Presseschau

    DIE ZEIT: UNICEF – Entzauberung einer Hilfsorganisation

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    DIE ZEIT veröffentlicht in ihrer Ausgabe vom 07.02.2008 einen Hintergrundbericht über die UNICEF-Krise. Christian Denso weiß von hohen Prämien für Spendenwerber, mangelnder Kontrolle des “nach Gutsherrenart” agierenden Geschäftsführers und von der intransparent arbeitenden UNICEF-Stiftung, die mehr als 90 […]

    , Ausgabe 75 Februar 2008

    Der Tagesspiegel: Non Profit ist eine Illusion

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In Zusammenhang mit der UNICEF-Spendenaffäre äußert sich Beate Stoffers, ehemalige Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Kinderhilfe Direkt e.V., im Tagesspiegel vom 06.02.2008. Sie hält die Professionalisierung in Non-Profit-Organisationen für unabdingbar. Diese müssten wirtschaftlich agieren, um “im Kampf um den Spendenkuchen” […]

    , Ausgabe 75 Februar 2008

    Handelsblatt: CSR – Freiwillig, nicht reguliert

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Sind gesellschaftliche Verantwortung und Eigennutz Gegensätze? Nein, aber verordnen könne man Unternehmen Corporate Social Responsibility (CSR) nicht, meint Michael Hüther, Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, in seinem Artikel im Handelsblatt vom 08.02.2008: “Was freiwillig ist, sollte keinesfalls […]

    , Ausgabe 75 Februar 2008

    Aus der Fachpresse

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die aktuelle Ausgabe des Alliance Magazine (Ausgabe 4, Dezember 2007) ist dem Schwerpunkt “Measuring Impact – Who Counts?” gewidmet. Kann man die Wirkung der Maßnahmen von Non-Profit- Organisationen überhaupt messen? Dieses strukturelle Problem benennt Herausgeberin Caroline Hartnell in […]

    , Ausgabe 75 Februar 2008

    Presse

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Einbeziehung aller Stakeholder in den Prozess, die gemeinsame Nutzung von Informationen und ausreichende Finanzierung sehen die Autoren als entscheidend für den Erfolg an. Im Folgenden stellen Institutionen wie die International Initiative for Impact Evaluation (3IE) und beispielhafte […]

    , Ausgabe 75 Februar 2008

    FOCUS: Harter Kampf um Spendengelder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    In seinem Artikel “Missbrauch. Harter Kampf um Spendengelder” (FOCUS, 17.12.2007) berichtet FOCUS-Redakteur Robert Thielicke daüber, wie private Unternehmen in der Weihnachtszeit an den Spenden für Hilfsorganisationen mitverdienen. “Humanitäre Hilfe gerät in Gefahr, ihre Glaubwürdigkeit zu verlieren”, so der […]

    , Ausgabe 74 Januar 2008

    DIE ZEIT: Sozialunternehmer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Katrin Wilkens porträtiert in ihrem Artikel “Ein Mann für die kleinen Ideen” im Wirtschaftsteil der Wochenzeitung DIE ZEIT (Nr. 3, 10.01.2008, S. 24) den Sozialunternehmer Norbert Kunz. Er unterstützt junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und […]

    , Ausgabe 74 Januar 2008

    Stiftung & Sponsoring: Jubiläumsjahr 2008

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für das Fachmagazin “Stiftung & Sponsoring” ist 2008 ein Jubiläumsjahr: Seit zehn Jahren erscheint das Magazin für Non-Profit-Management und -Marketing. Schwerpunkte der ersten Ausgabe in 2008 sind die Dynamik und Professionalisierung im 3. Sektor sowie das zehnjährige Jubiläum […]

    , Ausgabe 74 Januar 2008

    Journalistenpreise

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Medienservice der Aktiven Bürgerschaft informieren wir über Wettbewerbe und Auszeichnungen für Journalisten, die über Themen der Bürgergesellschaft berichten. www.aktive-buergerschaft.de/vab/presse/journalistenpreise

    , Ausgabe 74 Januar 2008