehrenamtliche und Aktivisten in Indien, Russland und Polen besucht und lässt sie in seinem Dokumentarfilm „Im Fadenkreuz der […]

, Ausgabe 229 Januar 2022

Die Welt: Lobbyregister hält alle auf Trab

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Verunsicherung, offene Fragen, zu viel Aufwand und gleich zu Beginn eine Fake-Eintragung: Diese Eindrücke sammelte Finanz- und Wirtschaftsredakteur Karsten Seibel zum Start des Lobbyregisters des Deutschen Bundestags. Das Handbuch, das den betroffenen Organisationen beim Bewältigen der bürokratischen Herausforderungen […]

, Ausgabe 229 Januar 2022

Der Standard: Lob für Impfkampagne von Unternehmen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

150 deutsche Unternehmen haben eine Kampagne für das Impfen gegen das Coronavirus gestartet, österreichische Unternehmen ziehen nach. Im österreichischen Standard begrüßten die Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Markus Scholz und Prof. Dr. Thomas Beschorner die Aktionen. Es gehöre zu den […]

, Ausgabe 229 Januar 2022

Die Zeit: „Live Aid“ vor 175 Jahren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ein Zeitungsbericht über das Grauen der Hungersnot in Irland veranlasste den britischen Banker Lionel de Rothschild 1845, die vielleicht erste große internationale Hilfsaktion ins Leben zu rufen. Unter dem Titel „Live Aid vor 175 Jahren“ erinnerte der Historiker […]

, Ausgabe 229 Januar 2022

ZEIT: Schulvereine springen ein

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Geld ranschaffen, Löcher stopfen, wenn der Staat versagt: „Gerade in Krisenzeiten zeigen sich die Stärken der Schulfördervereine: schlanke Strukturen, kurze Entscheidungswege, ein enger Draht zur Schule“, schrieben Moritz Baumann und Leonard Scharfenberg in der ZEIT vom 25. November […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Der Spiegel: Camp im Ahrtal

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Noch immer kommen teils tausende Helferinnen und Helfer ins Ahrtal, um bei der Beseitigung der Flutschäden und dem Wiederaufbau zu helfen, berichtete Achim Himmelrath im Spiegel vom 27. November 2021 in einer Vor-Ort-Reportage: „Mittlerweile gibt es Zelte, Infostände, […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Süddeutsche Zeitung: Input für die Organisationskultur

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie Masterstudiengänge auf leitende Positionen in Vereinen und sozialen Einrichtungen vorbereiten, berichtete Rebekka Gottl am 11. November 2021 in der Süddeutschen Zeitung. Ihr Artikel lässt drei Teilnehmende zu Wort kommen, die sich an den Universität Münster, Osnabrück und […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

BR Fernsehen: Zulauf bei der Tafel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr Hilfesuchende, ein Drittel Kinder: Das BR Fernsehen des Bayerischen Rundfunks hat die Tafel in Schrobenhausen (Oberbayern) besucht und die Mitarbeitenden beim Sortieren, Putzen und Verteilen der gespendeten Lebensmittel gefilmt. Sie melden einen Höchststand an „Kunden“. Es sind […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Süddeutsche Zeitung: Die Bürgerstiftung will integrieren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Leipzig gilt als Boomtown, aber der Wohlstand kommt nicht überall an in der Stadt. Die Bürgerstiftung „Bürger für Leipzig“, selbst auch nicht mit Reichtümern gesegnet, lässt sich einiges einfallen, um etwa Kindern aus ärmeren Familien zu unterstützen, Senioren […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

FR: Blick auf das Verbindende

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was hält die Gesellschaft heute zusammen, nachdem alte Bande wie Religion und Familie porös geworden sind? Otfried Höffe, emeritierter Philosophieprofessor, empfiehlt, nicht auf nur auf die Probleme zu schauen, sondern den Blick für das Verbindende zu öffnen – […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021