Umfrage: Deutsche wollen Asylsuchenden helfen

    Zumindest ihren Äußerungen nach sind viele Deutsche bereit, sich ehrenamtlich zu engagieren oder zu spenden, um bedürftigen Menschen in Deutschland zu helfen. So erklärten zwei Drittel der Befragten ihre Bereitschaft, durch Sach- oder Zeitspenden Asylsuchende zu unterstützen, ermittelte die Robert Bosch Stiftung in der Studie “Asyl und Asylbewerber: Wahrnehmungen und Haltungen der Bevölkerung 2014”. Dafür befragte das Institut für Demoskopie Allensbach im Sommer 2014 rund 1.500 Menschen ab 16 Jahren.

    , Ausgabe 151 November-Dezember 2014