Ednannia-Hilfsfonds für die ukrainischen Bürgerstiftungen: Neuer Report

Die ukrainische Hilfsorganisation Ednannia hat über die Aktivitäten der ukrainischen Bürgerstiftungen berichtet, die mit den Spenden aus dem Ednannia-Hilfsfonds der Stiftung Aktive Bürgerschaft unterstützt werden:

Die therapeutische Abtteilung des Berezan-Krankenhauses ist saniert worden, sodass 584 Menschen der Gemeinde Berezan (Region Kyjiw) wieder Zugang zu medizinischer Versorgung in menschenwürdiger Umgebung haben. 64 Jugendliche haben in einem Sicherheitskurs der Bürgerstiftung Voznesensk Minensicherheit, Erste Hilfe und das Verhalten in der Kriegssituation trainiert. Insgesamt sollen 800 Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Voznesensk von dem Kurs profitieren. Acht neue Rehabilitationsgeräte für zwei Krankenhäuser ermöglichen in der Region Vinnytsya 1640 Menschen im Jahr eine bessere gesundheitliche Versorgung.

Diese und weitere Beispiele finden sich im IMPACT REPORT 2023 von ISAR Ednannia, der Partner-Organisation der Stiftung Aktive Bürgerschaft in der Ukraine.

Zum Report
Zum Hilfsfonds