Deutsche EM-Fußballspieler sind auch Stifter

Drei von vier deutschen Abwehrspielern der soeben zu Ende gegangenen Fußball Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich haben – trotz ihres jungen Alters – bereits Stiftungen gegründet: Philipp Lahm, Per Mertesacker und Christoph Metzelder engagieren sich jeweils mit ihrer eigenen Stiftung vor allem für Bildung, Kinder und Jugendliche und – den (Fußball)Sport.

, Ausgabe 79 Juni 2008