Neues Bundesprogramm: Demokratie leben! startet 2015

    Zur Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements von Initiativen und Vereinen hat Bundesfamilienministerin Schwesig (SPD) am 1. Juli 2014 das neue Bundesprogramm “Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit” vorgestellt. Insgesamt stehen laut Angaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über 30 Millionen Euro für das Programm zur Verfügung. Davon sollen 22 Millionen Euro in die Förderung von bundesweit 220 lokalen “Partnerschaften für Demokratie” fließen.

    , Ausgabe 147 Juli 2014